Mögliche ET am GT

Diskutiere Mögliche ET am GT im Forum Fahrwerk, Räder & Reifen im Bereich Technik - Hey Forum :) Kann mir einer sagen was die geringste ET einer Felge am Grandtour wäre, wenn man darauf abzielt dass die Felge möglichst bündig mit...
firemanx91

firemanx91

Megane-Kenner
Beiträge
71
Hey Forum :)
Kann mir einer sagen was die geringste ET einer Felge am Grandtour wäre, wenn man darauf abzielt dass die Felge möglichst bündig mit dem Radkasten abschließt? Primär geht es um die Hinterachste eines Grandtours.
Speziell würde ich gerne vorerst die Standartfelgen der Bose Edition mit Spurplatten verwenden.
Für nächsten Sommer hätte ich dann gerne entsprechende 19" Alufelgen.
Ich hab das Forum durchsucht und habe entsprechend nix gefunden. Ich hoffe dass ich nichts übersehen habe. Falls doch entschuldige ich mich im voraus!

Schonmal vielen an an euch alle!! :rose
 
M

meganephil

Megane-Fahrer
Beiträge
658
Bin mir grad nicht 100% sicher, aber die original 17" Felge (Sari, Style..) sollte ET 47 haben!
Habe hinten 60er Platten und vorn 50er Platten eingetragen, das würde eine ET von 17 für die HA ergeben und eine ET von 22 für die VA.
 
firemanx91

firemanx91

Megane-Kenner
Threadstarter
Beiträge
71
Super, das hört sich doch schon ganz gut an.
Ich werd dann mal mit dieser Kombination anfangen.
Ich danke dir!!
 
M

meganephil

Megane-Fahrer
Beiträge
658
Gerne, aber das ist wirklich das Maximum was geht. Kann durchaus sein, das dir der erste Prüfer das nicht einträgt, weil bei diesen Platten eigentlich bördeln vorausgesetzt ist laut Gutachten.
Sind glaube noch 2mm Radabdeckung gegeben bei dieser Kombination.
 
firemanx91

firemanx91

Megane-Kenner
Threadstarter
Beiträge
71
okay, ich organisier mir mal die Platten und schau was rauskommt :top:
Wird schon irgendwie klappen :ok:
 
Thema: Mögliche ET am GT

Ähnliche Themen

Yamamoto84
Antworten
4
Aufrufe
629
Yamamoto84
Yamamoto84
F
Antworten
7
Aufrufe
930
Felixcrash
F
Oben