Mittelkonsole beleuchten?!

Diskutiere Mittelkonsole beleuchten?! im Forum Karosserie & Innenraum - Tuning & Styling im Bereich Tuning & Styling - Hi, hat schon mal jemand eine Beleuchtung für die Mittelkonsole (da vor dem Schaltknauf wo der USB-Anschluss und so ist) eingebaut? Kann ich...
V

Vince

Megane-Kenner
Beiträge
121
Hi,

hat schon mal jemand eine Beleuchtung für die Mittelkonsole (da vor dem Schaltknauf wo der USB-Anschluss und so ist) eingebaut?
Kann ich vielleicht problemlos die Zigarettenanzünderbeleuchtung anzapfen? Oder wird die auch über CAN überwacht und das Autoli meldet dann komische Sachen wenn ich da ein wenig Strom klaue?

Mir ist das einfach zu dunkel. Da sieht man nix wenn man abends den IPod einstöpseln will.
 
thrakes

thrakes

Megane-Profi
Beiträge
2.332
Hi,

die Beleuchtung vom Zigarettenanzünder sollte kein Problem sein, solange die Last nicht zu hoch ist...

Alternativ kannst du es ja per Relai steuern, also Plus und Minus komplett vom Zigarettenanzünder nehmen und dann
die Beleuchtung quasi als "Remote" abzweigen ^^
 
RAudi

RAudi

Megane-Profi
Beiträge
2.829
Sowas habe ich auch schon überlegt. So ne mini SMD Leiste als Ambiente Beleuchtung irgendwo schön platzieren. Über dem USB Anschluß kann man die bestimmt gut und nicht sichtbar befestigen. Muß am WE mal schauen was es da gibt und wie das ganze auseinander geht.
 
schnauzer111

schnauzer111

Megane-Fahrer
Beiträge
820
RAudi schrieb:
Sowas habe ich auch schon überlegt. So ne mini SMD Leiste als Ambiente Beleuchtung irgendwo schön platzieren. Über dem USB Anschluß kann man die bestimmt gut und nicht sichtbar befestigen. Muß am WE mal schauen was es da gibt und wie das ganze auseinander geht.



.... da bin ich aber auch drauf gespannt - als Raucher stört mich immer noch, dass der Ascher nicht beleuchtet ist, war schon beim Meg II so. Beim Meg II kam dann jemand auf die Idee, eine Ambientebeleuchtung zu bauen. Gibt`s sowas nicht schon beim Meg III ?

@Raudi: Solltest Du eine Idee haben - B I L D E R !

Manni
 
hazen

hazen

Megane-Fahrer
Beiträge
660
IIIHHHHHHHH

also ich als Raucherin kann es übelst nicht leiden wenn in einem NEUEN Auto geraucht wird!!! Pfui, sowas tu ich noch nichtmal meiner Winerschlampe an ;-)

Einfach ne SMD oder ne LED Birne von unten in das Plaste hauen, an irgend nen Kabel klemmen und Leuchtet. Kann mir nicht vorstellen das der Meg in irgend einer Weise zickt wenn er die kleine Spannung die eine LED brauch irgendwo abfließen sieht
 
schnauzer111

schnauzer111

Megane-Fahrer
Beiträge
820
hazen schrieb:
IIIHHHHHHHH

also ich als Raucherin kann es übelst nicht leiden wenn in einem NEUEN Auto geraucht wird!!! Pfui, sowas tu ich noch nichtmal meiner Winerschlampe an ;-)

...ich weiß, dass ich damit eine Endlos-Diskussion lostrete.... :kiss:
Aber wie lange ist denn ein Auto "Neu", bis man darin rauchen kann/darf? Hab`s früher auch so gesehen wie Du, aber ob ich nach 6 Wochen, 6 Monaten oder 6 Jahren darin rauche, ist dann auch egal.
Will mein Auto eben in allen Zügen genießen - dazu gehört auch die Zigarette..... :agree:

Manni
 
A

Anonymous

Guest
Also ihr werdet euch doch nicht wegen des "für und wieder" des rauchens in einem (neuen) Auto in die Wolle kriegen.
Ich denke das muss jeder selbst wissen, was er wann und wie mit seinem Auto macht.
Ich hab auch ne Raucherausführung gekauft, bin aber aktiver Nichtraucher und lasse es auch nicht zu, das andere in meinem "heilix Blechle" rauchen.

Wenn ihr euch hier platt macht, ist die Frage wie man die Mittelkonsole heller bekommt, nicht beantwortet und das würde mich auch interessieren.

