Welche Garantiearbeiten hattet Ihr schon?

Diskutiere Welche Garantiearbeiten hattet Ihr schon? im Umfragen Forum im Bereich Allgemeines; Also, mich interessiert das jetzt mal, was Ihr schon so für Garantiefälle bei euren Fahrzeug hattet. Ich hatte schon so einiges, bisher wurde...

  1. #1 manur19, 09.01.2013
    manur19

    manur19 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    28.03.2011
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    5
    Also, mich interessiert das jetzt mal, was Ihr schon so für Garantiefälle bei euren Fahrzeug hattet. Ich hatte schon so einiges, bisher wurde alles anstandslos behoben (bis auf das wo sich die Werkstätten rausgeredet haben). Allerdings ärgere ich mich nur noch über mein Auto, auch mit dem Gedanken, was denn in ein paar Jahren erst noch kommt.
    Also hier mal meine Liste:

    - Heckleuchten --> Lackabplatzer, wurde von Werkstatt mit Lackstift behoben und Leuchten auf Abstand gebracht.
    - Handschuhfachdeckel --> knackte beim aufgehen, laut Werkstatt Kabel dahinter schlecht verlegt.
    - Rost an Heckklappe--> wurde nachlackiert.
    - Beifahrerkopfstütze --> hatte Höhenspiel, dadurch klappern bei Unebenheiten, wurde ausgetauscht.
    - Bose Anlage --> scheppern, defekterLautsprecher ausgetauscht, immer noch scheppern an anderer Stelle, vermutlich Türverkleidung.
    - Türgriffe innen --> knartzen, Werkstatt unfähig Geräusch zu beseitigen, Problem selbst behoben
    - linker Wischerarm--> schlägt in Wartungsstellung leicht an Motorhaube an, Werkstatt kann nix machen.
    - Motorruckeln in Warmlaufphase --> angeblich schon ein Motorupdate im Umlauf, laut Werkstatt für mein Modell aber nicht.
    - Türaußengriff --> Lackabplatzer, Griff wurde ersetzt.
    - Kennzeichenleuchten feucht--> ausgetauscht, bis jetzt keine Besserung.
    - Dichtblende an Fronstscheibe links--> abnormaler Abstand im Vergleich zur rechten, wurde ausgetauscht

    So, ich denke das ist schon ne recht lange Liste, jetzt seit ihr dran ;)
     
  2. Gessi

    Gessi Megane-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    6.426
    Zustimmungen:
    18
    Mein erster 3er Megane DCI 130 hatte nur bei der ersten Inspektion die hintere Bremse (Scheiben & Klötze) auf Garantie neu bekommen, da die bei knapp 30.000 km sowas von runter waren, während die vorderen mit identischer Laufleistung nur minimalen Verschleiß zeigten.

    Der RS bekommt jetzt eine neue Türdichtung auf der Fahrerseite, welche oben am Türfensterrahmen platt gedrückt ist.

    Das war's in 4 Jahren Megane fahren mit 2 Fahrzeugen....

    :hi:
     
  3. #3 close12345, 09.01.2013
    close12345

    close12345 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    12.05.2011
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Metallverstärkung im Türgummi hat schlapp gemacht >>> ausgetauscht
    Rostende Kennzeichenbeleuchtung und Wasser ausm "Heckklappeneinraster" >>> Beleuchtung getauscht (+irgendwie abgedichtet), bisher alles super
    ein Frontscheinwerfer war schief drin >>> begradigt
    winziger Riss innerhalb der rechten Heckleuchte >>> neue Heckleuchte
    Anfangender Riss im Schaltsack >>> ausgetauscht

    Alle Probleme ohne Rückfrage nach Brühl und ohne Murren seitens des AH/Werkstatt zur vollsten Zufrieden behoben, bzw. gelöst :top:
     
  4. herr k

    herr k Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    19.12.2012
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    2,5 Jahre Clio 3 GT, 4 Wochen Megane Coupé

    alles schick, null problemo :top:

    we shall see what happend :smoke:
     
  5. #5 TL_Alex, 09.01.2013
    TL_Alex

    TL_Alex Megane-Experte

    Dabei seit:
    02.10.2010
    Beiträge:
    1.481
    Zustimmungen:
    1
    Auspuff neu bei 40000km, war aber glaub ich gar nix mit. hat angeblich geklappert.
    Lenkrad getauscht da gelbe Linie nicht 100% mittig
    sonst nix, also eigentlich nix
     
  6. #6 stronzo, 09.01.2013
    stronzo

    stronzo Megane-Experte

    Dabei seit:
    20.04.2010
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    2
    Gut das mein Kumpel Kaule noch ne angemeldet ist, wenn er sich mitm RS anmeldet, wird das die längste Meldung! :grin:

    So nun zu mir:

    • Seitenverkleidung Beifahrerseite --> da ist ein Monteur beim Zusammenschrauben sicher abgerutscht
    • linker Gurt --> da das AH den so verdreckt hatte, beim Wechsel der Seitenverkleidung, dass sie ihn selber ne sauber bekommen hatten (Öl-/Dreckfleck)
    • Heckleuchtenabstand inkl. lackieren und das 2 mal! --> allerdings war das AH dazu auch zu blöde, nach dem 2. mal hatte ich ordentlich Abstand, allerdings mit blanken U-Scheiben! :shoot: Ich habe es selber mit Moosgummi super hinbekommen
    • Lederbezug Fahrersitz --> nach 6 Monaten riss die gelbe Ziernaht auf

    • to do --> Chromblende am Auspuff wechseln, 2 Winter und der Chrom blättert, lass die mir erstmal wechseln und dann will ich mit meinem RS-Kumpel Kaule was aus Edelstahl formen, mal schauen
     
  7. #7 Nikolaus117, 09.01.2013
    Nikolaus117

    Nikolaus117 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    1
    Bei mir warns:

    ---> Federn hintern (besser gesagt die Gummifüße), hat ziemlich mieß gequietscht
    ---> Tankdeckel samt Stützen schaute 1cm raus, wurde begradigt durch neu Montage
    ---> Lenkrad und Schaltknauf wurde bei 25.000 km wegen zu krassen verschleiß ausgetauscht (Schweiß plus Sommer verträgt das Leder wohl nicht ^^)

    Plus einmal Fehlerspeicher löschen ;) aber das Zählt nicht.

    Erste Inspektion war dann aber auch echt abzocke bei mir ^^
    durfte 300 € zahlen ...

    Sonst bin ich sehr zufrieden :)
     
  8. #8 Peter Z., 10.01.2013
    Peter Z.

    Peter Z. Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    23.12.2011
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    14
    -Mies reparierter Kollisionsschaden vom Vorgänger in Ordnung gestellt
    -Heckleuchte links den Abstand verbessert
    -1-Mal FAP zwangsregenerieren
    -1-Mal Motorsteuerungsupdate

    Sonst ist mir nichts bekannt.

    Gruss, Peter Z.
     
  9. #9 GrafZahl, 10.01.2013
    GrafZahl

    GrafZahl Megane-Kenner

    Dabei seit:
    17.06.2012
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    4
    Kennzeichenbeleuchtung hinten
    Mitteldüse ausgetauscht, da Lackbläschen
    Handschuhfach die Flucht eingestellt
    Abstand zwischen A-Säulen-Abdeckung und Amaturenbrett verringer

    lg. GrafZahl
     
  10. revio

    revio Einsteiger

    Dabei seit:
    02.01.2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Bei meinem wurde auch schon einiges auf Garantie getauscht:

    Kombiinstrument, Display ging immer wieder kurz aus
    Türdichtung hinten links, war plattgedrückt
    beide A-Säulenverkleidungen wegen Spalt zwischen Dichtung und Verkleidung
    Bremsflüssigkeitsbehälter auf Grud der Warnung "Bremssystem defekt"
    Stellmotor Tankklappe, hat nicht mehr zuverlässig verriegelt
    Bezug Fahrersitz, Leder war gerissen
    Widerstand der Heizung

    LG
     
  11. #11 Steff_Coupe, 10.01.2013
    Steff_Coupe

    Steff_Coupe Guest

    AW: Welche Garantiearbeiten hattet Ihr schon?

