Megane 3 Ölverlust

Diskutiere Ölverlust im Motor & Getriebe Forum im Bereich Technik; Wie man auf den Bildern sieht verliere ich leicht Öl aber nur sehr wenig nicht an Messstab bemerkbar. Jedoch ist es ärgerlich, kann es wohl sein...

  1. #1 fabiangs, 29.04.2017
    fabiangs

    fabiangs Türaufmacher

    Dabei seit:
    16.04.2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Wie man auf den Bildern sieht verliere ich leicht Öl aber nur sehr wenig nicht an Messstab bemerkbar.
    Jedoch ist es ärgerlich, kann es wohl sein das der Nockenwellendeckel undicht ist ?
    Und wenn ja ist der Aufwand groß den zu wechseln ?
     

    Anhänge:

  2. #2 calimero, 02.02.2020
    calimero

    calimero Türaufmacher

    Dabei seit:
    27.05.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich weiß das Thema ist schon ein wenig älter, aber mir ist heute genau derselbe Ölverlust aufgefallen
    Wollte mal fragen wie der weitere Verlauf war und ob da irgendeine Dichtung gewechselt wurde.
    Danke und schöne Grüße
     
  3. #3 feisalsbrother, 02.02.2020
    feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    4.364
    Zustimmungen:
    313
    Moin,

    fabiangs wurde hier am 06.10.2017 das letzte Mal gesehen,

    Gruss Uli
     
  4. #4 calimero, 02.02.2020
    calimero

    calimero Türaufmacher

    Dabei seit:
    27.05.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Schade,
    aber vielleicht kann mir jemand anderes helfen, bzw sagen ob das eine größere Sache ist oder ob die Dichtung neu muss.
    Gruß
     
  5. #5 Multi-Fanfare, 03.02.2020
    Multi-Fanfare

    Multi-Fanfare Megane-Experte

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    102
    Bevor irgendwas gemacht wird, machst du mit Bremsen spray alles erst mal sauber und fährst Normal weiter, beobachtet es aber indem du nach der ersten Fahrt guckst, ob was durchkam und wo, das machst du mehrmals bis du sagen kannst, es ist dicht oder es kommt genau an dieser Stelle raus, auswechseln der Dichtung wird dich nicht arm machen, oder mach selbst
     
  6. enagem

    enagem Megane-Kenner

    Dabei seit:
    01.06.2009
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    21
    Evtl. die Deckel-Schrauben "nachziehen" (Achtung Drehmoment beachten!!!)
     
Thema: Ölverlust
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Ölverlust Renault cenic iii

    ,
  2. megane ölverlust

    ,
  3. renault megane 3 ölverlust

Die Seite wird geladen...

Ölverlust - Ähnliche Themen

  1. Megane 2 Megan 2, 1.6 ölverlust nach Zylinderkopfdichtungswechsel

    Megan 2, 1.6 ölverlust nach Zylinderkopfdichtungswechsel: Hallo Meggi Gemeinde, vor ca. 9 Monaten würde an meinem 1.6l K4M Motor die Zylinderkopfdichtung incl. Ventildeckeldichtung und Nebenagregate...
  2. Megane 1 Ölverlust

    Ölverlust: Hallo zusammen, bei mir tropft es! Ich habe einen Ölverlust. Weiß leider nicht woher es kommt (eine vermutung wäre die Zylinderkopfdichtung),...
  3. Ölverlust aber welches Bauteil?

    Ölverlust aber welches Bauteil?: Einen schönen guten Abend. Ich habe leider vor kurzem minimalen Ölverlust festgestellt. Nachdem ich den Motor gereinigt habe konnte ich nun die...
  4. Megane 2 Ölverlust - nach Motorwäsche Leck gesichtet

    Ölverlust - nach Motorwäsche Leck gesichtet: Hallo zusammen, bei der HU wurde festgestellt, dass mein Megane irgendwo Öl verliert, der ganze Motor war dreckig. Nicht viel, auf 10.000 km...
  5. Megane 3 Ölverlust durch eine Schraube

    Ölverlust durch eine Schraube: Hallo liebe Mitglieder des Forums, Ich bin neu hier, und hoffe dass ich in dieser Sparte des Forums richtig bin. Ich Fahre einen Renault Megane 3...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden