Megane 3 Meganehüpfer sein Megane

Diskutiere Meganehüpfer sein Megane im Forum Mein Megane im Bereich Allgemeines - Wollte nun nach 3 Jahre mal meinem Megane 3 Gandtour GT Line 1.4 TCE vorstellen. Im groben und ganzen bin sehr zufrieden mit den Auto. Auch wenn...
Meganehüpfer

Meganehüpfer

Megane-Kenner
Beiträge
85
Wollte nun nach 3 Jahre mal meinem Megane 3 Gandtour GT Line 1.4 TCE vorstellen.
Im groben und ganzen bin sehr zufrieden mit den Auto. Auch wenn er leider schon paar Macken bekommen hat.

Gekauft in Mai 2016, Baujahr 2011 mit 43xxxkm.
Farbe Weiß, Klimaautomatik, Keyless und Sitzheizung.

Veränderungen:
-H&R Tieferlegungsfedern 35mm
-Innraum Beleuchtung LED weiß
-Lautsprecher vorne Focal 165mm 3 Wege
-Türen vorne, hinten, hecklappe und Reserverad Mulde mit Alubutyl gedämmt
-Isoamp verstarker
-Bink abnehmbare Anhängerkupplung
-GT teile schwarz lackiert und Dach Reling
-Dach schwarz foliert
-Bremssättel weiß lackiert
-Original Felgen Schwarz Pulverbeschichtet
-Rombencover in schwarz

Reperatur Liste
8.9.2016 50500km
Stoßdämpfer hinten erneuert (Sachs)

4.6.17 65XXXkm
Summer für Warntöne Defekt

1.10.17 70XXXkm
Staubmanschette Stoßdämpfer Links defekt

1.1.18 76000km
Roststelle Heckklappe unter der Heckscheibe

13.4. 81000km
Domlager erneuert
Staubkappen VA erneuert
ATE Bremsscheiben + ATE Bremsbeläge Ceramic VA + HA

4.5.18 82000km
2. Roststelle Heckklappe oben über der Heckscheibe


Aktueller Kilometerstand knapp 93000km und lauft sehr gut.

IMG_20180831_184917.jpg
IMG_20180831_184904.jpg
IMG_20180831_184843.jpg


Die schwarz weise optik soll an die Monaco GP edition anlehnen. Ölwechsel gibt es alle 15000 (ja ich weiß nur halb so viel wie laut Hersteller).
Heute gab es auch neues Getriebe Öl paar Gänge gingen hackelig rein, nun flutsch es wieder.

LG Meganehüpfer
 
Zuletzt bearbeitet:
Tufi-Nbg

Tufi-Nbg

Einsteiger
Beiträge
35
Schick aber für mich wäre das nix. Da ist sicher der Öffnungsmechanismus vom Dach defekt:dance3::haha:
 
Maulwurf

Maulwurf

Megane-Experte
Beiträge
1.142
Servus

sieht doch gut aus ,tolle schwarz weiss kombi.

weiterhin viel Spass mit deinem Grandtour .

Grüße aus Sachsen Anhalt
 
Chris_CC

Chris_CC

Megane-Fahrer
Beiträge
808
Jetzt sieht man den mal im Detail, kleine, aber feine Änderungen! Bin auch nach wie vor am Überlegen, ob ich noch in die schwarz-weiß Richtung wechseln soll. :roll:
 
Meganehüpfer

Meganehüpfer

Megane-Kenner
Threadstarter
Beiträge
85
Ja eigendlich war das auch nicht geplant mit den Schwarz. Wollte die Felgen neu pulverbeschichten lassen weil diese nicht mehr so schön waren. Aber es gab den grauen Farbton nicht und somit nahm die Geschichte von schwarz ihren Lauf .
Renault-M-gane-Coup-Monaco-GP-729x486-1505973e406783eb.jpg

Wie gesagt Vorbild war der monaco GP praktisch das dieser die selben Felgen hat wie der GT Line nur in schwarz.
 
Meganehüpfer

Meganehüpfer

Megane-Kenner
Threadstarter
Beiträge
85
So aktueller Kilometerstand 99500km.
Momentan steht der Megane auf 15 Zoll Stahlfelgen mit Winterbereifung (noch die 1.)

IMG-20190121-WA0000.jpg
Als Spaß die Radkappen mit Rotiform Sticker versehen. (Rotiform, Felgenhersteller aus den USA der gerade in Tuning Recht angesagt ist)

Momentan wieder eine kleine Baustelle am Auto, der Kofferraum weigert sich zu öffnen.
Kabel und Stecker habe ich schon kontrolliert.
Ich denke mal es liegt an den Taster als Öffner.
Werd ich die Tage mal kontrollieren.

3. Bremsleuchte habe ich auch neu abgedichtet. Dadurch kahm wie im Forum bekannt wiedermal Wasser rein.

Für den nächsten Winter liegt nun ein Satz 17 Renault Megane Felgen bereit (die silbernen 5 Speichen 0815 Räder).
 
Lampe

Lampe

Forenputze
Beiträge
944
Schöner Hobel! Aber mit der Heckklappe ist ja ne seltsame Story. Meine hat mittlerweile eher Ermüdungserscheinungen, sprich die Dämpfer müssen mal neu, aber ansonsten bis auf die undichte Bremsleuchte hatte ich eigentlich nie Probleme mit Rost oder ähnlichem.
 
Meganehüpfer

Meganehüpfer

Megane-Kenner
Threadstarter
Beiträge
85
Ich denkemal Material Fehler ab Werk.
 
Meganehüpfer

Meganehüpfer

Megane-Kenner
Threadstarter
Beiträge
85
Die 100000km erreicht, irgendwie immer was besonderes für mich.
Mal sehen ob sich bald ein Riss im Block Meldet oder ich verschont bleibe. Ich gehe mal vom positiven aus.

Kofferraum geht wieder auf, durch einen neuen Taster (23€ original Teil bei eBay) .

Desweiteren sehr verblüfft vom aktuellen Durchschnittsverbrauch von 6,3L/100km.
Bei mein Rentnerähnliche Fahrweise durch Baustellen, Tempolimits und Polizei die dies überwacht auf mein Arbeitsweg.
 

Anhänge

  • IMG_20190312_050404.jpg
    IMG_20190312_050404.jpg
    175,2 KB · Aufrufe: 539
Meganehüpfer

Meganehüpfer

Megane-Kenner
Threadstarter
Beiträge
85
IMG_20190323_182104~2.jpg

Nach 2 Jahren endlich mal die abnehmbare Anhängerkupplung genutzt.
 
Meganehüpfer

Meganehüpfer

Megane-Kenner
Threadstarter
Beiträge
85
8.8.19 107200km

Nach 8 Jahren hat sich die originale Batterie verabschiedet.
Fix zum nächsten kfz Teile Handel gefahren, neue Banner Batterie besorgt.
Weiter geht's, momentan super Umzug und Bau Fahrzeug. (Rücksitzbank komplett ausgebaut).
 
Meganehüpfer

Meganehüpfer

Megane-Kenner
Threadstarter
Beiträge
85
17.9.19 110000km

Gestern entdeckt das an einer Ecke von der Heckklappe Rost Bildet.

Deshalb heute sie Plastikverkleidung der Heckklappe demontiert (also außen die).
IMG_20191017_100106.jpg
IMG_20191017_100046.jpg
IMG_20191017_100039.jpg
Hat sich teilweise den lackweggerieben und Rost gebildet. Hab aber keine Lust mehr zum 3. Zum Lackierer zu gehen wegen der "Rostklappe".
Habe ich selber etwas rumgefuscht.
Werde wohl lieber in der Zukunft eine 2. Heckklappe besorgen und neu lackieren lassen.
 
Chris_CC

Chris_CC

Megane-Fahrer
Beiträge
808
Hatte ich bei meinem Vorgänger (Ph 1) auch, leider wohl ein Standardproblem, da das Plastikteil am Blech reibt. Aus meiner Sicht und ebenfalls von Händlerseite aus eine völlige Fehlkonstruktion, die auf kurz oder lang zu Problemen in der Art führen muss. Der Antrag wurde von Renault damals abgelehnt, obwohl das Problem bekannt ist... Bei mir wurde dann der Lackschaden von der Werkstatt ausgebessert (entrostet und punktuell lackiert) - alles andere wäre unwirtschaftlich gewesen - und zwischen Blech und Plastik eine dünne Schicht Moosgummi geklebt. War zumindest für den Moment eine gute Lösung und sicher nicht schlecht, um einem weiteren direkten Reiben entgegenzuwirken.
 
Megane Coupe BOSE

Megane Coupe BOSE

Einsteiger
Beiträge
48
Hallo und liebe Grüße aus Chemnitz.
Seht stimmiges Konzept mit den schwarzen Applikationen. Kurze Frage zu dem defekten Warnsummer. Wie hat sich das ganze bemerkbar gemacht und was hast du als Reparatur unternommen?
MfG Maik
 
Meganehüpfer

Meganehüpfer

Megane-Kenner
Threadstarter
Beiträge
85
Hallöchen.
Ganz einfach die Töne für: Blinker, Handbremse (warnton), Gurt nicht anlegent funktionierte einfach nicht mehr. Hatte Versucht den Tacho auseinander zu bekommen, aber bekahm die Platine nicht ab.
Ich schätzemal es ist bei nur mir eine defekte Lötstelle.
Weil manchmal funktionieren die Töne. Zb letztens 3. Wochen komplett, hatte mich schon gefreut, aber seit paar Tagen wieder Ruhe.
Im Grunde stört es mich auch nicht.
 
Thema: Meganehüpfer sein Megane

Ähnliche Themen

Christian82
Antworten
1
Aufrufe
400
Christian82
Christian82
S
Antworten
1
Aufrufe
553
reinhard_cc
R
K
Antworten
9
Aufrufe
792
Kohoki666
K
Oben