Wegfahrsperre Zusammenhang Lenkstockschalter?

Diskutiere Wegfahrsperre Zusammenhang Lenkstockschalter? im Elektronik Forum im Bereich Technik; An meinem Renault Megane Grandtour II, 113PS, Bj04 ist der Schleifring defekt. Airbag und Servicelampe leuchten und man hört es auch deutlich....

  1. Anne78

    Anne78 Türaufmacher

    Dabei seit:
    10.01.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    An meinem Renault Megane Grandtour II, 113PS, Bj04 ist der Schleifring defekt. Airbag und Servicelampe leuchten und man hört es auch deutlich. Morgen wird ein neuer Lenkstockschalter eingebaut. Seit Sonntag kam nun dreimal (nach dem Startversuch und Ausgehen des Motors): "Wegfahrsperre defekt" . Nach ein paar Versuchen konnte ich trotzdem starten. Das ist allerdings ja kein Zustand. Seit Sonntag wühle ich mich durchs Internet und habe auch viel gelesen. Oft wird aber von der Lenkradsperre gesprochen.
    • Würde es im Display stehen, wenn es die wäre?
    • Gibt es einen Zusammenhang zwischen dem defekten Lenkstockschalter und der Wegfahrsperre?
    • Mir wurde gesagt, das beim Blinken mein Rücklicht spinnt. Ich gehe davon aus, dass auch das mit dem Lenkstockschalter zu tun hat?
    • Was kann ich überprüfen lassen zwecks der Wegfahrsperre? Wäre die Autobatterie eine simple Möglichkeit? Ich fahre nur extreme Kurzstrecke, Batterie ist zwei Jahre alt. Schlüsselbatterie ist neu.

    Vielen Dank!
     
  2. #2 MCC Felix, 07.02.2020
    MCC Felix

    MCC Felix Megane-Kenner

    Dabei seit:
    03.05.2016
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    19
    Zu 95 Prozent ist es die Autobatterie, die den Fehler verursacht. Ich fahre zu 90 Prozent Langstrecke, trotzdem war meine erst 3,5 Jahre alte Varta Batterie defekt. Die Symptome waren wie bei Dir. Wegfahrsperre, starten erst nach mehreren Versuchen, zusätzlich Zentralverriegelung, Ausfall Servolenkung.
     
  3. #3 Multi-Fanfare, 08.02.2020
    Multi-Fanfare

    Multi-Fanfare Megane-Experte

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    1.241
    Zustimmungen:
    129
    Jo und das spinnende Rücklicht hat einen Massefehler, das heißt, der Blinker hat keine Masse und hat sich jetzt diese über das Rücklicht geholt und wenn der Blinker dann blinkt, blinkt auch die Rückleute schwach mit.
    Lass erst mal den Lenkstockschalter erneuern und guck dann ob die anderen Fehler noch da sind. Wenn die Elektronik mal rumspinnt, passiert alles mögliche.
     
Thema:

Wegfahrsperre Zusammenhang Lenkstockschalter?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden