Megane 3 OBD Diagnosegerät: Cartrend 80234

Diskutiere OBD Diagnosegerät: Cartrend 80234 im Forum Selbsthilfe im Bereich Tuning & Styling - Da ich durch meine andauernde Schrauberei an Fahrzeugen auch ab und an mal die leidige Erfahrung mit dem ein oder anderen Fehlercode machen...
G

Gessi

Megane-Profi
Beiträge
6.363
Da ich durch meine andauernde Schrauberei an Fahrzeugen auch ab und an mal die leidige Erfahrung mit dem ein oder anderen Fehlercode machen durfte, hab ich mit folgendes Werkzeug geholt:

Cartrend 80234 Onboard-Diagnose Gerät OBD II, universelles Auto-Fehler-Diagnosegerät mit 8.000 Fehlercodes

http://img705.imageshack.us/img705/57/cartrend80234.jpg

Da mir sehr wichtig war, dass dieses Gerät natürlich auch mit meinem RS kompatibel ist, viel mir der Kauf recht leicht.
Hab das Gerät bei Amazon neu für 21,95€ geschossen und kann bisher nur Gutes berichten. :top:

Warum auch immer, z.Zt. ist es nicht mehr bei Amazon erhältlich (siehe Link):
www.amazon.de/Cartrend-80234

Bei mir hat alles bestens geklappt, die komplette Abwicklung und, was viel wichtiger ist, es funktioniert!

Für den Preis ein sehr guter Kauf!

Edit:
Erwartet für den Preis kein vollumfängliches, professionelles Diagnosegerät! Es liest Fehler aus und man kann sie löschen - Punkt.

:hi:
 
close12345

close12345

Megane-Fahrer
Beiträge
411
Kurze Frage noch dazu, vllt. kannst du deinen Eingangspost entsprechend ändern und meine Frage löschen ...

Wozu ist die CD ? Ausführlichere Beschreibung zu den Fehlern ? Habe mir die Amazonseite angeschaut und keine Infos dazu bekommen. Das Gerät zeigt doch den Fehler mit Beschreibung und der Möglichkeit, ihn zu löschen, was macht man dann am PC/Laptop ?
 
A

Anonymous

Guest
AW: OBD Diagnosegerät: Cartrend 80234

So wie ich die Teile kenne, zeigen die dir eine Diagnosenummer.Den passenden Fehler kannste dann in der beigelegten Liste(Buch oder Cd) rauslesen.
 
trombo

trombo

Megane-Kenner
Beiträge
67
Das klingt ja echt Klasse! :top:
Und für das Geld!
Weißt du ab das Teil bei allen Meggis funzt?
Hab nen Tce 130 und würde mir das Teil evtl auch zulegen.
 
G

Gessi

Megane-Profi
Threadstarter
Beiträge
6.363
Tri hat vollkommen Recht :top:

Das Gerät selber zeigt dir den DTC (Diagnostic Trouble Code = Fehlercode) an. Dann kannst du anhand des Codes im beiliegenden Büchelchen suchen, dort stehen aber nu die 'typischen' DTCs drin. Auf der CD sind dann wohl 8000 Codes gelistet.

Hab auf die CD noch nicht draufgeschaut, da ich viele Codes kenne = Berufskrankheit :sarcastic:

Ich hab eh für die Garage einen ollen Laptop nur mit solch Zeug drauf. Da wird demnächst die CD mal eingespielt.

Hab da was im WWW gefunden:
Gebrauchsanweisung: Cartrend 80234

Ob das Gerät wirklich alle Meganes ausliest, kann ich nicht zu 100% beantworten, da andere Baujahre und Modelle ev andere Steuergeräte und ev. damit auch andere Protokolle verwenden. ABER ich denke schon, das zumindest alles was bisher auf dem Markt ist (zumindest Phase 1) sollte funzen.

Nochmals mein Hinweis:
Erwartet für den Preis kein vollumfängliches, professionelles Diagnosegerät! Es liest Fehler aus und man kann sie löschen - Punkt.


:hi:
 
TCe180Driver

TCe180Driver

Megane-Fahrer
Beiträge
257
Habe das Gerät auch und es funzt bei meinem TCe180 auch einwandfrei.

Vllt noch ein kleiner Hinweis. Hab schon öfters gelesen das Leute Probleme haben mit dem löschen.
Das liegt daran das die Zündung eingeschaltet sein muss und das ist beim Meggi halt etwas speziell.

1) 1. Gang einlegen.
2) Radio einschalten
3) Keycard in den Schacht legen
4) So lange auf den Startknopf drücken bis am Display Chipcarte entfernen erscheint.

Dann ist die Zündung an. Und wichtig: Nicht wie gefordert die Chipkarte entfernen, dann ist sie wieder aus :grin:

Gruß Eric
 
close12345

close12345

Megane-Fahrer
Beiträge
411
TCe180Driver schrieb:
Nicht wie gefordert die Chipkarte entfernen, dann ist sie wieder aus

Kling komisch, is aber so ... :yahoo: :yahoo:
 
Basti7919

Basti7919

Megane-Experte
Beiträge
1.060
Reicht nicht auch einfach Motor laufen lassen? Dann ist die Zündung ja auch an... ;)
 
T

Tamburas

Türaufmacher
Beiträge
18
hi,
vielleicht könnst ihr mir ja helfen! habe heute das Cartrend OBD II 80234 erworben und bei anschluss an an das auto bekomme ich immer die meldung "link error"! habe es auch schon mit der methode von TCe180Driver probiert wegen der zündung, klappt allerdings nicht bei meinem TCe 180! zusätzlich bekomme ich die meldung fahrzeug abstellen!

bin für jede hilfe dankbar
 
TCe180Driver

TCe180Driver

Megane-Fahrer
Beiträge
257
Ist der Motor aus? Das muss er nämlich sein und evtl darauf achten das der Stecker richtig drauf sitzt.
 
T

Tamburas

Türaufmacher
Beiträge
18
habe auf beides geachtet!

aber bissher noch keine besserung in sicht.
 
RonnyTCE

RonnyTCE

Megane-Experte
Beiträge
1.966
Probiers mal so.

-Mit der Karte zu und gleich wieder auf schliessen.
-Irgendeinen Gang einlegen (muss nicht unbedingt der erste sein), ich nehme meist den 4., denn dann komme ich besser an die OBD-Dose ran.
-Radio an
-Nun die Karte komplett in de Schlitz stecken und ohne Kupplung und/oder Bremse tretten auf den Startknopf drücken und gedrück halten bis die Meldung "Chipkarte entfernen" kommt.

So geht auf jeden Fall die "Zündung" an
 
feisalsbrother

feisalsbrother

Megane-Profi
Beiträge
5.236
Update:

Das Gerät kostet bei Amazon nur noch 29,- incl. Versand - habe gleich zugeschlagen,

Gruss Uli
 
Megane 1501

Megane 1501

Megane-Experte
Beiträge
1.700
Klasse. Habe mir auch gerade eins bestellt, da jedes mal kosten haben fürs auslesen ist nicht toll

Grüße
 
B

BassT

Megane-Fahrer
Beiträge
274
Mal eine ganz doofe Frage:
"Kann" das Ding mehr als ein Bluetooth-Adapter mit OBD-App?
 
Thema: OBD Diagnosegerät: Cartrend 80234

Ähnliche Themen

S
Antworten
2
Aufrufe
3.771
G
T
Antworten
4
Aufrufe
1.637
Jürg
T
Antworten
10
Aufrufe
15.381
Dacapo5000
D
C
Antworten
1
Aufrufe
3.323
Zimbi RFD
Zimbi RFD
Oben