Megane 3 Reifensensor prüfen

Diskutiere Reifensensor prüfen im Elektronik Forum im Bereich Technik; In meinem Megane 3, Baujahr 2014 wird seit ein paar Wochen "Reifensensor prüfen" angezeigt. Meine Renaultwerkstatt hat nun schon zum zweiten Mal...

  1. #1 klappero, 12.11.2020
    klappero

    klappero Türaufmacher

    Dabei seit:
    12.11.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    In meinem Megane 3, Baujahr 2014 wird seit ein paar Wochen "Reifensensor prüfen" angezeigt. Meine Renaultwerkstatt hat nun schon zum zweiten Mal die Sensoren neu angelernt und einen Klemme30-Wechsel durchgeführt um den Fehler los zu werden. Nach ein bis zwei Tagen taucht er jedoch wieder auf. Im Fehlerspeicher sei kein Eintrag.
    Weiß jemand woran das liegen kann, bzw was man da machen kann um den Fehler dauerhaft loszuwerden? Oder hat jemand ein ähnliches Problem?
     
  2. #2 feisalsbrother, 12.11.2020
    feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    383
    Hallo, Bitte, Danke.jpg

    Hast du schon mal die SuFu "reifensensor prüfen" im gesamten Board bemüht?
     
  3. #3 klappero, 12.11.2020
    klappero

    klappero Türaufmacher

    Dabei seit:
    12.11.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ja, aber da ging es um neue Felgen oder fehlende Sensoren. In meinem Fall sind es die Felgen, die von Anfang an dabei waren. Ich fahre Ganzjahresreifen und habe also immer dieselben Felgen drauf gehabt. Meine Theorie ist ja, dass vielleicht eine Sensorbatterie schwach ist. Aber die Werkstatt meint, dann würden sich die Sensoren nicht anlernen lassen.
    Außerdem dürften dann ja nicht alle Sensoren gleichzeitig ausfallen sondern nur einer. Seit "Reifensensor prüfen" angezeigt wird, wird keiner der 4 Reifendrücke mehr angezeigt. Ich hätte erwartet, dass sich aus dem Fehlerspeicher oder sonst irgendwie per Diagnose ablesen lässt, welcher Sensor defekt ist/ Sensorbatterie schwach ist oder das einlesende Steuergerät einen Defekt hat. Aber die Renaultwerkstatt scheint da auch im Dunkeln zu tappen. Bevor die Werkstatt nun ein Gerät nach dem anderen auswechselt und entsprechend hohe Kosten entstehen, wollte ich hier fragen, ob jemand dieses Problem schon hatte und wie er oder die Werkstatt es gelöst hat.
     
Thema:

Reifensensor prüfen

Die Seite wird geladen...

Reifensensor prüfen - Ähnliche Themen

  1. Fehlermeldung wg. fehlendem Reifensensor deaktivieren

    Fehlermeldung wg. fehlendem Reifensensor deaktivieren: Hallo, in meinem neuen Megane habe ich Reifensensoren inden Sommerreifen. Vom letzten Megane habe ich die Winterreifen übernommen die wohl noch...
  2. Megane 2 Fehler 025 & 055 Einspritzung prüfen Ladedruck zu niedrig

    Fehler 025 & 055 Einspritzung prüfen Ladedruck zu niedrig: Hallo Renault Freunde. Ich habe mir über den Winter einen 1,9 dci aus 2004 hergerichtet. Alles erstmal gut soweit, allerdings haben wir das...
  3. Megane 3 Fehler: Einspritzung/Tempopilot prüfen

    Fehler: Einspritzung/Tempopilot prüfen: Hallo, Ich weiß, dass es schon mehrere Threads zu diesem Thema gibt, aber scheinbar ist die Ursache noch immer nicht ganz klar (viele geben leider...
  4. Megane 3 Abgassystem prüfen und Start/Stop kontrollieren - Agr-Ventil zu?

    Abgassystem prüfen und Start/Stop kontrollieren - Agr-Ventil zu?: Guten Tag ihr Lieben, ich habe folgendes Problem an meinem Megane 3 1.6 dci 130 GT-Line (BJ 2013): Vor ca. 2 Wochen erscheint die Meldung...
  5. Megane 3 Beleuchtung prüfen / Xenon / Kurvenlicht

    Beleuchtung prüfen / Xenon / Kurvenlicht: Moin, als ich heute morgen in mein KFZ gestiegen bin - wurde ich mit dem "Maulschlüssel" und der Meldung "Beleuchtung prüfen" begrüsst. Nach...