Probleme mit der Zentralverriegelung

Diskutiere Probleme mit der Zentralverriegelung im Elektronik Forum im Bereich Technik; Hallo, habe jetzt seid Januar diesen Jahres meinen Grandtour 2.0dci bj 07 und immer bei Temperaturen unter 10°C Probleme mit meiner ZV. Ich habe...

  1. #1 chris87, 15.10.2010
    chris87

    chris87 Türaufmacher

    Dabei seit:
    14.10.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe jetzt seid Januar diesen Jahres meinen Grandtour 2.0dci bj 07 und immer bei Temperaturen unter 10°C Probleme mit meiner ZV. Ich habe dieses Keyless Go & Drive oder wie das heißt ;) eigentlich ganz schön, wenn der Wagen auch zu bleiben würde.

    Alles fing an 2 Wochen nach dem Kauf. Die ZV hat sich über Nacht selber geöffnet. Sporadisch fängt die ZV beim einsteigen, während der Fahrt oder beim abstellen des Autos an zu klacken manchmal 2 Minuten oder länger ( hört sich an, als wenn er ständig öffnet und schließen würde ).
    Bei der Werkstatt wurden dann alle Türgriffe getauscht . Das ging dann 2 Wochen gut, danach fing er wieder an zu klackern und der Meister dort, wusste auch kein Rat mehr.
    Nun wird es ja wieder kälter und ich hab das selbe Problem wieder, Wagen öffnet sich selbst etc. :ashamed:

    Könnt ihr mir evtl weiterhelfen oder wisst, was für Rechte ich gegenüber dem Händler habe, denn das ist schon das 10. mal das er wegen der ZV Tagelang beim Händler steht.

    Gruß
    Christian
     
  2. #2 *speeedy*, 15.10.2010
    *speeedy*

    *speeedy* Megane-Experte

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    1.308
    Zustimmungen:
    1
    Ich hab das was im Hinterkopf mit UCH (Zentrales Steuergerät)... Ich meine das muss dann getauscht werden
     
  3. #3 cloudscout, 16.10.2010
    cloudscout

    cloudscout Einsteiger

    Dabei seit:
    22.06.2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hast du auch den Taster in der Heckklappe überprüft?

    Die ähnlichen Symptome hatte ich letztes Jahr, der Grund war das einer von den vielen (Tür-)Tastern nicht wieder gelöst wurde.

    Musste sogar paar Mal die Notverriegelung benutzen ... ärgerlich.

    lg
     
  4. #4 chris87, 16.10.2010
    chris87

    chris87 Türaufmacher

    Dabei seit:
    14.10.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    der Taster an der Heckklappe wurde auch schon getauscht mit den Türgriffen zusammen.

    mit dem UCH werd ich ma ansprechen, Mittwoch geht er wieder zur Werkstatt hin
     
  5. #5 krippstone, 20.10.2010
    krippstone

    krippstone Megane-Profi

    Dabei seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    4.211
    Zustimmungen:
    2
    Sind nur die Griffe mit dem Taster zum Verriegeln getauscht worden ?

    Hat man das Gegenstück dazu, die 'Fotozelle' hinter dem Griff geprüft ?

    Vielleicht hat auch der Verriegelungsknopf in der Mittelkonsole 'nen Wackler ..
     
  6. #6 chris87, 20.10.2010
    chris87

    chris87 Türaufmacher

    Dabei seit:
    14.10.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    nur die Taster, werd ma berichten was der Meister heut sagt, der Wagen bleibt erstma paar Tage in der Werkstatt, bestimmt wieder ohne das die was feststellen, das klackern taucht ja nicht jeden Tag auf oder bei bestimmten Strecken.
    Müsste ja als Garantie oder so laufen? hoff ich, der Fehler war ja schon 2 wochen nach Kauf bekannt und nach jetz 9 Monaten immernoch nicht behoben vom freundlichen Händler ;(
     
  7. #7 chris87, 21.10.2010
    chris87

    chris87 Türaufmacher

    Dabei seit:
    14.10.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    grade mit dem Meister dort telefoniert,
    das Speichergerät hätte nichts aufgezeichnet und feststellen können die auch wieder nichts ~
    ich krieg langsam die Krise mit dem Auto :ashamed:
     
  8. #8 cloudscout, 23.10.2010
    cloudscout

    cloudscout Einsteiger

    Dabei seit:
    22.06.2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hachja .. Fehler die in der Werkstatt nicht auftreten.


    Im letzten Winter ist mir der rechte hintere Taster eingefroren, leider wurde er mal gedrückt und ich bin sofort zur Werkstatt ... tja, nur bei der Werkstatt angekommen war der Taster inzwischen aufgetaut und alles hat funktioniert ... sowas nehmen die leider nicht ernst. :)

    (Um das klar zu stellen: Das Problem an sich war nicht der Frost sondern das der Taster zu leicht stecken bleibt, ist schon etwas abgenutzt, die anderen Taster blieben nicht stecken)
     
Thema: Probleme mit der Zentralverriegelung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. renault megane 1 zentralverriegelung geht nicht

Die Seite wird geladen...

Probleme mit der Zentralverriegelung - Ähnliche Themen

  1. Megane 2 Probleme die Antriebswellen aus dem Getriebe zu ziehen

    Probleme die Antriebswellen aus dem Getriebe zu ziehen: Hallo zusammen, Ich lese hier immer wieder, dass es ganz leicht sein soll die Antriebswelle aus dem Getriebe zu ziehen. Ich habe an ihr gewackelt...
  2. Megane 2 Zentralverriegelung

    Zentralverriegelung: Hallo, Freunde des Offenen Fahrens kann mir einer sagen wo sich das Steuergerät von der Zentralverriegelung beim Magane 2 BJ 2005 Cabrio befindet....
  3. Megane 2 Neue Kupplung, alte Probleme

    Neue Kupplung, alte Probleme: Guten Abend liebe Megane-Gemeinde. Vergangenen Samstag bin ich mit einem Kupplungsschaden kurz vor Hannover liegen geblieben. Die Kupplung kam an...
  4. Megane 4 Probleme im Antrieb (Getriebe - Motor?)

    Probleme im Antrieb (Getriebe - Motor?): Hallo zusammen, ich bin eigentlich mit meinem Megan 4 Bose Edition TCe130 sehr zufrieden wenn da nicht ein rütteln aus der Antriebskulisse kommen...
  5. Megane 4 Probleme mit Start & Stop Automatik

    Probleme mit Start & Stop Automatik: Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum und seit 2 Wochen wieder in die Renault Familie zurück gewandert. Ich habe mir einen Megane Grandtour...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden