Megane 3 Suche Anleitung zum Einbau von Tieferlegungsfedern

Diskutiere Suche Anleitung zum Einbau von Tieferlegungsfedern im Forum Selbsthilfe im Bereich Tuning & Styling - Hallo könnte jemand mir erklären wie ich die Tieferlegungsfedern an ein Renault Mégane III Coupé einbaue oder hat vieleicht jemand eine...
adler

adler

Megane-Kenner
Beiträge
116
Hallo

könnte jemand mir erklären wie ich die Tieferlegungsfedern an ein Renault Mégane III Coupé einbaue

oder hat vieleicht jemand eine Anleitung

m.f.g
adler
 
dexxo

dexxo

Megane-Kenner
Beiträge
118
als kfzler mit Ausrüstung machbar, aber so wenn man sich nicht all zu gut auskennt würd ich das lieber lassen..
habe selbst nicht viel Ahnung von sowas, kleinigkeiten mach ich auch aber an sowas geh ich nicht dran.
soweit ich weiss braucht man da so nen Federspanner der die Feder zusammen presst um sie dann einbauen zu können und solche dinge habe ich nicht und möchte ich auch nicht selbst machen.

außerdem muss man glaube ich auch an die Bremsen dran und da sollte man nur dran wenn man wirklich Plan davon hat.
 
meganepower

meganepower

Megane-Kenner
Beiträge
148
Hi

habe eine Frage dazu....

was kostet es normal im Autohaus das Auto mittels Federn (HR 35mm) tieferlegen zu lassen?

dh also nur 4 federn einbauen, spur einstellen fertig!

hat jmd ne ahnung wie lange sowas dauer und was das ca. kostet?

Hätte gerne ienen richtpreis bevor ich hier abgezogen werden :nono:

mfg
Stephan
 
B

Black Pearl RS

Guest
die preise liegen bei ca. 350-700 € zumindest beim RS
 
meganepower

meganepower

Megane-Kenner
Beiträge
148
mit den federn oder nur der umbau?

ganz schön heftige standartabweichung!
 
B

Black Pearl RS

Guest
nur der einbau + vermessung + tüv (falls nötig)
Preise alle bei Renault Händler
 
G

Gessi

Megane-Profi
Beiträge
6.363
Die Angaben von Black Pearl RS sind für einen RS TCe25ß oder 265. Diese Modelle haben eine andere VA Konstruktion und somit ist der Umbau aufwendiger.

Ruf doch einfach mal diverse Werkstätten in deine Umgebung an? Das wär doch mal was...

Oder schau mal hier rein, da steht auch einiges über diverse Einbaupreise:

Günstiger Shop für H&R Tieferlegungsfedern

:hi:
 
Megane 1501

Megane 1501

Megane-Experte
Beiträge
1.700
hey

also eine Anleitung wird es wohl nie geben. Man könnte eine verfassen, aber da gibt es viele punkte die zu schäden an Person und Auto passieren könnte.

Ich selber habe mich damals mich in google ein wenig informiert und dann losgelegt.

Wichtig ist das ihr passendes Werkzeug habt und auch einiges an vorsicht. Mir ist bisher einmal der federspanner losgegangen als ich die domlager entfernt hatte. Die federn flog einmal quer durch die garage.

ALSO VORSICHT

:hi:
 
Dome90

Dome90

Megane-Experte
Beiträge
1.259
Also mein :) hat mir eine Kostenkalkulation von ca.300€ gegeben für Einbau, Achsvermessung und Eintragung in Kombination mit Spurplatten.

Lasse es aber nächste Woche bei einer freien Werkstatt von einem Bekannten von mir machen. Habe bisher nur gute Erfahrungen damit gemacht und wenn man etwas Zeit mitbringt wird es knapp 100€
günstiger werden.
 
S

SpieZ1106

Guest
hat es jemand schon selbst gemacht? wenn ja wird da spezialwerkzeug benötigt? federspanner ist ja kein problem, den besitz ich.
 
hazen

hazen

Megane-Fahrer
Beiträge
660
kein Spezialwerkzeug nötig. Nur eine gut bestückte Allround-Garage.

Ist in ca. 1,5 Stunden zu machen. Man sollte aber auch in etwa wissen was man da macht.

Was echtwas schlecht gelöst ist ist die VA. Da müssen erst Wischer und der ganze Plastekrempel vorne runter.

Ansonsten großer Ratschekasten bissl Lust und flutsch raus rein.

VA:
Am meisten Arbeit haste mit dem Plastegerümpel an der Scheibe.
Rad runter, alles losschrauben, Vorsicht walten lassen, schwups haste das Federbein inner Hand.


HA:

Ist im Vergleich zur VA nen Kinderspiel.
Hoch den Arsch und du kannst beide Seiten auf einmal wechseln.


Aber jetzt mal ganz ehrlich. Geld sparen gut und schön. Wer aber keine Ahnung hat und vor allem auch kein Werkzeug, ist besser bedient inner Werke 200 Euro inklu Vermessung hinzulegen.
 
feisalsbrother

feisalsbrother

Megane-Profi
Beiträge
5.281
Hallo,

wie meine Vorredner schon schrieben: !!! Vorsichtig arbeiten !!!
Wichtig beim Einbau der neuen Federn ist auch, dass die Beschriftung auf den Federn nach aussen (zum Rad hin) zu stehen hat, sonst kann's beim TÜV Probleme geben.

Gruss Uli
 
G

Gessi

Megane-Profi
Beiträge
6.363
Katrin hat in allen Punkten recht :top:

Was ich noch ergänzen möchte, ist bitte die entsprechende Vorsicht, dass die Antriebswellen nicht aus dem Getriebe rutschen, denn dann benötigt man auch noch das passende Getriebeöl und schlimmstenfalls neue Simmerringe.

:hi:
 
hazen

hazen

Megane-Fahrer
Beiträge
660
So wie ich da mitbekommen habe, kann die zwar rausrutschen, aber das Getriebeöl geht nicht flöten. Die haben da irgend ne Vorsichtsmaßnahme eingetüddelt.

Aber sicher ist sicher. Vorsichtshalber festtüddeln und gut ist. Spart zumindest einen Arbeitsgang.
 
Megane 1501

Megane 1501

Megane-Experte
Beiträge
1.700
das Getriebeöl kommt raus, habe ich bei meinem auf einer seite gehabt, Vorsicht also


:hi:
 
Thema: Suche Anleitung zum Einbau von Tieferlegungsfedern

Ähnliche Themen

M
Megane 3 Suche die PDC
Antworten
6
Aufrufe
841
Meganosaurus
M
Oben