Megane 2 Motor ruckelt Cabrio 1.6

Diskutiere Motor ruckelt Cabrio 1.6 im Motor & Getriebe Forum im Bereich Technik; Kann mir bitte jemand Rat geben. Er startet völlig normal und läuft auch ca1 Minute normal. Dann geht die Drehzahl runter und es ruckelt. Man kann...

  1. Mac125

    Mac125 Türaufmacher

    Dabei seit:
    03.02.2020
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kann mir bitte jemand Rat geben. Er startet völlig normal und läuft auch ca1 Minute normal.
    Dann geht die Drehzahl runter und es ruckelt. Man kann nur mit Vollgas fahren.
    Diagnose zeigt keine Fehler an. Lambdasonde, MAP Sensor, Zündspulen und Zündkerzen sind getauscht. Drosselklappe gereinigt. Muss diese viell. doch neu angelernt werden? Renault sagt angeblich nein, würde sich selbst anlernen. Im Werkstatthandbuch steht aber ja. Was ist nun richtig. Wenn ja wie?
     
  2. #2 Dr.Izzy, 31.03.2021
    Dr.Izzy

    Dr.Izzy Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    21.11.2018
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    115
    1.6 16V?

    Das klingt nach Falschluft im Ansaugtrakt, egro defekte Dichtung zwischen Ansaugbrücke und Drosselklappe oder zwischen Ansaugbrücke und kopf.
    Um diesen Fehler einzugrenzen, sprühe bei laufendem Motor Bremsenreiniger auf die Dichtungen. Wenn man dort Lecks hat, dreht der Motor durch den zusätzlichen brennstoff hoch.
     
    feisalsbrother gefällt das.
  3. #3 bigdeal001de, 31.03.2021
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.03.2021
    bigdeal001de

    bigdeal001de Megane-Kenner

    Dabei seit:
    09.08.2010
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    7
    Ja da Hat Dr. Izzy wahrscheinlich recht..kontrolier mal die Anschlüsse der Benzindampf-Rückführung..geht direkt auf die Drosselklappe.
    Oder die Einspritzdüsen könnten verdreckt sein...
    Gruß
    Michael
     
  4. #4 Dr.Izzy, 01.04.2021
    Dr.Izzy

    Dr.Izzy Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    21.11.2018
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    115
    hast auch Recht, Bigdeal.
    Das Fehlerbild kann für vielseitige Fehler sprechen.
    - Luft (Ansaugtrakt undicht, Drosselklappe verdreckt)
    - Treibstoff (Injektoren verstopft/Defekt, Kraftstoffpumpe/Filter defekt, Benzindampfrückführung)
    - Zündung (Zündkerzen defekt, Zündkabel mit Kontaktstörung, OT-Sensor)
    - Abgasregelung (Abgasrückführung ist bei 1.6 16V im Kopf unter der Drosselklappe versteckt)
     
  5. Mac125

    Mac125 Türaufmacher

    Dabei seit:
    03.02.2020
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antworten. Mit Starthilfe Spray hab ichs schon probiert. Neue Zündkerzen und Zündspulen, neue Lambdasonde und Map Sensor. Kann es wirklich an den Einspritzdüsen liegen? Da er die erst normal läuft und auch mit Vollgas. Wie kann man die Benzinrückführung testen?
     
  6. Mac125

    Mac125 Türaufmacher

    Dabei seit:
    03.02.2020
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Update. Laut Diagnose liegt die Lampdasondenspannung im Leerlauf bei 0,7 Volt. Wäre dann "zu fett". Dadurch magert die Steuerung ab und der Motor ruckelt.
    Der Wert springt auch nicht auf und ab. Könnte die neue Sonde auch defekt sein? Von Bosch.
     
  7. #7 Dr.Izzy, 06.04.2021
    Dr.Izzy

    Dr.Izzy Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    21.11.2018
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    115
    Es kann die Sonde oder das Kabel zur Sonde sein.
    Die erste Sonde am Krümmer leidet leider manchmal an defekten Kabeln oder Kontaktstörungen. Prüfe am Besten den Kabelstrang auf Knicke, durchgescheuerte Isolierung oder korrosion.
     
  8. Mac125

    Mac125 Türaufmacher

    Dabei seit:
    03.02.2020
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kabel ist in Ordnung. Die Bosch Lambdasonde war zum Teil verrust. Jetzt eine von Denso eingebaut. Signalspannung der Sonde kurz nach Start ca.0,8 Volt. Dann ruckelt der Motor einen Moment und Signalspannung fällt auf fast 0 Volt. Steigt wieder auf ca, 0,8 Volt und Motor läuft danach ziemlich normal weiter. Bei jedem Neustart das gleiche Spiel.
     
  9. #9 feisalsbrother, 11.04.2021
    feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    4.732
    Zustimmungen:
    357
    Hast du schon mal die Drosselklappe auf Verschmutzung geprüft?
     
Thema:

Motor ruckelt Cabrio 1.6

Die Seite wird geladen...

Motor ruckelt Cabrio 1.6 - Ähnliche Themen

  1. Megane 2 Motor ruckelt ab 3000 touren DF436

    Motor ruckelt ab 3000 touren DF436: Hallo! Mein auto hat 146000km und die zündkerzen haben wir auch schon gewechselt, trotzdem bekomme ich die fehlermeldung mit motorleuchte und der...
  2. Megane 2 2,0 Benziner: Motor ruckelt und hat kaum Leistung (gelöst)

    2,0 Benziner: Motor ruckelt und hat kaum Leistung (gelöst): Tja, ich faß es nicht. Wir haben unseren Megane CC gerade vor einer Woche gekauft und mehrere Tage völlig ohne Probleme um's Dorf gefahren, doch...
  3. Megane 2 Motor ruckelt immer noch trotz Wechsel von Lambdasonde und Drosselklappe

    Motor ruckelt immer noch trotz Wechsel von Lambdasonde und Drosselklappe: Wie in der Betreffzeile zu lesen ist, habe ich nach diversen Ausleseberichten die Lambdasonde und auch die Drosselklappe gewechselt, letztere...
  4. Megane 3 Motorkontrollleuchte blinkt und Auto ruckelt auf den ersten Metern

    Motorkontrollleuchte blinkt und Auto ruckelt auf den ersten Metern: Moin Moin liebe Gemeinde, Ich hab da ein Problemchen mit meinem TCE130, Bj. 2011, 205.000 km. Seit neuestem blinkt die Motorkontrollleuchte...
  5. Megane 3 Motor ruckelt/stottert beim Beschleunigen

    Motor ruckelt/stottert beim Beschleunigen: Ich denke dein Beitrag wäre besser hier aufgehoben, da du ja einen Megane III fährst. Vielleicht ist ja ein Moderator so nett und schiebt dich in...