    Bei mir wurde gemacht:
    - Lackabplatzer Heckleuchte neu lackiert
    - Heizungswiederstand
    - Alle Türdichtungen wegen Windgeräusche
    - Massenschwungrad

    Das wars, und er läuft sehr gut und viel. 8-)
     
  12. wewe29

    wewe29 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    20.11.2012
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    lenkradtausch
    schalthebeltausch
    beides wegen unschöner stellen nach bereits 20.000km!
     
  13. #13 Night&Day, 10.01.2013
    Night&Day

    Night&Day Megane-Experte

    Dabei seit:
    29.05.2010
    Beiträge:
    1.617
    Zustimmungen:
    0
    - Gummidichtung Tür hinten links (war oben plattgedrückt)
    - Fahrergurt (war an 3 Stellen schon fast durchgescheuert!)
    - linke Blende des Zuziehgriffs an der Fahrertür (da hat sich der Softlack gelöst)
    - Neujustierung der digitalen Tankanzeige (hat weniger angezeigt als drinn war, wurde per OBD erledigt)

    des wars! :top:
     
  14. Meg3GT

    Meg3GT Megane-Kenner

    Dabei seit:
    29.06.2012
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Das hatte mein PH2 bislang:

    - Regensensor seit Neuauslieferung defekt --> getauscht
    - Noch offen: extreme Vibrationsgeräusche vom Motor, von der Benzinleitung herkommend. Lösung wird gesucht.

    Das nach 6000 gefahrenen Kilometern.
     
  15. #15 manur19, 10.01.2013
    manur19

    manur19 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    28.03.2011
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    5
    Also wenn ich das hier so lese, führe ich wohl bis jetzt die Liste der meisten Garantiefälle an. Ich werde den Gedanken net los, das ich ein Montagsauto erwischt habe.
     
Thema:

Welche Garantiearbeiten hattet Ihr schon?

Die Seite wird geladen...

Welche Garantiearbeiten hattet Ihr schon? - Ähnliche Themen

  1. Megane 4 Ölwechsel schon nach 15.400 km ?

    Ölwechsel schon nach 15.400 km ?: Ich habe einen Megane 4, genau 12 Monate alt. Er hat 15.400 km. Heute habe ich das Auto zur Wartung in eine Renault-Werkstatt gebracht. Dort wurde...
  2. Megane 3 R.S rutscht schon bei WENIG Schnee!

    R.S rutscht schon bei WENIG Schnee!: Hallo Community, Ich bin Neu hier, habe aber bereits viele Informationen in der Vergangenheit hier sammeln dürfen. Nun zu meinem Problem und ich...
  3. Megane 3 Wasserpumpe schon wieder defekt? Klingelndes Geräusch - weiter fahren?

    Wasserpumpe schon wieder defekt? Klingelndes Geräusch - weiter fahren?: Hallo, Habe meinen M3RS nun seit Februar. Verkäufer hat vorm Verkauf noch Zahnriemen, Umlenkrollen, WaPu neu gemacht. Nach ca 500 km ist mir im...
  4. Megane 3 Starter oder Generator schon fällig gewesen?

    Starter oder Generator schon fällig gewesen?: Mich würde mal interessieren, ob schon jemand bei sich die Lima oder den Starter wechseln musste, wenn ja, bei welcher Laufleistung.
  5. Hat jemand schon so einen Fehler gehabt ?

    Hat jemand schon so einen Fehler gehabt ?: Hi, Mein Autohaus hat beim Zahnriemenwechsel folgenden schade. Am Klimakompressor festgestellt. Hat jemand sowas schon gehabt ?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden