wie findet ihr meine geplanten Hifiumbau?

Diskutiere wie findet ihr meine geplanten Hifiumbau? im HiFi & Multimedia Forum im Bereich Tuning & Styling; Hallo Da mein neues Coupe bald da ist, möchte ich mich jetzt schon informieren ob meine Hifianlage die ich plane auch so wie ich sie...

  1. #1 Megane 1501, 26.01.2010
    Megane 1501

    Megane 1501 Megane-Experte

    Dabei seit:
    26.12.2009
    Beiträge:
    1.713
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Da mein neues Coupe bald da ist, möchte ich mich jetzt schon informieren ob meine Hifianlage die ich plane auch so wie ich sie zusammengestellt habe gut klingt.
    Ich möchte vollgendes verbauen:
    Verstärker:
    Hilfonics 4kanal ZXI6400 (für die Türlautsprecher)
    Hilfonics 2kanal ZXI9000 (für Subwoofer und boxen in der Hutablage)

    Türlautsprecher:
    2-wege-Komposystem Phase Linea Audiophile 5 (jeweils für vorne und hinten in den Türen)

    Subwoofer:
    Clarion FFW1051 (wird in die Ersatzradmulde eingebaut)

    Hutablage:
    weiß ich noch nicht welche eingebaut werden sollen

    High low adapter:
    http://www.powernetshop.at/car-hifi-zub ... en-an.html
    dort möchte ich gern diesen einbauen, da ich mein coupe mit navi bekomme und das originale radio beibehalten will.

    Bekomme ich damit einen richtig guten Klang im Auto hin?
    wird das mit dem highlow adapter richtig gut funktionieren?
    Weiß jemand besser Komponenten oder gar eine ganz andere Zusammensetzung?

    würde mich über hilfe von euch freuen.
     
  2. #2 Anonymous, 26.01.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi,

    auch ich werde mein RS, wenn ich ihn dann habe, aufrüsten...

    Da du ein Coupe bestellt hast, nehme ich an, dass hinten selten jemand sitzt. Daher würde ich mir die hintere Bestückung sparen und voll in das Front/Sub-System investieren.

    Es stellt sich die Frage, ob du es auf Pegel oder mehr auf audiophilen Klang abgesehen hast, die Endstufen lassen eher auf Pegel schließen...

    Audiophile Lösung:

    Mit ein wenig Aufwand Focal 16er System mit Dämmung in die Türen vorne mit z.B. audio system Vierkanal, Subwoofer nach Geschmack.

    Die High/Low Adapter funktionieren tadellos, auch da gibt es aber klangliche Unterschiede. Abstriche muss man sowieso machen, "echte" Autoradios (Clarion,Alpine &Co) klingen um Welten besser als die Werksradios.

    Ciao

    blowfly

    :grin:
     
  3. #3 Megane 1501, 26.01.2010
    Megane 1501

    Megane 1501 Megane-Experte

    Dabei seit:
    26.12.2009
    Beiträge:
    1.713
    Zustimmungen:
    0
    hallo

    ja nur wo ich das problem sehe ist, dass ich ja das Tomtom navi von renault verbaut habe und ich leider hierfür noch keine lösung gefunden habe, dass Lenkradfernbedienung und navi funktioniert. Oder gibt es dafür schon eine ordentliche Lösung?

    Wäre für mich natürlich intressant da ich mir dann die 4kanal endstufe oder zumindest den High low adapter der ja auch 150 euro kostet.

    Danke schonmal für die antwort
     
  4. #4 Megane 1501, 26.01.2010
    Megane 1501

    Megane 1501 Megane-Experte

    Dabei seit:
    26.12.2009
    Beiträge:
    1.713
    Zustimmungen:
    0
    sorry für die doppelte Antwort.

    was bedeuten die zwei oben genannten Varianten. Audiophile usw.

    Könnte mir jemand ein System zusammsenstellen das richtig ordentlichen Klang bringt und zusätzlich aber uach sauberen und kräftigen bass bringt?

    Budget mit allem drumm und dramm so ca 1000euro

    mfg
     
  5. Rixxe

    Rixxe Einsteiger

    Dabei seit:
    17.01.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Interessanter Ansatz mit diesem High-End Signalwandler. Das wäre halt die Lösung, um alle Originalfunktionen inklusive TomTom beizubehalten.
    Wobei es ja wohl auch bei dem Originalzustand "bugs" gibt. Ich hab grad irgendwo gelesen, dass das Radio bei jeder TomTom - Durchsage komplett gemutet wird... stimmt das ? Das kanns ja wohl auch nicht sein.
    Also dann vielleicht doch lieber ein "richtiges" Autoradio reinbauen und halt auf manche Funktionen (zB Displayanzeige) verzichten ?
    Ich werd mir gut überlegen, ob ich das TomTom und Arkamys mitbestellen werde, oder diese 1000 Euro sparen und ein gescheites Radio (mit Vorverstärkerausgängen) einbauen und Navi wie bisher auch vom Handy einspeisen.
    Man darf nicht vergessen: Der Klang ist immer nur so gut, wie er aus dem Radio rauskommt. Sollte also das Arkamys einen schlechten Frequenzgang haben nützt auch der teuerste Signalwandler nix.
    Was ich nicht verstehe: Warum möchtest du so einen Aufwand für die hinteren Lautsprecher treiben.. in den hinteren Türen und wohlmöglich sogar noch in der Hutablage Lautsprecher ??
    Das kann man sich meiner Meinung nach alles sparen. Eine Vierkanalendstufe, von der 2 kanäle für ein vorderes Lautsprechersystem verwendet wird und die anderen zwei gebrückt den Sub antreiben reicht für einen tollen Sound. Der Klang soll ja von vorne kommen (Bühne von vorne).

    Gruß,
    Wolfgang
     
  6. #6 Megane 1501, 26.01.2010
    Megane 1501

    Megane 1501 Megane-Experte

    Dabei seit:
    26.12.2009
    Beiträge:
    1.713
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ja wenn ich wüsste ob wenigst die ansagen vom navi ankommen oder ob das dann auch stumm ist?

    wollte einfach richtig guten klang wenn ich darin scho geld investiere, was meint ihr?

    Lieber von Alpine ein ordentliches Radio einbauen dazu ein passendes Boxensystem einbauen und nur einen verstärker für den Subwoofer, oder lieber 2 verstärker und den teuren High low adapter?

    wo würde ich den besseren Klang herbekommen?

    Könnt ihr mir boxen nennen, von denen ihr wisst das die richtig guten klang bringen?

    mfg
     
  7. #7 Anonymous, 27.01.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Mein Tipp einfach mal an dich!

    www.hifi-forum.de

    Ich denke fast alle Fragen können dort geklärt werden, indem du einfach mal stöberst

    Den Anfang kannst du hier machen http://www.hifi-forum.de/viewthread-165-2.html

    Dort findest du auch zum Teil tolle Testberichte von Usern... und und und
    Unterschied digitale / analoge Endstufen
    Gehäuseberechnung anhand der Thiele Small Parameter (kurz TSP)
    Wieviel Kabelquerschnitt du in etwa brauchst
    Gehäusedämmung
     
  8. #8 Anonymous, 27.01.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi,

    wenn dir Erlangen nicht zu weit ist, dann schau mal bei CS Musiksysteme vorbei (Sankt Johann 17)

    Da werden sie geholfen...

    Ciao

    blowfly

    :dance3:
     
  9. #9 Megane 1501, 27.01.2010
    Megane 1501

    Megane 1501 Megane-Experte

    Dabei seit:
    26.12.2009
    Beiträge:
    1.713
    Zustimmungen:
    0
    danke für eure hilfe und das mit erlangen klingt gut (;

    danke an alle
     
Thema:

wie findet ihr meine geplanten Hifiumbau?

Die Seite wird geladen...

wie findet ihr meine geplanten Hifiumbau? - Ähnliche Themen

  1. Original Radio findet keine Musik auf dem Handy

    Original Radio findet keine Musik auf dem Handy: Ich bräuchte dringend Hilfe. Ich habe das CD Radio mit Aux eingang. Scenic 2010. Wenn ich mein Handy per Bluetooth koppel erscheint es als Auxin...
  2. Geplanter Hifi-Umbau

    Geplanter Hifi-Umbau: Hey liebe Megane Fahrer, ich überlege seit Monaten mal meine Musikanlage an meinem Megane 3 Schrägheck vorzunehmen, nur fehlte mir das Wissen und...
  3. Wie findet Ihr die neue Meggi GT Line Front?

    Wie findet Ihr die neue Meggi GT Line Front?: Hey ho, das wird wohl mein neuer Meggi und will den in der Firma etwas überarbeiten. Photoshop test: [IMG] Zudem werden noch längliche LED´s TFL...
  4. Wo findet man eine gute Felgenauswahl online?

    Wo findet man eine gute Felgenauswahl online?: Kennt ihr noch andere Seiten außer felgenoutlet wo man ordentliche Felgen herbekommt?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden