Megane 3 Radio hängt sich auf

Diskutiere Radio hängt sich auf im HiFi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Technik; Guten Tag, ich bräuchte mal eure Hilfe! Habe folgendes Problem: Mein Radio hängt sich immer wieder mal auf. Meisten läuft es so ab: Neuer Tag,...

  1. #1 Alex8282, 04.10.2020
    Alex8282

    Alex8282 Türaufmacher

    Dabei seit:
    04.10.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,
    ich bräuchte mal eure Hilfe!
    Habe folgendes Problem:

    Mein Radio hängt sich immer wieder mal auf. Meisten läuft es so ab:
    Neuer Tag, Auto starten, Radio funktioniert. Auto wird ausgeschaltet (Standzeit ca.5min kann aber auch länger sein).
    Danch wird das Auto wieder gestartet, Radio funktioniert nicht. Fehlerbild: Senderfrequenz ist auf 89,0, kein Ton, Radio regiert auf keinen Tastendruck, es gib auch kein Signal "Ton und auch im R-Link abstanslinien (Grün, Gelb,Rot)" von den Rückfahrsensoren) Was geht, Lautstärkenregelung am Lenkrad kann geändert werden (am R-link sichtbar). Radio hat aber Strom, hab ich geprüft.
    Neuer Tag, das gleiche spiel von vorne.
    Hatte auch schon einen Verdacht, das es am Wetter liegt (heiß oder kalt), dass kann ich aber nicht bestätigen.

    Kann mir jemand weiterhelfen? Ich war auch schon in der Werkstatt, da war aber kein Fehler.
    Wenn es am Radio liegen würde, dann würde ich auch ein neues kaufen. Für mich ist es aber nicht eindeutig, dass es bloß das Radio ist.
     
  2. #2 feisalsbrother, 04.10.2020
    feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    383
  3. #3 Alex8282, 04.10.2020
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.10.2020
    Alex8282

    Alex8282 Türaufmacher

    Dabei seit:
    04.10.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke,
    die SuFu ergab folgende Antworten:
    1. USB-Stick, das hab ich nicht
    2. Herzstück vom Radio: meinst du wirklich? Wieso zeigt dann das R-Link beim Rückwertsfahren das Abstandssymbol (Grüne-, Gelbe-, Rot-Streifen) nicht an. Die Einparkhilfe müsste doch so verbaut sein (Abstanssensor Verkabelung zum R-Link (Abstandssymbol) und dann die Verkabelung vom r-Link zum Radio (Piepsgeräusche)

    Vielen Dank schonmal für deine Antwort

    Wenn ich ein neues Radio kaufe, was muss ich beachten?
    Muss ich unbedingt das orginal Radio kaufen zum alle funktionen zu erhalten? Oder kann ich auch ein billigers kaufen, mit Lenkradbedienfunktion,Freisprecheinrichtng, etc.und es geht dann trotzdem alles?
     
  4. #4 feisalsbrother, 04.10.2020
    feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    383
    Du kannst auch ein billigeres kaufen, dazu gibts im HowTo-Bereich einige Beiträge.
     
  5. #5 Alex8282, 05.10.2020
    Alex8282

    Alex8282 Türaufmacher

    Dabei seit:
    04.10.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich ein billigeres Radio kaufe, dann habe ich bloss keinen Ton mehr von meinem TomTom-Navi. Das Radio muss natürlich über diese anderen Funktionen (Freisprecheinrichtung, Multimedialenkrad etc) verfügen.

    Ist diese Antwort korrekt?

    Vielen Dank
     
  6. #6 feisalsbrother, 05.10.2020
    feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    383
    Richtig.
    Versuche doch bei ebay / Amazon ein gebrauchtes zu erstehen - somit gibts keine Probleme beim Umbau.

    Was natürlich auch sein kann, dass Dauerplus und Zündungsplus vertauscht oder nicht angeschlossen wurden.
    Hast du den Wagen gebraucht gekauft und wie lange hast du den Fehler schon? Diese Angaben hättest du schon im ersten Beitrag schreiben sollen.

    Gruss Uli
     
  7. #7 Alex8282, 07.10.2020
    Alex8282

    Alex8282 Türaufmacher

    Dabei seit:
    04.10.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Servus,
    den Wagen hab ich seit März 2020. BJ ist er 2015. Den Fehler hab ich seit ca. Mai. Hab davor noch nie was am Radio gemacht, so dass ich Kabel vertauschen konnte etc.. Hier muss ein defekt vorliegen.
    Wegen deinem Dauerplus und Zündungspus, könnte es auch sein, das mein Can-Bus spinnt?
     
  8. #8 feisalsbrother, 07.10.2020
    feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    383
    Hi,

    natürlich kann es auch der Can-Bus sein, oder das Steuerungsmodul (UCH).
    Versuche mal den Fehler-Speicher zu leeren/löschen - evtl. funktioniert es danach wieder.
     
  9. #9 Jay1980, 08.10.2020
    Jay1980

    Jay1980 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    17.06.2018
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    149
    Das mit der Kamera ist in der Tat etwas seltsam finde ich.
    Das R-Link startet ja auch nie komplett neu, außer man erzwingt das.
    Funktioniert über 5x Home Taste drücken. Schon mal gemacht?
     
  10. #10 Alex8282, 09.10.2020
    Alex8282

    Alex8282 Türaufmacher

    Dabei seit:
    04.10.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Servus,
    also den Fehlerspeicher hab ich gescannt, kein Fehler!
    @Jay1980: 5x die Hometaste habe ich auch schon öfters gedrückt, manchmal geht es dann, aber nicht immer.
    Ich denke dass das Radio nicht kaputt ist, sondern was anders. Bloß was?
     
  11. #11 Jay1980, 09.10.2020
    Jay1980

    Jay1980 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    17.06.2018
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    149
    Ich schau mal bei Gelegenheit ob man das Radio selbst auch resetten kann über DDT4ALL.
     
  12. #12 Phil Decker, 10.10.2020
    Phil Decker

    Phil Decker Türaufmacher

    Dabei seit:
    23.09.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich wurde gerade auf dieses Thema aufmerksam. Ich besitze eine Megane 3, Baujahr 2012, TomTom-Edition. Mir fällt auf, dass mein Radio öfter mal im Traffic-Modus hängenbleibt. Dann reagiert es auf keine Eingaben, man kann den z.B. Sender nicht wechseln usw. Nur leiserv stellen mit dem Bedienelement am Lenkrad geht noch. Schalte ich das Radio dann aus und nach einigen Sekunden wieder ein, dann ist es wieder normal.
    Es liegt definitiv am Radio selbst, nicht am Sender.
     
Thema:

Radio hängt sich auf

Die Seite wird geladen...

Radio hängt sich auf - Ähnliche Themen

  1. Radio "hängt sich auf" und Instrumentenbeleuchtung bleibt an

    Radio "hängt sich auf" und Instrumentenbeleuchtung bleibt an: Hallo, war jetzt schon mehrmals in meinem Renault Autohaus. Die bekommen das Problem nicht in den Griff: Mein Autoradio (Arkamys) fällt...
  2. Megane 3 Radio geht einfach aus und startet neu

    Radio geht einfach aus und startet neu: Hallo zusammen Seit kurzem schaltet sich mein Radio kurz aus dabei gibt es ein kurzes Geräusch, dann startet es von selber wieder neu. Das...
  3. Megane 3 Suche Akamys Radio mit Display.

    Suche Akamys Radio mit Display.: Hallo Suche ein akamys Radio mit Display. Oder ein Android Radio mit Display. Bitte alles anbieten . Mfg Mauli
  4. Megane 3 12V für Bordsteckdose und Radio kurze Ausfälle

    12V für Bordsteckdose und Radio kurze Ausfälle: Hallo zusammen Habe leider über die SuFu nichts gefunden. Habe bei mir im Mégane III Grandtour ph3 ein Android Navi und eine Dashcam verbaut....
  5. Megane 4 Radioanschlussplan

    Radioanschlussplan: Leider hab ich hier nichts dazu gefunden und das vom Megane 3 hilft mir nicht weiter. Hat jemand einen Radioanschlussplan vom Megane 4? Ich habe...