Achs- und Lenkmanschette wechseln

Diskutiere Achs- und Lenkmanschette wechseln im Fahrwerk, Räder & Reifen Forum im Bereich Technik; Hallo. Ich habe vor ein paar Tagen bei meinem Megane 2 Grandtour bei der Inspektion gehabt. Alles soweit OK. ABER auf der linken Seite ist die...

  1. #1 PeWosch, 20.11.2016
    PeWosch

    PeWosch Türaufmacher

    Dabei seit:
    25.10.2015
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Ich habe vor ein paar Tagen bei meinem Megane 2 Grandtour bei der Inspektion gehabt. Alles soweit OK.
    ABER auf der linken Seite ist die Lnke und Achsmanschette wohl undicht.
    Nun habe ich mich etwas schlau gemacht und habe Universelle manchetten gefunden, die soweit dehnbar sind, das man diese einbauen kann ohne die Antriebsachse, b.z.w. den Kugelkopf vom Lankgestänge abbauen muss.

    Nun meine Frage:

    1. Hat jemand Erfahrung mit den Universellen manschetten? Zwecks Haltbarkeit, und Materialunterschied zu den Originalen.
    2. Klappt das mit dem Überstreifkegel bei der Lankmanschette?

    Danke schon einmal für eure Hilfe.
    Gruß Peter aus Berlin
     
  2. #2 Keve1991, 20.11.2016
    Keve1991

    Keve1991 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    27.10.2015
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    51
    Die universellen Manschetten sind meistens aus Gummi dadurch weich, dehnbar.
    Habe aber schon von ein paar gehört das sie nicht so lange halten.
    Die Originalen sind aus Kunstoff.


    Quelle: Achsmanschette – Wikipedia
     
  3. #3 feisalsbrother, 21.11.2016
    feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    4.277
    Zustimmungen:
    296
    Moin,

    meine waren Anfang des Jahres auch hinüber, habe für originale Manschetten mit Einbau 67,- bezahlt. Für den Preis mache ich es nicht selber,

    Gruss Uli
     
  4. #4 PeWosch, 22.11.2016
    PeWosch

    PeWosch Türaufmacher

    Dabei seit:
    25.10.2015
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Danke erstmal für eure Antworten.

    Der Kostenvoranschlag für die Lenk und Achsmanschete liegt bei 420€ bei Renault. KFZTeile24 verlangt 330€.
    Wenn ihr schreibt für 70€ die Achsmanchette, ist dann die Lenkmanschette so teuer beim wechsel das dies den Preis so in die höhe treibt?
     
Thema: Achs- und Lenkmanschette wechseln
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Renault Megan scenic antriebsgelenk wechseln

    ,
  2. achsmanschette renault megane wechseln

    ,
  3. achsmanschette wechseln renault modus

    ,
  4. Achs - lenkmanschette
Die Seite wird geladen...

Achs- und Lenkmanschette wechseln - Ähnliche Themen

  1. Megane 2 Bremsbeläge hinten wechseln

    Bremsbeläge hinten wechseln: Hallo, ich möchte gerne beim Megane-Senic 2 Automatik 2007, hinten die Bremsbeläge wechseln. Zu meinem entsetzen lässt sich die Automatische...
  2. Megane 2 HowTo Türaufsteller wechseln

    HowTo Türaufsteller wechseln: Hallo zusammen, am letzten Samstag hab ich nun endlich beide Türaufsteller getauscht. Artikel Nr. Rechts: 804203220R, Links, 804218874R. Vor...
  3. Megane 2 ABS-Block wechseln

    ABS-Block wechseln: Hallo, wie wechsel ich den ABS Block beim Megane cc? Laut Werkstatt ist das Steuergerät defekt. Es meldet einen Kurzschluß auf beiden Abs...
  4. Megane 2 K4M; Hydrostößel wechseln ohne NW Ausbau

    K4M; Hydrostößel wechseln ohne NW Ausbau: Hallo in die Runde, ich lese hier schon lange mit, meistens findet man ja auch irgendeinen Post der einem die Antwort liefert. Zu meiner Frage...
  5. Megane 3 TCE 115 Steuerkette wechseln - Teileliste

    TCE 115 Steuerkette wechseln - Teileliste: Hallo zusammen, mein Name ist Felix und ich fahre einen Megane 3 Grandtour TCE 115, BJ 2014 mit nun 39.000 km. Jedenfalls hat die Kiste jetzt die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden