Scheinwerferreinigungsdüsen lackieren?

Diskutiere Scheinwerferreinigungsdüsen lackieren? im Karosserie & Innenraum - Tuning & Styling Forum im Bereich Tuning & Styling; Hat jemand mittlerweile Erfahrung mit dem Lackieren der Reinigungsdüsen für die Scheinwerfer? Selbst gemacht, wenn nicht, wie teuer?

  1. #1 Anonymous, 18.01.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hat jemand mittlerweile Erfahrung mit dem Lackieren der Reinigungsdüsen für die Scheinwerfer? Selbst gemacht, wenn nicht, wie teuer?
     
  2. #2 Anonymous, 18.01.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Oder hat vielleicht schon jemand eine andere Reiningungsanlage verbaut?
    Ausfahrbare Düsen?
     
  3. Tom

    Tom Megane-Profi

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    5.972
    Zustimmungen:
    1
    hi,

    Hucky hat eine RS-Front mit lackierten Reinigungsdüsen ;)

    grüsse
    Thomas
     
  4. #4 Anonymous, 18.01.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Der hat sie aber mitsamt der Front lackieren lassen, oder?
     
  5. Tom

    Tom Megane-Profi

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    5.972
    Zustimmungen:
    1
    hi,

    ich glaube ja .. wäre echt mal interessant zu wissen, was ein Händler dafür haben möchte, letztendlich sind es ja recht kleine Flächen, die zu lackieren sind. Man könnte evtl. Vergleiche ziehen mit anderen Teilen, die hier im Forum nachträglich lackiert wurden, z.B. Falkos Motorraumteile.

    grüsse
    Thomas
     
  6. Falko

    Falko Megane-Profi

    Dabei seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    4.394
    Zustimmungen:
    9
    Das Lackieren und Vorbehandeln ist sicher kein Akt und auch nicht teuer, nur muss man dafür - wenn man es richtig machen will - die Stoßstange und die Spritzer abbauen.

    Ich selbst habe evtl. vor eine versenkbare vom Vel Satis zu verbauen. Ich habe von Otti (Megane-Forum) bei einem Zusammentreffen am Nürburgring letztes Jahr erfahren daß das bei ihm in der Werkstatt (Renault) schonmal jemand so umgebaut hat. Allerdings kosten die Teile vom Vel Satis ca. 200 Euro. :roll:

    Gruss
    Falko
     
  7. #7 katzemailo, 19.01.2005
    katzemailo

    katzemailo Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Ne,genau wie meine auch einzeln lackiert und dann angebaut.

    Mfg Marc
     
  8. #8 marcseid, 20.01.2005
    marcseid

    marcseid Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    05.08.2004
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Das mit den Vel Satis-Teilen hab ich mir auch schon überlegt. Aber da muss man halt richtig umbauen. Da ist nix mit Plug and Play.
    Aber diese "Fühler" sehen halt schon nicht gerade gut aus!
     
  9. #9 Anonymous, 20.01.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Sind die Teile denn einfach abzubauen?
    Das mit den Vel Satis Teilen wäre natürlich noch schicker.
    Was sagt denn der TÜV dazu? Kann ich an der Anlage einfach rumbauen, wenn sie vorgeschrieben ist?
    Ich hatte mir überlegt, einen Lackstift bei Renault zu besorgen und den Lack in einen Airbrush umzufüllen. Alles schön abkleben (eigentlich müsste doch ein Stück Folie zwischen Stoßstange und "Hörnchen" passen).
    Vielleicht noch vorher grundieren. Habe aber auch in der Autoabteilung bei Real eine Spraydose "Gris Technique Renault" gefunden, das müsste eigentlich die Richtige Farbe sein. Ist aber zuviel. Und wahrscheinlich kommt aus der Spraydose auch zuviel raus, kann man so schlecht dosieren.
     
  10. #10 Anonymous, 26.01.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    So, habs mir nochmal genau angeschaut.
    Abdecken wird schwierig, da zwischen Hörnchen und Stoßstange eine Gummidichtung ist, da geht also keine Folie zwischen. Müsste man schon sehr genau abkleben.
    Sind die Hörnchen einfach zu demontieren, oder muß da die ganze Stoßstange ab?
    Bei der Vel Satis Lösung ist ja auch fraglich, ob die Anlage vom Mégane genug Druck hat, um die Geräte auszufahren...
     
  11. #11 katzemailo, 26.01.2005
    katzemailo

    katzemailo Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Ja,muß ab.

    Sind von hinten geschraubt. :heul:

    Mfg Marc
     
  12. #12 Anonymous, 31.01.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hier mal ein Bild aus dem spanischenm Forum von einem dci im kompletten RS Look OHNE Xenonsprüher:

    [​IMG]
     
  13. #13 Anonymous, 31.01.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ja, aber auch ohen Xenon...
    Ich bilde mir ein, da kleine "Huckel" zu sehen, wo eigentlich die Sprüher sein sollten.
    Bin mit meinen Überlegungen noch nicht weiter, denn extra die Frontschürze abmachen muss nicht sein. Und ich will auch nicht den Wagen extra beim Lackierer abgeben.
    Den Lackstift habe ich jetzt. Vielleicht pinsel ich die Dinger auch in 4 oder 5 Schichten an, schleife dann nass und mach dann Klarlack drauf. Muss das mal an einenm Stück Plastik testen.
     
  14. #14 Anonymous, 31.01.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hmmm... ja, jetzt, wo Du es sagst, besonders links sieht man tatsächlich was.
    Habe vorhin viermal hingeguckt und nichts gesehen.
     
  15. #15 marcseid, 01.02.2005
    marcseid

    marcseid Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    05.08.2004
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Gibt es den RS überhaupt ohne Xenon? Also in Deutschland nicht. Und dann müssten ja auch an der RS-Front immer die Aussparungen für die Reinigungsanlage sein.
    Vielleicht hat der Kerl sie einfach nicht sauber zugemacht. Oder er hat ganz kleine Düsen dran.
     
Thema:

Scheinwerferreinigungsdüsen lackieren?

Die Seite wird geladen...

Scheinwerferreinigungsdüsen lackieren? - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Tornardo Alu's lackieren..Farbfrage

    Tornardo Alu's lackieren..Farbfrage: Hallo, ich werde mein Alufelgen von meinem GT 2.0 lackieren lassen,bin mir aber wegen der Farbe doch sehr unsicher. Der Wagen ist Blau..spiegel...
  2. Megane 3 Lackieren/Folieren Interieur

    Lackieren/Folieren Interieur: Hallo Wissende, jetzt in der sonnigen Jahreszeit habe ich bei meinem Megane Grandtour zwei Details bemerkt, die mir zeitweise echt zu schaffen...
  3. Lackierer/Folierer Raum Dresden gesucht

    Lackierer/Folierer Raum Dresden gesucht: Hi, kann mir jemand im Raum Dresden einen Lackierer und Folierer empfehlen. Gerade der Folierer sollte auch relativ kleine bzw. nicht ebene Teile...
  4. Türgriffe mit Sprühfolie lackieren

    Türgriffe mit Sprühfolie lackieren: Hallo Zusammen, ich habe schon ein paar Teile an meinem Megane mit Foliatec Sprühfolie schwarz matt foliert. Nun würde ich auch gerne meine...
  5. Megane 3 Wie die Radio- & Lüftungsblenden zum Lackieren ausbauen?

    Wie die Radio- & Lüftungsblenden zum Lackieren ausbauen?: Wie bekomme ich die Blende der Lüftung auf der Beifahrer raus? Radioblende und die Lüftungsblende Fahrerseite sind ja nur geklipst,aber rechts...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden