Warum verzichtet Renault auf große Chrom Applikationen?

Diskutiere Warum verzichtet Renault auf große Chrom Applikationen? im Forum Quasselecke/Offtopic im Bereich Klatsch und Tratsch - Joar, das interessiert mich mal, vielleicht weiß da jemand nähreres. Man sieht ja immer mehr Hersteller die schon bei ihren Kleinwagen...
M

manur19

Megane-Fahrer
Beiträge
861
Joar, das interessiert mich mal, vielleicht weiß da jemand nähreres. Man sieht ja immer mehr Hersteller die schon bei ihren Kleinwagen Chromverzierungen um die Seitenscheiben einsetzen. Habe jetzt schon bei Ford gesehen das da schon der Fiesta sowas hat. Ich mein, ich brauch sowas nicht allerdings wundert es mich das Renault jetzt beim Megane Facelift mit sowas nicht nach zieht, oder legen die auf sowas keinen großen Wert?
 
thrakes

thrakes

Megane-Profi
Beiträge
2.332
Wozu willst du denn auch das russische Gold am Auto haben???

Sowas gehört an Oldtimer und MuscleCars, aber bei neueren Fahrzeugen sieht es meistens nur
wie gewollt und nicht gekonnt aus...
Wenn ich nen Golf oder Passat in Highline-Ausstattung sehe, die sehen mit dem ganzen Chromgebimms
aus wie ein fahrender Weihnachtsbaum...
 
paulos200

paulos200

Megane-Fahrer
Beiträge
643
Beim Coupé´verstehe ich es, das würde nicht aussehen mit Chrom an den Seitenscheiben oder Fensterleiste. :negative:

Aber beim Grandtour stelle ich es mir schon schön vor, etwas mehr Chrom zu haben, wirkt alles viel edler. :ok:

Der ganze nächträglich angeklebte Chrom, sowas wirkt nur billig und sieht nach " Supermarkt "aus.

Werkseitig, ist es gaanz anders..... :top:
 
G

Gessi

Megane-Profi
Beiträge
6.363
Ev. passt dem Design Chef das Chrom nicht in sein Konzept?
Ev. ist es zu teuer?
Ev. wäre es schön, es optional bestellen zu können, dieses ist aber mit Abstand die teuerste Lösung...

Ich persönlich bin total glücklich, dass kein/kaum Chrom am Megane dran ist, egal welche Ausstattungslinie man wählt.
Aber wenn man drauf steht, dann fehlt es tatsächlich, auch als Option.

:hi:
 
Mustangspirit

Mustangspirit

Megane-Fahrer
Beiträge
430
Stimmt, Chrom wirkt nur an bestimmten Autos, außerdem ist es sehr pflegebedürftig und wenn es das nicht wird, sieht es schnell so richtig mistig aus! Ich finde die Excente mit der schwarzen Klavierlackoptik am Meg viel schöner und edler :ok:
Gottseidank ist kein Chrom dran sag ich nur! :grin:
Dann lieber matt, gebürstetes Alu, wie es an meinem Z ist :top:

Gruss,
Anja
 
Night&Day

Night&Day

Megane-Experte
Beiträge
1.610
Na ja, als "große" Chrom-Applikation würd ich dies jetzt nicht bezeichnen, eher als Chrom-Zierart - schlimm wirds dann bei verchromten Spiegelkappen z. B.
 
stronzo

stronzo

Megane-Experte
Beiträge
1.373
thrakes schrieb:
Wozu willst du denn auch das russische Gold am Auto haben???

Sowas gehört an Oldtimer und MuscleCars, aber bei neueren Fahrzeugen sieht es meistens nur
wie gewollt und nicht gekonnt aus...
Wenn ich nen Golf oder Passat in Highline-Ausstattung sehe, die sehen mit dem ganzen Chromgebimms
aus wie ein fahrender Weihnachtsbaum...


Da kann ich Dir zu 1000% nur zustimmen! :top: Als ich die Überschrift gelesen habe war mein erster Gedanke: "Weils Scheiße am Coupe aussieht!" :sarcastic: :rofl:
 
R

RS-Franky

Megane-Fahrer
Beiträge
982
Da is man doch dauernd am putzen, ich brauch kein Bling-Bling
 
Black GT

Black GT

Megane-Experte
Beiträge
1.172
Also der Megane Grandtour hat jedenfalls auf diesem Facelift Foto unten einen Chrom Streifen so find ich das noch gerade schick.

Ansonsten kann ich von Chrom gebamsel am Auto ein Lied singen mein Schwiegervater hat an seinem Passat 3BG Variant so ziemlich alle Teile die es in Chrom gibt außer solch Baumarkt zierleisten an den Türen usw. es geht gerade noch und da des Auto immer sauber ist ok, naja es gibt Autos da passt es und welche wie des Coupe wo es schlimm aussieht :grin:
 
Maulwurf

Maulwurf

Megane-Experte
Beiträge
1.141
Night&Day schrieb:
Na ja, als "große" Chrom-Applikation würd ich dies jetzt nicht bezeichnen, eher als Chrom-Zierart - schlimm wirds dann bei verchromten Spiegelkappen z. B.

Servus aus L.A. :hi:

Also Nighty da muss ich Dir und denn anderen wiedersprechen :nono: , habe selber am Meggi Chrom Spiegelkappen dran sehen einfach nur Edel aus. :top:
Mit dem putzen der Spiegelkappen damit sie ihren Glanz behalten habe ich auch keine Probleme ,einfach ab und an Edelstahlreiniger auf Tuch und ein bisschen polieren
dauert keine 5 Minuten . :agree:

Servus vom Maulwurf´s Paar :hi:
 
Thema: Warum verzichtet Renault auf große Chrom Applikationen?

Ähnliche Themen

S
Antworten
1
Aufrufe
1.287
Dondiego
Dondiego
M
Antworten
5
Aufrufe
3.707
Zimbi RFD
Zimbi RFD
J
Antworten
3
Aufrufe
1.379
FendiMan
FendiMan
Oben