In diesem Sinn: :smoke: :drink: and :beach: (relax)
 
hazen

hazen

Megane-Fahrer
Beiträge
660
na hier bekommt sich doch keiner deswegen in die wolle :daisy:

ich find es als raucher generell ekelig im auto (ich verbringe viel zeit darin) zu rauchen.

und außderdem hab ich ja auch ne evtl. lösung angebracht :kiss:
 
A

Anonymous

Guest
hazen schrieb:
na hier bekommt sich doch keiner deswegen in die wolle :daisy:

ich find es als raucher generell ekelig im auto (ich verbringe viel zeit darin) zu rauchen.

und außderdem hab ich ja auch ne evtl. lösung angebracht :kiss:

Das ist aber jetzt mal nett - Danke für den :kiss: und die :daisy:
Was die Idee der Beleuchtung angeht - sorry das könnt ich mir nicht so vorstellen. Aber da kommt sicher noch was bei raus
und ausserdem kann und soll man auch selbst aktiv sein - das hält bekanntlich jung und frisch.... :dance3: :yahoo:
 
Matze

Matze

Megane-Profi
Beiträge
2.955
Jetzt will ich auch mal mein Senf dazu geben:

Ich persönlich würde irgendwas dimmbares einbauen. Ich stell mir das folgendermaßen vor:

Z.B. ein kleine neon-Röhre oder etwas, was gleichmäßiges Licht abgibt (LED`s sind zu punktuell) und dann nicht sichtbar anbringen. Am besten wäre irgendwas mit Fassung, weil du dann z.b. noch die Leuchtmittel für andere Farben wechseln kannst. :top: Nen kleines Poti anschließen, was ebenfalls nicht sichtbar irgendwo versteckt wird, über dass du die Helligkeit einstellen kannst.
Ein Poti mit einzuschleifen ist vom Prinzip her kein Problem, bedeutet aber einen großen Comfort-Zugewinn.

Aber diese "Ambiente"-Beleuchtung in einem ausländischen M3 Forum bereits gesehen, der hatte auch eine Anleitung dazu, die hab ich aber leider nicht mehr gefunden!
 
V

Vince

Megane-Kenner
Threadstarter
Beiträge
121
Hatte in meinem Ford Cougar die Audi Ambientebeleuchtung nachträglich eingebaut. War super.
Da ich aber keine Lust habe in die Decke Löcher zu bohren und eine Spannungsversorgung hochzulegen wird es diesmal keine geben.

Ich hab da auch schon eine Idee mit der Mittelkonsolenbeleuchtung. Weiß aber nicht ob das so hinhaut. Ich muss nur die Zeit finden mal zum Baumarkt und zu Conrad zu düsen um Teile zu besorgen, dann probier ich das aus...
 
schnauzer111

schnauzer111

Megane-Fahrer
Beiträge
820
hazen schrieb:
na hier bekommt sich doch keiner deswegen in die wolle :daisy:

.....sehe ich auch so - ist jedem selbst überlassen, wie und was er mit seinem Auto macht - gut, dass die Ansichten unterschiedlich sind, sonst hätten wir nix zu schreiben..... :friends:

In meinem Meg II habe ich - unterhalb des Radioschachtes (also in diesem freien Fach) - einen LED-Flexstreifen mit 9 LED`s geklebt und am Zigarettenanzünder abgegriffen. Keine sehr prof. Lösung, gibt aber ausreichend Licht für den Ascher und das Ablagefach. Jetzt hätte ich gerne eine schickere Lösung....

Manni
 
RAudi

RAudi

Megane-Profi
Beiträge
2.829
Die LEDs ziehen ja kaum Strom, dürfte also kein Problem sein das am Ziganzünder abzugreifen.
Das mit den Stripes hab ich mir auch vorgestellt. Werde das mal als Winterprojekt notieren.
 
R

rolla85

Megane-Kenner
Beiträge
74
gibts denn schon neue Ergebnisse!?

Ich will das auch haben!
 
V

Vince

Megane-Kenner
Threadstarter
Beiträge
121
So, nachdem es am WE ein wenig wärmer war, hab ich mich mal drangemacht eine Beleuchtung in die Mittelkonsole anzubauen.

Hier mal ein Foto mit dem Handy gemacht, also nicht über die Qualität wundern:
http://i119.photobucket.com/albums/o143/Vincenco/New%20Car/Mittelkonsole.jpg
Die Beleuchtung ist ziemlich gleichmässig (was audf dem Foto nicht so ganz rüberkommt) und man merkt gar nicht das es sich um keine Originalbeleuchtung handelt.
Die Helligkeit ist so gewählt, dass ich alles erkennen kann, es mich aber auch nicht stört.
 
Thema: Mittelkonsole beleuchten?!

Ähnliche Themen

Stephan Paudler
Antworten
4
Aufrufe
3.001
Stephan Paudler
Stephan Paudler
S
Antworten
1
Aufrufe
3.982
Kyffi
H
Antworten
10
Aufrufe
14.449
hansi1
H
K
Antworten
9
Aufrufe
7.221
timeless
T
C
Antworten
2
Aufrufe
2.468
Meggi2003
M
Oben