Megane 3 Wo sind die Schrauben zum Scheinwerfer einstellen? (H7)

Diskutiere Wo sind die Schrauben zum Scheinwerfer einstellen? (H7) im Forum Selbsthilfe im Bereich Tuning & Styling - Hallo liebe Gemeinde, ich habe den Eindruck, dass die Abblend-Schweinwerfer zu tief eingestellt sind. Wie kann ich die verstellen? Habe in der...
G

Gessi

Megane-Profi
Beiträge
6.363
Jetzt muss ich mal 'off topic' schreiben:

Finde es erstaunlich, dass immer alle Leute schreien: Nicht E-geprüfte Leuchtmittel würde ich nie einbauen / Nachrüst Xenon Kits sind tödlich illegal etc pp., aber dann wird in Eigenregie das Licht hochgedreht und damit wird sicherlich geblendet (nur wir es von dem meisten anderen Verkehrsteilnehmern geduldet).

Ich empfinde dieses als 'Doppelmoral' und halte es sogar für gefährlicher, als einen Nachrüstxenonkit mit korrekt eingestelltem Lichtkegel verbaut zu haben.

Ich betrachte jetzt absichtlich NICHT den rechtlichen Teil dieser Geschichte, denn auch zu hoch eingestellte Scheinwerfer können bei einem Unfall als Kausalitätsgrund zur Verursachung gelten, genauso wie ein z.B. Nachrüstxenonkit.

So, jetzt dürft ihr mich zerfleischen..... :sarcastic: aber bitte nicht zuviel, da wir hier dann zu sehr off topic sind :engel:

:hi:
 
Peter Z.

Peter Z.

Megane-Fahrer
Beiträge
538
Hallo Gessi (noch mal OT)

Viele denken, dass ihre Lichter zu kurz (bzw. zu tief) eingestellt sind. Aber nach Gesetz ist die Reichweite des normalen Ablendlichtes links auf 60 Meter beschränkt. In diesem Text ist das in einer Grafik schön erläutert: http://www.motor-talk.de/blogs/autos-te ... 89688.html. Die 60 Meter erscheinen sehr kurz! Sind aber bei Gegenverkehr nicht grundlos und absolut richtig!

Die 60 Meter, die man einigermassen gut übersehen kann, sind mit 100 kmh in gut 2 Sekunden gefahren. Und mit 80 kmh kann man auf den 60 Metern knapp anhalten. Fazit mit Ablendlicht sollte man theoretisch nicht schneller als 80 kmh fahren, was auf der Autobahn halt schon wenig ist...

Hier kann der Anhalteweg gerechnet werden: http://www.slow-n-easy.ch/de/slowdown/reason4 - mit 80 kmh reichen die ausgeleuchteten 60 Meter gerade knapp nicht - bei trockener Fahrbahn!

Auch ich fahre mit Ablendlicht meist die in CH zugelassenen 120 kmh.

Edit: Mir kommt die Ausleuchtung auch immer sehr kurz vor. Deshalb habe ich mal auf einer geraden und ebener Strasse das Auto hingestellt und das Licht angelassen. Ich habe dann den Lichtkegel links abgeschritten und komme so auf gut 60 Schritte (ich habe lange Beine...).

Gruss, Peter Z.
 
A

Anonymous

Guest
Bin da voll deiner Meinung Gessi. Es hat seinen Grund das die Werte der Scheinwerfer so sind wie sie sind.
Ich persönlich habe mit meinen richtig eingestellten Halogenscheinwerfer keine Probleme mit der Sicht. Vieleicht ist es bei manchen nicht ein technisches Problem sondern eher menschliches Gebrechen. Andererseits wenn man zu schnell brettert, dann kann man schon Probleme mit der Voraussicht haben. Diesbezüglich gibt es ein Sichtfahrgebot.
 
GrafZahl

GrafZahl

Megane-Kenner
Threadstarter
Beiträge
228
Das einzige menschliche Gebrechen hat hier der vom Werk aus meine Scheinwerfer eingestellt hat! :dash:
Wenn der Abstand der Leitpfosten hier in A 33m von einander beträgt, kann sogar ich abschätzen was 60m sind!

so pi mal Daumen: 7-8 Pfosten minus 80km/h mal AUßenthemperatur diffidiert durch die Radgröße in inch! :wacko:

lg. GrafZahl
 
Der Münsterländer

Der Münsterländer

Megane-Experte
Beiträge
1.493
Offtopic, yeah.

Heute auf dem Rückweg von der Arbeit beim TÜV vorbeigesehen und das Licht überprüfen lassen. Alles ok. Nix mit blenden.
Notiz an die Werkstatt: "Finger weg von den Scheinwerfern".

Ich bin früher Citroens mit Hydropneumatik gefahren, ohne Hydractiv2. Herrlicher Federungskomfort aber die entgegenkommenden Fahrzeuge wurden schon bei Bodenwellen geblendet, weil die Fuhre so schön schaukelte. Da reichte schon ein stärkeres Gasgeben aus, um das Heck einsinken zu lassen und den Lichtkegel in den Blendbereich zu schicken und das mit eingestelltem Licht von der Werkstatt.
Nein, die Autos hatten und brauchten keine Leuchtweitenregurlierung, weil das Fahrwerk die Unterschiede (bei beladenem Auto) ausglich. Auch mit Anhänger knickt ein HP-Citroen hinten nicht ein. Nur dauert es einige Augenblicke und die reichen zum Blenden aus.

Trinomic schrieb:
Ich persönlich habe mit meinen richtig eingestellten Halogenscheinwerfer keine Probleme mit der Sicht.

Ich auch nicht.
War sogar neulich beim Augenarzt zum Check. Sollte Pflicht sein (trockenes Auge, Gesichtsfeldeinschränkungen, Nachtblindheit ).
 
B

bu2301

Türaufmacher
Beiträge
1
Eine habe ich wahrscheinlich gefunden. Die Zweite suche ich noch
 

Anhänge

  • Scheinwerfer einstellen.JPG
    Scheinwerfer einstellen.JPG
    112,5 KB · Aufrufe: 89
Thema: Wo sind die Schrauben zum Scheinwerfer einstellen? (H7)

Ähnliche Themen

S
Antworten
1
Aufrufe
5.304
SteffenMD
S
diesel_engine
Antworten
10
Aufrufe
1.267
cgrille1979
C
X
Antworten
2
Aufrufe
610
Xavinja
X
V
Antworten
6
Aufrufe
1.097
zeltie
zeltie
sketman
Antworten
2
Aufrufe
1.498
sketman
sketman
Oben