Subwoofer: wo im Cabrio platzieren?

Diskutiere Subwoofer: wo im Cabrio platzieren? im Selbsthilfe Forum im Bereich Tuning & Styling; Hallo, ich möchte mir einen Subwoofer, vorzugsweise den Pioneer TS-WX11A in meinen Megane Coupé-Cabrio einbauen. Als Einbauort hatte ich mir...

  1. Juschu

    Juschu Einsteiger

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    ich möchte mir einen Subwoofer, vorzugsweise den Pioneer TS-WX11A in meinen Megane Coupé-Cabrio einbauen.
    Als Einbauort hatte ich mir vorgestellt ihn unter dem Beifahrersitz zu montieren.
    Allerdings ist dadurch die Möglichkeit blockiert, den Sitz nach vorne zu verschieben, falls hinten mal jemand mitfährt (was sicherlich gaaaanz selten vorkommt)

    Welche Möglichkeiten gibt es da evtl. noch?
     
  2. Driver

    Driver Megane-Profi

    Dabei seit:
    18.02.2008
    Beiträge:
    3.631
    Zustimmungen:
    4
    Da wirste nicht so viel möglichkeiten haben, der ist ja dafür konzipiert ihn unter den Sitz zu bauen, wenn dir der Beifahrersitz ungeeignet erscheint nimm doch den Fahrersitz und du kannst deine Mitfahrer auf der Beifahrerseite einsteigen lassen. Der verstellbereich ist immer noch groß genug unterm Fahrersitz, zudem hab ich es so gemacht das er mit Klettband befestigt ist und man ihn dann doch recht einfach lösen kann aber dennoch absolut fest sitzt im Falle einer Notbremsung.

    LG Driver
     
  3. #3 AmadeusD, 13.07.2010
    AmadeusD

    AmadeusD Megane-Experte

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    2
    Brauchst du dein Handschuhfach??

    Oder das Mittelkonsolenfach?

    Da gibt es auch viel Platz für den ein oder anderen Woofer.

    Gruß
     
  4. Juschu

    Juschu Einsteiger

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    1
    Ich wollte mit so wenig wie möglich Umbaumaßnahmen auskommen, aber den bestmöglichen Sound herauskitzeln...

    Es kann ja auch ein anderer Subwoofer sein, der vielleicht irgendwo in vorhandene Nischen reinpasst oder hinpasst...

    Das Handschuhfach und das Mittelkonsolenfach möchte ich schon behalten.


    @Driver: Läßt sich der Fahrersitz dann noch verstellen? Hast du den Einbau evtl. mal fotografiert?
     
  5. Driver

    Driver Megane-Profi

    Dabei seit:
    18.02.2008
    Beiträge:
    3.631
    Zustimmungen:
    4
    Bei mir sitzt er unterm Beifahrersitz und das ging einwandfrei auch die Kabel liessen sich dort gut einbauen. Weiß aber jetzt gar nicht wie das ist mit dem Fahrersitz da er ja ne höhenverstellung hat und ob die evtl stören könnte. Bilder hab ich keine, aber da gibts auch nix groß zu sehen, du hast nen viereckigen kasten der von der form drunter passt. Von Blaupunkt gibts da auch noch einen, aber der pioneer hat mit vom anschluss besser gefallen und sich einige nicht sonderlich erfreulich über den Blaupunkt äusserten.
    Woanders den sub unterzubringen ist kaum möglich oder wär vom Klang mehr als bescheiden. Ne andere Art sub könnte da helfen, gibts nicht sogar Cabrios die einen in der Armablage im Rücksitz haben, ist es nicht Audi :-? . Ein Bodenfach könnte man noch nehmen, aber da liegt dann der Teppich drauf :-(


    LG Driver
     
  6. #6 NightWish, 13.07.2010
    NightWish

    NightWish Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Juschu

    schau mal Hier rein - da sind einige die u.a auch Deinen gewollten SUb verbaut haben 8)

    Da wirst sicher Tips bekommen
     
  7. Juschu

    Juschu Einsteiger

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    1
    Danke für Eure Tipps. :prost:

    Dann werde ich den Pio-Sub wohl nehmen und unter dem Sitz platzieren. Ob Fahrer- oder Beifahrersitz muss ich noch sehen....

    lg Juschu
     
  8. Driver

    Driver Megane-Profi

    Dabei seit:
    18.02.2008
    Beiträge:
    3.631
    Zustimmungen:
    4
    Würd den nehmen wo eher nicht eingestiegen wird, denn der CC hat doch bestimmt auch die Funktion das der komplette Sitz nach vorne rutscht und dann bleibts unten irgendwo hängen am Sitz!
    Kannst dir dann auch schon mal direkt anschauen wie du das Stromkabel von vorne ziehen willst, würds nicht am radio oder sonstwo her nehmen auch wenn einige das machen.
    Am schnellsten und sichersten gehts wie ich finde durch die öffnung von der Motorhaube, so musst du nicht unnötig am Kabelbaum vorbei kratzen und die Sache ist in 30 Minuten erledigt, wenn man weiß wie noch schneller.


    LG Driver
     
  9. Juschu

    Juschu Einsteiger

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    1
    Ich wollte sowieso mal versuchen, ob man den Sub eventuell so montieren kann, dass die Easy-entry Funktion erhalten bleibt.
    Am Besten ist wohl eh unter dem Fahrersitz, da dort immer jemand sitzt und dann den Hintern massiert bekommt ;-))

    Die Spannung will ich mir direkt von der Batterie holen, hab da schon ne gute Beschreibung bezüglich der Kabeldurchführung gelesen...

    Nachdem ich weiß wie, geh ich dann in 10 Tagen dran, denn jetzt ist erst mal Urlaub angesagt...

    Wenn dann alles läuft, werde ich dich noch mal anschreiben, wegen dem nachträglichen Tempomat-Einbau...
    Aber - eins nach dem anderen...

    lg
    Juschu
     
  10. Juschu

    Juschu Einsteiger

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    1
    So,
    nun stell ich mal noch ein paar Bilder ein.

    Ich hab den Sub unter dem Beifahrersitz montiert.
    Damit die Easy-Entry-Funktion erhalten bleibt, muss der Sub natürlich mit nach vorne rutschen, wenn der Sitz nach vorne geschoben wird.
    Ich habe also an das Gestänge so etwas wie Tesa Moll geklebt (damit nix klappert) und den Sub mit 2 verlängerten dicken Kabelbindern am Gestänge festgebunden.
    Anschlüsse nach hinten. Der Vorderteil des Subs liegt schon auf dem Teppich, da kann sich bei vorschieben auch nix verhaken.

    Ansicht von vorn:
    [​IMG]

    Ansicht von hinten:
    [​IMG]

    Die Anschlußkabel habe ich mit schwarzem Isolierband zusammengebunden und neben der linken Führungsschiene vom Sitz unter den Teppich geführt und oben unter der Mittelkonsole wieder heraus.
    Etwas störend war dabei nur, dass die Cinch-Stecker mittels eines Cinch-Verlängerungskabels verlängert werden mussten und ich diese Stecker mit durch geführt habe. Dadurch musste das Einführungsloch etwas größer sein... und oben wieder heraus ... war schon schwierig... Ich habe allein für diese Kabeldurchführung unter dem Teppich 1,5 Stunden gebraucht.

    [​IMG]

    Oben das ganze auch wieder mit schwarzem Isolierband umwickelt und seitlich unter die Mittelkonsole gelegt (hält ohne Befestigung).

    [​IMG]

    Die Anschlußkabel zum Radio sind dann einfach zu verlegen.

    Das Bedienteil habe ich (nicht so ganz fachmännisch (ich weiß) auf der Fahrerseite unter die Mittelkonsole mittels eines gebogenen Lochstahls geklemmt.
    Kleben hält net und anbohren wollte ich nicht.
    So kann ich bei Bedarf leicht nachjustieren.

    [​IMG]

    Das Pluskabel habe ich direkt von den Batterie zum Sub geführt, aber das ist ein anderes Thema... Würd ich von nem Fachmann machen lassen ;-)

    Habe Fertig
     
  11. #11 NightWish, 02.02.2011
    NightWish

    NightWish Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
    sauber gelöst ... 8) nur wo ist Dein "Hörbericht" :halt: :kicher:
     
  12. Juschu

    Juschu Einsteiger

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    1
    Da musst du schon vorbei kommen und selber hören... :pff: :ok:

    Mir reicht es so... :) fast... :halt:
    vielleicht tausche ich im Sommer noch die hinteren Lautsprecher aus, wenn ich welche gefunden habe, die ohne weitere Konstruktionsarbeit einzubauen sind...
     
  13. #13 NightWish, 02.02.2011
    NightWish

    NightWish Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
    Können wir gerne mal bei einer unserer Touren machen - insofern Du Dich da mal anschließen möchtest ;-)
     
  14. Juschu

    Juschu Einsteiger

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    1
    Muss ich mal sehen.
    Ist ja schon etwas weiter weg von Mannheim...
     
  15. #15 NightWish, 02.02.2011
    NightWish

    NightWish Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
    Das ist für die meisten Teilnehmer kein Problem. Bin schon öfter zum Teil mehr als 500km zu ner Tour nur angereist. :-? WIr haben schon Teilnehmer gehabt die sind bis aus Belgien über 800km bis nach Bregenz zur Tour rund um den Bodensee ...

    Es geht dabei ja auch mehr um den gemeinsamen Spaß der Tour und um die anderen kennen zu lernen. Ist jedem seine Sache ob man das will oder nicht. Für einen Tag ist sowas dann natürlich nix - daher machen wir unsere Touren mit Masse immer über ein ganzes WE mit Anreisemöglichkeit Freitag.
    DIe Touren an sich sind auch keine Km Schrubberei - auch weil wir wissen das eben der ein oder andere genug km schon angereist ist.
     
Thema: Subwoofer: wo im Cabrio platzieren?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. subwoofer cabrio

    ,
  2. megane 2 cc subwoofer

    ,
  3. Renault Megane 2 CC subwoofer

    ,
  4. cabrio subwoofer,
  5. renault megane cabrio subwoofer
Die Seite wird geladen...

Subwoofer: wo im Cabrio platzieren? - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Bose Subwoofer kein Ton

    Bose Subwoofer kein Ton: Hallo Leute :) bin erst seit einer Woche Besitzer eines Grandtour Bose Edition BJ 2012. Mir kam die Bose Anlage schon sehr schwach vor im...
  2. Megane 2 Cabrio piept nicht mehr

    Cabrio piept nicht mehr: Mein CC piept weder beim Dachöffnen noch beim Dach schliessen. Es hat immer funktioniert bis ich ein anderes Kombiinstrument eingebaut habe. Es...
  3. Megane 2 Renault Megane Cabrio 2 Keycard öffnet die türen nicht

    Renault Megane Cabrio 2 Keycard öffnet die türen nicht: Hall ich habe ein Megane Cabrio 2.0 . RENAULT Keycard kann die Türen nicht öffnen. Das auto steht seit eine woche in Garage weil ich in Urlaub...
  4. Megane 1 Cabrio zu verkaufen

    Cabrio zu verkaufen: Hallo, ich muss leider mein geliebtes Cabrio verkaufen: Bj. 1998, 114 PS (84 kw), Benzin, Automatik, gelb, 2 Türen, bis zu 4 Sitze (extra Pack),...
  5. Cabrio Megane Baujahr 2010 Außenspiegel Fahrerseite

    Cabrio Megane Baujahr 2010 Außenspiegel Fahrerseite: Hallo zusammen, ich fahre ein Cabrio Baujahr 2010 genaue Bezeichnung HSN: 3333 und TSN: AWD Ich denke es ist ein Megane 3 Typ CC; Folgendes...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden