Megane 3 Zierblende am Lenkrad abbauen?

Diskutiere Zierblende am Lenkrad abbauen? im Forum Selbsthilfe im Bereich Tuning & Styling - Hi Folks, ich möchte, da ich die silbernen Zierleisten im Auto ziemlich billig und häßlich finde, diese gern Lackieren. Jetzt frag ich mich ob...
A

Anonymous

Guest
Hi Folks,

ich möchte, da ich die silbernen Zierleisten im Auto ziemlich billig und häßlich finde, diese gern Lackieren. Jetzt frag ich mich ob diese kleine Blende die am Lenkrad unter dem Renault Zeichen sitz, (Genau in der Mitte, die mit dem Loch drin) einfach abgebaut werden kann?
Einfach raushebeln, oder springt mir dann irgend ein Airbag ins Gesicht? o.O

Wäre schön wenn da einer was weiß.

Grüße
 
Higlander

Higlander

Megane-Experte
Beiträge
1.680
Einfach nur rausdrücken, das ist nur eingeklemmt.
 
A

Anonymous

Guest
Weiß auch noch zufällig wies mit den Blenden links und rechts aussieht, die in denen die Regler für den
Tempomaten sitzen?
Waren scha mal Bestandteil eines Threats welcher aber letztenendes auf der Strecke geblieben ist.
 
A

Anonymous

Guest
Elfblood schrieb:
Nur in einem Thread wo diese Foliert wurden...

Jep das war meiner. Ich hab mir gedacht ich frag mal ob die vielleicht inzwischen jemand
ausgebaut hat. Ich hab da immer noch so Hemmungen da mal richtig dran zu basteln.
Es kann ja sein, dass es hier Renault-Mitarbeiter gibt die davon Ahnung haben oder es
scha selbst gemacht haben
 
A

Anonymous

Guest
So....wenigstens weiß ich jetzt wieso ich kein KFZ Mechaniker geworden bin o.O

Ich bekomm die ganzen Blenden irgendwie nicht gescheit ab.
Das Teil aus dem Lenkrad hab ich zwar rausbekommen, da man es aber ziemlich weit unter die "Hupe" am Lenkrad schieben muss bekomm ich es einfach nicht mehr rein ohne die Nasen zum befestigen zu verbiegen.

Die andern Blenden sitzen so fest das ich sie nur teilweise rausziehen konnte, die restlichen Klammern sind wie angeschweißt. Will die Teile ja auch nicht durchbrechen...

Fazit ich werds mir einfach mal im Autohaus rausbasteln lassen...
 
A

Anonymous

Guest
Kann man mal sehen.Auf der einen Seite wird immer geschimpft das sich Teile lösen oder wacklig sind,auf der anderen Seite wenn's vernünftig fest ist,ist es auch ein Problem.
 
A

Anonymous

Guest
Trinomic schrieb:
Kann man mal sehen.Auf der einen Seite wird immer geschimpft das sich Teile lösen oder wacklig sind,auf der anderen Seite wenn's vernünftig fest ist,ist es auch ein Problem.

Halt immer so wie mans nicht braucht :grin: . Aber manchmal is es dann einfach besser alles so zu lassen wies is, bevor was
kaputt geht.
 
A

Anonymous

Guest
Megane.Dominik schrieb:
Trinomic schrieb:
Kann man mal sehen.Auf der einen Seite wird immer geschimpft das sich Teile lösen oder wacklig sind,auf der anderen Seite wenn's vernünftig fest ist,ist es auch ein Problem.

Halt immer so wie mans nicht braucht :grin: . Aber manchmal is es dann einfach besser alles so zu lassen wies is, bevor was
kaputt geht.
korrekt :top:
 
olli1988

olli1988

Megane-Kenner
Beiträge
52
Ach bitte die untere Blende am Lenkrad Abzubekommen und wieder drann ist doch ganz einfach und streßfrei. brauchte dazu nur einen Schlitz-Schraubendreher und 2 min. zeit. :beach:

Wenn man die Blende mit dem Dreher anhebt sieht man die Noppen. Unten wie auch oben die Gummis, die die Noppen umschließen mit dem Dreher wegdrücken. Um besser an die Oberen ran zu kommen hab ich das Lenkrad um 180° gedreht. kommt man besser drann und kann es auch besser wieder Montieren. Die Montage erfolgt dann wieder genauso. Einfach Gummi weg drücken und Noppen flutschen schon von alleine rein. :grin:
 
Thema: Zierblende am Lenkrad abbauen?

Ähnliche Themen

C
Antworten
3
Aufrufe
2.196
Maulwurf
Maulwurf
dmfsascha
Antworten
19
Aufrufe
3.473
dmfsascha
dmfsascha
J
Antworten
1
Aufrufe
2.256
Zimbi RFD
Zimbi RFD
SirGenesis
Antworten
1
Aufrufe
4.952
Der_Roman
D
Oben