Türgriffe selber reparieren

Diskutiere Türgriffe selber reparieren im Elektronik Forum im Bereich Technik; Hallo zusammen, Nachdem sich in letzter Zeit auch bei mir nach und nach alle Drücker an meinen Türgriffen verabschiedet haben, musste eine Lösung...

  1. kuebel

    kuebel Türaufmacher

    Dabei seit:
    08.09.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    Nachdem sich in letzter Zeit auch bei mir nach und nach alle Drücker an meinen Türgriffen verabschiedet haben, musste eine Lösung her. Einen Komplettaustausch war mir zu teuer, wenn dann hätte ich nur die Fahrertür ausgewechselt. Glücklicherweise bin ich in den Besitz eines Türgriffs aus einem Unfallfahrzeug gekommen (lt. Aufkleber von 04/2006). Also habe ich den Griff kurzerhand zerlegt und mich dann doch etwas über den kleinen Taster gewundert, der da verbaut war. Komischerweise enthielt der Türgriff auch nur den Taster und nicht den länglichen, schwarzen Sender für die Schlüsselkarte (Taster und Sender sind wohl im Umfang des Reparaturkits für die Türgriffe).

    Hier mal die beiden Taster im Vergleich (oben Taster des Unfallfahrzeugs, unten der Taster aus meinem Fahrzeug)


    Äußerlich unterscheiden sich die beiden nur durch die verschiedenfarbige Abdichtung und die verbesserte Kabelführung am "neueren" Modell. Der Taster selber ist nur knappe 8mm breit.


    Nachdem ich beide Taster durchgemessen habe und dabei festgestellt habe, dass mein Taster defekt und der neue Taster heile ist, habe ich stundenlang das Web nach einem solchen Taster durchsucht und bin irgendwann zufällig auf http://www.ck-components.com/ aufmerksam geworden. In deren Katalog habe ich den "KSJ" (Spherical Actuator Tact Switches) gefunden. Da er vom Aussehen und den Maßen her passen müsste, habe ich mir ein paar bei eBay bestellt. Zusätzlich habe ich mir noch ein paar andere Taster bestellt, welche wirklich wasserdicht sein sollen.



    Dann habe ich den ersten Türgriff ausgebaut und den defekten Taster gegen den Taster aus dem Unfallfahrzeug getauscht und eingebaut: Türgriff funktionierte wieder. Dann den defekten Taster mit einem kleinen Schraubenzieher aus der Abdichtung befreit, neuen Taster eingesetzt, verkabelt, mit Heißkleber versiegelt und eingebaut: Funktionierte auch! So habe ich dann alle Türgriffe repariert und sie funktionieren jetzt schon 4 Wochen problemlos. Der andere, blaue Taster passte leider nicht so gut, da hätte man noch etwas anpassen müssen.



    Anstatt ca. 80€ für 4 Reparatursätze habe ich nur ca. 4€ für die neuen Taster ausgegeben. Die Türgriffe selber sind schnell ausgebaut und zerlegt, wenn man das Prinzip einmal verstanden hat. Insgesamt habe ich für den kompletten Austausch so 3-4 Std. gebraucht.

    Viel Spaß beim Basteln!

    Grüße,
    Sebastian
     

    Anhänge:

    kellerkind gefällt das.
  2. #2 Elchknie, 16.05.2011
    Elchknie

    Elchknie Türaufmacher

    Dabei seit:
    06.03.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Top-Beitrag! :top:

    Ich habe seit dem Ende des Winters das gleiche Problem, wobei der Fahrertaster komischerweise heute funktionierte...

    Viele Grüße!
     
  3. Falko

    Falko Megane-Profi

    Dabei seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    4.394
    Zustimmungen:
    9
    Hast du einen Link zu den Tastern bei eBay ?

    Grüße
    Falko
     
  4. Driver

    Driver Megane-Profi

    Dabei seit:
    18.02.2008
    Beiträge:
    3.631
    Zustimmungen:
    4
    Link hat er doch schon oben drinn :wink:
    Aber noch mal für dich ganz allein ebay

    LG Driver
     
    kellerkind gefällt das.
  5. Amanie

    Amanie Megane-Kenner

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    1
    Also falls euch das hilft ich habe das selbe Problem bei meinem gehabt, habe die neuen Taster auch noch mit siliconfreiem Schmierfett eingeschmiert was eine enorme haltbarkeit hat und das ganze darüber hinaus auch noch abdichtet.

    Meines Wissens ist der defekt der Taster oft darauf zurück zu führen das man zu dicht mit dem Hochdruckreiniger an diese heran gegangen ist.

    Also seit dem ich die neuen Taster, die ja anschneinend auch "versiegelt sind, mit diesem Schmierfett eingefettet habe ist alles super, haben auch schon öfters die Bekanntschaft mit dem Hochdruckreiniger gemacht und ist alles super soweit.

    mfg

    Amanie
     
  6. Falko

    Falko Megane-Profi

    Dabei seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    4.394
    Zustimmungen:
    9
    Sorry überlesen. =o
     
  7. ZfT

    ZfT Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    2
    @ kuebel:
    Super Beitrag, vielen Dank. Wenn nach Garantieablauf bei mir wieder die Drücker ausfallen, werde ich nach Deiner Anleitung vorgehen :)


    @ Amanie:
    Was nimmst Du da genau fürn Schmierfett?
     
  8. #8 Nazguhl, 18.05.2011
    Nazguhl

    Nazguhl Türaufmacher

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Super Anleitung, Danke :top:

    Wir haben den Beitrag ins Forum vom MeganeCC Club verlinkt, hoffe das ist OK für Dich ;)

    Gruss,

    Jan
     
    kellerkind gefällt das.
  9. #9 dablue79, 18.05.2011
    dablue79

    dablue79 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    22.01.2009
    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    1
    TOP !!!
    aber hast du viell. noch ne kleine anleitung wie ma den türgriff abbekommt

    greetz
     
  10. Driver

    Driver Megane-Profi

    Dabei seit:
    18.02.2008
    Beiträge:
    3.631
    Zustimmungen:
    4
    Die gibts doch schon längst, benutze mal die Sufu. solltest du als alter Hase aber doch wissen :wink:

    LG Driver
     
  11. #11 dablue79, 18.05.2011
    dablue79

    dablue79 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    22.01.2009
    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    1
    duckunwech =o
     
  12. kuebel

    kuebel Türaufmacher

    Dabei seit:
    08.09.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Moin,

    Also die Idee mit dem Schmierfett klingt plausibel, denn die defekten Taster sahen von außen noch gut aus, waren aber innen total vergammelt. Wenn man das Wasser irgendwie vom Taster fernhalten kann, ist es einen Versuch wert.

    Aber sicher, davon lebt die ganze Sache ja ;)
     
  13. #13 Elchknie, 21.05.2011
    Elchknie

    Elchknie Türaufmacher

    Dabei seit:
    06.03.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    habe heute 3 von 4 Tastern ausgetauscht - genial. Nachdem mir der Freundliche mit ~100 EUR pro Tür(!) gedroht hatte, sind mir die knapp 4 EUR für die Drücker, viel Schweiß und knapp 3h Arbeit (wobei der größte Anteil die Rüstzeiten waren - ich will auch eine Garage!) doch durchaus lieber. Und wenn ich's jährlich machen muss - egal.

    Die Türgriffentfernung ist natürlich via SuFu zu finden, ich habe dummerweise mit der Variante gestartet, die die Innenverkleidung entfernt. Was natürlich absolut unnötig ist, wenn man nur die Drücker tauschen will (die wahrscheinlich zu 99% Schuld an der Misere sind).

    Deshalb: Einfach den schwarzen Stopfen im Türfalz in Höhe des Griffes entfernen, den silbernen Verschluss finden und nach aussen ziehen (ich habe eine Rouladennadel genutzt, deren Spitze ich bei 5mm rechtwinklig abgebogen habe). Das geht vorne total einfach, hinten ist es _etwas_ fizzelig, aber auch machbar. Danach kann der hintere (feste) Teil des Griffes herausgezogen werden, und der eigentliche Griff kann durch sachtes Nach-Hinten-Ziehen aus der Tür geholt werden, die Kabel sind lang genug. Kleine Kreuzschraube am vorderen Teil noch gelöst, Unterseite ausgeklipst und dann kann, wie von kuebel geschrieben, der Mikroschalter gewechselt werden.

    Das alte Klebzeug entfernt sich am besten mit einem kleinen festen Schraubendreher, ich habe zuerst die oberen Spangen befreit, dann von unten den Taster mit dem Schraubendreher rausgedrückt (Taster geht kaputt, aber egal, war er eh schon), alte Kontakte abgelötet und dann die Drähte aus dem weißen Halter rausgezogen. Danach kann der alte Heißkleber entfernt werden.

    Viele Grüße!
     
  14. Amanie

    Amanie Megane-Kenner

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    1
    also ich schau mal nachher nach, der name dieses Fettes habe ich nicht im Kopf
     
  15. #15 Gefahrenfinder, 22.05.2011
    Gefahrenfinder

    Gefahrenfinder Megane-Kenner

    Dabei seit:
    15.04.2011
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Toller Beitrag, der viel Sucherei bzw. den Gang zum Elektronikguru erspart. :top:

    Ärgerlich, das ich gerade alle Griffe raus und zerlegt hatte um sie zu lackieren. :arg:

    Natürlich hab ich die beweglichen Teile nachher wieder ein wenig geschmiert. Alles mit ordentlich Fett zu schützen kam mir leider nicht in den Sinn, da ich von dem Türdrückerproblem hier erstmalig lese. Also nachher besser nochmal schnell rausnehmen und Vorsorge treffen.
     
Thema: Türgriffe selber reparieren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tuergrifftaster fuer megane II

    ,
  2. tür griffe reparieren

    ,
  3. türgriffe reparieren

    ,
  4. türgriff megane 4 rs außen,
  5. renault megane türgriff taster
Die Seite wird geladen...

Türgriffe selber reparieren - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Türgriff ausbauen um Mikroschalter zu tauschen

    Türgriff ausbauen um Mikroschalter zu tauschen: Ich hab das Thema schon einmal gepostet leider wurde es gelöscht da es sich angeblich in der Suche befindet ich hab jetzt wirklich jede...
  2. Megane 3 Motorprobleme beim 130 tce 1,4 selber prüfen möglich?!

    Motorprobleme beim 130 tce 1,4 selber prüfen möglich?!: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe mich, wie es sich gehört, im richtigen Unterforum vorgestellt. Als neuen Zweitwagen haben wir uns in...
  3. Megane 2 Wo Nockenwellen-Verstellung reparieren lassen / Kosten für Kostenvoranschläge?

    Wo Nockenwellen-Verstellung reparieren lassen / Kosten für Kostenvoranschläge?: Eine freie Werstatt meinte nach dem Auslesen entsprechender Informtionen vom Megane 2, daß wohl der Nockenwellen-Versteller defekt sei oder etwas...
  4. Megane 3 Megane 3 RS Reparieren ja oder nein?

    Megane 3 RS Reparieren ja oder nein?: Hallo zusammen! Ich fahre seit fast 4 Jahren einen Megane 3 RS, gekauft mit 20000 km. Er ist ohne Reparaturen bei 93000km angekommen (nur...
  5. Suche Türgriff Blende Megane 3 Fahrer in silber Keyless

    Suche Türgriff Blende Megane 3 Fahrer in silber Keyless: Hallo, ich suche eine silberne Türgriffblende (Abdeckung für das verdeckte Keyless Türschloss) für einen silbernen Megane3. Viele Grüße aus Nürnberg
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden