Megane 3 Stellmotor der elektronischen Handbremse wechseln / Notentriegelung

Diskutiere Stellmotor der elektronischen Handbremse wechseln / Notentriegelung im Forum Elektronik im Bereich Technik - Renault Mégane III Coupe, DZ0, 1.9 DCi, Bj. '09 Hallo zusammen, ich habe eine kleines Problem und hoffe hier vielleicht ein paar hilfreiche...
Z

Zeitung

Türaufmacher
Beiträge
1
Renault Mégane III Coupe, DZ0, 1.9 DCi, Bj. '09

Hallo zusammen,

ich habe eine kleines Problem und hoffe hier vielleicht ein paar hilfreiche Ratschläge zu bekommen. Leider habe ich auch keine alten Foren-Einträge dazu gefunden.
Und zwar möchte sich die Handbremse meines Renault hinten links nicht mehr lösen. Laut dem Fehlerspeicher macht der Stellmotor Probleme. Diesen habe ich bereits neu bestellen können.
Nun stellt sich mir die Frage, wie ich die Notentriegelung der Handbremse nutzen kann, um mein Auto zumindest von der Straße zu entfernen. Wenn hier jemand noch eine Anleitung zum Ausbau und Anlernen des Stellmotors haben sollte, wäre das umso besser.
Auch sonst bin ich für jeden guten Ratschlag dankbar.

Viele Grüße,
Zeitung
 
Keve1991

Keve1991

Megane-Fahrer
Beiträge
709
Notentriegelung = alten Stellmotor vom Bremssattel abschrauben, dann die "Verstellung" Manuell durchführen.
Anlernen = vermutlich mit einem Diagnosegerät.
 
Thema: Stellmotor der elektronischen Handbremse wechseln / Notentriegelung

Ähnliche Themen

D
Antworten
2
Aufrufe
648
DerBuntmacher
D
C
Antworten
5
Aufrufe
14.167
NachtExpress
NachtExpress
marcel_002
Antworten
5
Aufrufe
1.995
marcel_002
marcel_002
T
Antworten
5
Aufrufe
2.064
Black_Megane_1.6
Black_Megane_1.6
Oben