Türschutzleisten lackieren oder dippen?

Diskutiere Türschutzleisten lackieren oder dippen? im Karosserie & Innenraum - Tuning & Styling Forum im Bereich Tuning & Styling; Hallo Leute, ich fahre ja einen silbernen Grandtour und habe mich jetzt mit Plastidip daran versucht, die tristen grauen Türschutzleisten mit...

  1. Seron

    Seron Einsteiger

    Dabei seit:
    05.08.2012
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    ich fahre ja einen silbernen Grandtour und habe mich jetzt mit Plastidip daran versucht, die tristen grauen Türschutzleisten mit Mattschwarz zu dippen. Wie zu erwarten, ist der Unterschied nicht allzu riesig^^

    Macht es Sinn, dort noch mit diesem Glanzeffekt drüberzugehen?

    Eine ganz andere Überlegung war, die Leisten komplett Schwarz Metallic lacken zu lassen. Müssen die Leisten dazu abmontiert werden? Das dippen ging ja gleich einwandfrei mit abkleben am Auto :)
     
  2. Dome90

    Dome90 Megane-Experte

    Dabei seit:
    12.05.2012
    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    1
    Habe meine Leisten zuerst in Wagenfarbe (perlutt schwarz metallic) lackiert und vor kurzen diese weiß gedippt mit Plasti Dip.
    Beides ohne abmontieren. Nur sehr genau abekleben was aber recht gut geht da das Kreppapier gut in den Spalt zwischen Karosserie/Türen und Leisten passt.

    Einzigster Haken ist wenn man die Türen öffnet es dann innen nicht mit gefärbt wird oder man macht es dann heilt zuerst Innen und dann außen.
    Zumindest ist es beim Coupe so.

    Hoffe du verstehst was ich meine, sonst mach ich mal ein Bild.
     
  3. Seron

    Seron Einsteiger

    Dabei seit:
    05.08.2012
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Danke,
    ein Bild brauche ich nicht, kann ich mir schon vorstellen. Ich habe ja zum Probieren die Embleme ganz und die Türschutzleisten schon ein kleines Stück gedippt und da auch großflächig abgeklebt. Auf dem Parkplatz um die Ecke :grin:

    Habe mir dazu beim Stahlgruber vier Dosen PlastiDip geholt und bin nun nicht so begeistert, weil sich das Schwarz-Gedippte zum normalen Grau von der Plaste nicht sonderlich abhebt und da habe ich mir überlegt das zu meinem Silberross eigentlich alles in Schwarz Metallic gut passen würde. Die Türschutzleisten, die Dachreling, der Grill und die Embleme. Oder den Glossifier von Plasti drauf, aber ob das so toll wird^^

    Ansonsten die Verarbeitung vom PlastiDip war top, hätte ich nicht gedacht. Keine Nasenbildung oder Bläschen. Habe fünf Schichten aufgetragen :top:

    Hast du mit Dose oder Kompressor und Pistole lackiert? Luftstille Garage habe ich notfalls zur Hand zwecks dem Lackieren. Davor habe ich sonst etwas Respekt, da braucht man sich ja nur mal die ganzen farbgerollten Blechhauben hier in Chemnitz ansehen - Plasti kann ich ja wieder abziehen aber beim Lack wird es blöd, wenn es dann aussieht wie der mal eben gestrichene Gartenzaun^^ :blueye:
     
  4. Dome90

    Dome90 Megane-Experte

    Dabei seit:
    12.05.2012
    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    1
    Hab jetzt erst gesehen das du auch aus Chemnitz kommst. Zufälle gibts :grin:

    Da kannst du dir das ja auch mal in Live anschauen. Habe schon mehreres am Auto mit Plasti Dip gemacht bzw. lackiert. Teils mit mehr oder weniger Erfolg bzw. mehreren Versuchen.

    Ich habe aus der Dose lackiert, allerdings mit so einem "Spray Profi" Also Halterung für die Dose, damit kann man etwas besser dosieren und die Dose besser halten.

    Also von diesem Glossifer öder ähnliches würde ich im Außenbereich des Autos abraten. Zumindest wenn du ab und zu in die Waschanlage fahren willst.
    Leider kenn ich keinen günstigen Lackierer in Chemnitz :negative:
     
  5. Seron

    Seron Einsteiger

    Dabei seit:
    05.08.2012
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Jop ich weiß,
    hatten wir damals im Beratungsthread zum CVT oder Tce 130^^Habe mir ja dann einen beim Schneider geholt für 14k mit passabler Dynamique-Ausstattung und "nur" 20tkm runter. Bisher die üblichen kleinen Mängel wie hintere Kennzeichenbeleuchtung aber sonst bin ich echt zufrieden und will ihn nun nach zwei Monaten Stinobesitz aufpeppeln und individualisieren. Habe dich mit deinem Wägelchen aber auch schonmal an der Aral beim Jobcenter gesehen :ok:

    Bei dir passt das Weiß ja auch super dazu, aber bei mir sieht das affig aus. Und die Schutzleisten mit 3M Carbonfolie zu folieren wird sicherlich richtig mistig gehen, weil die ja leicht angeraut sind.

    So eine Spraydose kostet ja nicht die Welt und der Aufsatz auch nicht, aber wenn die Leiste dann Schei... aussieht, ärgere ich mich wie Huf :cray:

    Günstige Lackierer gibt es hier wirklich nicht. Ich hätte jemanden an der Hand, der Pulverbeschichten kann - wird aber auf Plastik doof oder?^^
     
Thema: Türschutzleisten lackieren oder dippen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dippen oder lackieren

    ,
  2. Leisten aussen dippen

Die Seite wird geladen...

Türschutzleisten lackieren oder dippen? - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Tornardo Alu's lackieren..Farbfrage

    Tornardo Alu's lackieren..Farbfrage: Hallo, ich werde mein Alufelgen von meinem GT 2.0 lackieren lassen,bin mir aber wegen der Farbe doch sehr unsicher. Der Wagen ist Blau..spiegel...
  2. Megane 3 Lackieren/Folieren Interieur

    Lackieren/Folieren Interieur: Hallo Wissende, jetzt in der sonnigen Jahreszeit habe ich bei meinem Megane Grandtour zwei Details bemerkt, die mir zeitweise echt zu schaffen...
  3. Lackierer/Folierer Raum Dresden gesucht

    Lackierer/Folierer Raum Dresden gesucht: Hi, kann mir jemand im Raum Dresden einen Lackierer und Folierer empfehlen. Gerade der Folierer sollte auch relativ kleine bzw. nicht ebene Teile...
  4. Türgriffe mit Sprühfolie lackieren

    Türgriffe mit Sprühfolie lackieren: Hallo Zusammen, ich habe schon ein paar Teile an meinem Megane mit Foliatec Sprühfolie schwarz matt foliert. Nun würde ich auch gerne meine...
  5. Megane 3 Wie die Radio- & Lüftungsblenden zum Lackieren ausbauen?

    Wie die Radio- & Lüftungsblenden zum Lackieren ausbauen?: Wie bekomme ich die Blende der Lüftung auf der Beifahrer raus? Radioblende und die Lüftungsblende Fahrerseite sind ja nur geklipst,aber rechts...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden