Renault-Relax vorzeitig beenden

Diskutiere Renault-Relax vorzeitig beenden im Forum Kauf- und Verkaufsberatung im Bereich Klatsch und Tratsch - Hallo zusammen, ich muss mich mit eine Frage an euch wenden, die den ein oder anderen vielleicht etwas überraschen könnte. Ich habe meinen RS im...
AlphaHero

AlphaHero

Megane-Kenner
Beiträge
193
Hallo zusammen,

ich muss mich mit eine Frage an euch wenden, die den ein oder anderen vielleicht etwas überraschen könnte.
Ich habe meinen RS im Juli 2011 per Renault-Relax finanziert. Der Vertrag läuft somit bis Juli 2015, wo dann die Rest Rate fällig wird oder das Fahrzeug zurück an den Händler geht.

Was ist nun wenn ich diesen Vertrag vorzeitig verlassen möchte? Geht das?
Kann ich das Fahrzeug vorzeitig zurück geben? Hat das von euch schonmal jemand versucht?

Vielen Dank.
 
B

BMGT911

Megane-Experte
Beiträge
1.464
warum soll das nicht gehen??

Einfach zum Händler wo der Wagen gekauft wurde und neu berechnen lassen und dann das Fahrzeug wieder abgeben...
 
fischfuetterer

fischfuetterer

Megane-Kenner
Beiträge
91
moin

hab ich auch gemacht.

ich denke mal, der wird den aber nicht für die restrate plus noch die fälligen ankaufen. es sei denn, du bestellst bei dem einen neuen. so hat mein händler den clio nach 2 jahren relex ausgelöst.
 
feisalsbrother

feisalsbrother

Megane-Profi
Beiträge
5.231
Moin,

wie BMGT911 schon schrieb, ganz normal mal mit dem Händler sprechen - es gibt immer eine einvernehmliche Lösung. Vor allem, wenn du bei der Marke bleibst.

Gruss Uli
 
AlphaHero

AlphaHero

Megane-Kenner
Threadstarter
Beiträge
193
Okay, dankeschön, das stimmt mich schonmal etwas positiver. ;)

Allerdings ist das "...wenn du bei der Marke bleibst" so ein Thema, wo ich mir noch nicht ganz sicher bin.
Aber gut, ich werde da mal hinfahren und mit denen sprechen.

Vielen Dank!
 
A

Anonymous

Guest
AW: Renault-Relax vorzeitig beenden

Bleibst Du nicht bei der Marke wird es schwer.
Ich geh davon aus das in Deinem Vertrag nen Rückkaufswert drin steht bei Finanzierungsende, oder?
 
fischfuetterer

fischfuetterer

Megane-Kenner
Beiträge
91
moin

als die relex-finanzierung meines megane auslief, hatte ich mich auch bei anderen Marken umgeschaut. mein renaulthändler hätte ihn nicht angekauft/ausgelöst, wenn ich bei ihm keinen neuen kaufe.
Allerdings würde das Ankaufversprechen von einem anderen Autohaus gegeben wurde. Musste umziehen und den vertragshändler wechseln.

Obwohl der wagen noch 20.000 km unter Vertrag war, und sonst auch im top-zustand war, sagte die chefin, er hätte nicht mehr den wert der schlussrate. komischerweise war er aber nach 10 tagen wieder vom hof, scheinbar verkauft. aber da ich einen neuen genommen habe, war das dann doch ok fürs autohaus.

ich denke, ohne draufzuzahlen wirst du bei einem markenwechsel nicht rauskommen.
 
Thema: Renault-Relax vorzeitig beenden

Ähnliche Themen

Oben