Alufelgen wo gekauft?

Diskutiere Alufelgen wo gekauft? im Forum Fahrwerk, Felgen und Reifen im Bereich Tuning & Styling - Hallo Meg-Freunde Ich möchte mir für mein schwarzes Coupé, welches erst im September geliefert wird, schöne Alus mit Sommereifen zulegen. Werden...
A

Anonymous

Guest
Hallo Meg-Freunde

Ich möchte mir für mein schwarzes Coupé, welches erst im September geliefert wird, schöne Alus mit Sommereifen zulegen. Werden wohl ATS X-Treme in 18'' werden.
Ich habe die Felgen sehr günstig bei reifen.com gesehen. War auch bei Premio heute, jedoch waren nur die Felgen 60€ pro Stück teurer. Also nicht ganz so prickelnd, obwohl die sehr nett waren.
Jetzt würde ich gerne von Euch wissen wo ihr eure Alus gekauft habt? Könnt ihr euren Shop weiterempfehlen? Gute / schlechte Erfahrungen gemacht? Teuer /günstig? Hat wer schon bei reifen.com bestellt?

Viele Grüße
Tobi
 
Night&Day

Night&Day

Megane-Experte
Beiträge
1.610
Hallo Tobi,

also ich kann hier nur für meinen Reifenhändler (Rieger & Ludwig in Königsbrunn) sprechen, bin da schon seit Jahren Kunde und muss sagen dass ich nirgends bessere Preise bekomm, nicht mal im Internet!!!
Als Beispiel meine Alus von Alutec (Extasy in 17''): Internetpreis: 128,- € (ohne Versand und ohne Montage versteht sich!) Preis bei R & L: 135,- € inkl. Montage und Wuchten!)... unschlagbar :ok: Liegt halt auch daran, dass ich wie schon gesagt seit vielen Jahren dort Kunde bin.
 
a_gentle_user

a_gentle_user

Megane-Fahrer
Beiträge
263
Wheelmachine2000, haben zurückgerufen und nochmal alles nachgefragt und ausdiskutiert bezüglich Eintragung, Papiere, Typen ... Preis war damals für die RH'2 + Hankooks sehr gut, ich war sehr zufrieden!
Wenn man einen lokalen Händler der gute Preis hat umso besser, bei mir war es allerdings nicht der Fall!

Grüßle
 
A

Autofahrer

Megane-Kenner
Beiträge
158
Ich habe schon öfter bei reifen.com gekauft.

Einfach bestellen halt und einem der Werstätten in deiner Nähe liefern lassen. Der Preis fürs montieren wird gleich mit angezeigt bei der Auswahl.

Aber was soll schon sein bei so einer Bestellung. Was hast du denn für Bedenken dabei ?

Lg

Maik
 
A

Anonymous

Guest
Autofahrer schrieb:
Ich habe schon öfter bei reifen.com gekauft.

Einfach bestellen halt und einem der Werstätten in deiner Nähe liefern lassen. Der Preis fürs montieren wird gleich mit angezeigt bei der Auswahl.

Aber was soll schon sein bei so einer Bestellung. Was hast du denn für Bedenken dabei ?

Lg

Maik


@ Maik: Ich habe mal ein wenig nach Reifen.com gegoogelt und wirklich eine große Menge an absolut vernichtender Kritik gefunden. Man weiß natürlich nicht, ob bzw. was dran ist. Aber wenn du gute Erfahrungen gemacht hast... :top:

Hat sonst noch wer dort gekauft?
 
Subraid

Subraid

Megane-Experte
Beiträge
1.356
Tobi schrieb:
@ Maik: Ich habe mal ein wenig nach Reifen.com gegoogelt und wirklich eine große Menge an absolut vernichtender Kritik gefunden. Man weiß natürlich nicht, ob bzw. was dran ist. Aber wenn du gute Erfahrungen gemacht hast... :top:

Hat sonst noch wer dort gekauft?

Hier, ich!
Habe meine 18" Sommer-Kompletträder doer gekauft. Ging schnell und ohne Probleme.
 
Blume87

Blume87

Megane-Fahrer
Beiträge
372
Habe meine Felgen bei megawheels gekauf.Hat ihren Sitz in Schmalkalden (Thüringen)
Super Angebote und echt nette Leute...Kann man auch so mal ein Plausch halten :kiss:


Blue :daisy:
 
Higlander

Higlander

Megane-Experte
Beiträge
1.680
Kaufe meine Radsätze/Felgen/Reifen bei mir im Heimatort. Das ist ein Premiohändler und die machen mir nochmal bessere Preise als sie im Katalog stehen. Bei meinem jetzigen Sommerradsatz war der Preisunterschied nicht ganz so groß, aber unter dem Preis von Reifen.com. 2006 als ich einen Radsatz für meinen Laguna geholt hab, waren es ganze 65€ pro Felge und 5€ für die Reifen, bei 70€ pro Rad unter einem Internetangebot ist ja ganzklar wo man sie dann bestellt.
 
G

Gessi

Megane-Profi
Beiträge
6.363
Higlander schrieb:
Kaufe meine Radsätze/Felgen/Reifen bei mir im Heimatort. Das ist ein Premiohändler und die machen mir nochmal bessere Preise als sie im Katalog stehen. Bei meinem jetzigen Sommerradsatz war der Preisunterschied nicht ganz so groß, aber unter dem Preis von Reifen.com. 2006 als ich einen Radsatz für meinen Laguna geholt hab, waren es ganze 65€ pro Felge und 5€ für die Reifen, bei 70€ pro Rad unter einem Internetangebot ist ja ganzklar wo man sie dann bestellt.
Bei mir verhält es sich fast gleich, nur ist es kein Premiohändler sondern ein unabhängiger Reifenhändler :secret:

Mal so als Denkanstoß:
Was machst du, wenn eine Felge oder ein Reifen einen defekt hat? Beim Händler um die Ecke kann man schnell vorbeifahren und wenn es ein 'Guter' ist bleibt man mobil und hat wahrscheinlich an nächsten Tag alles erledigt.
Beim Internethändler mußt du das Rad abbauen, verpacken, versenden etc.
Mich würde das stören...

Greetz,
Gessi
 
Night&Day

Night&Day

Megane-Experte
Beiträge
1.610
Kann hier Gessi nur zustimmen,

gibts mal ein Problem mit Reifen/Felgen hat man immer einen Ansprechpartner "vor der Tür".
Kann hier auch nur gutes über meinen Händler berichten, obs mal die Hilfe beim Lampenwechsel oder nen Reifen flicken is, wurde bisher noch nie enttäuscht!
Die haben sogar mal den platten Reifen (Ventil kaputt) vom Auto abgeschraubt, dass vor meiner Haustür stand und dann wieder repariert gebracht und vor Ort montiert... dass zeig mir mal mit nem Internethändler!?!?
An dieser Stelle nochmals dank an Rieger & Ludwig in Königsbrunn.... Ihr seit ein Spitzenteam!! :top:
 
Blume87

Blume87

Megane-Fahrer
Beiträge
372
Gessi schrieb:
Higlander schrieb:
Kaufe meine Radsätze/Felgen/Reifen bei mir im Heimatort. Das ist ein Premiohändler und die machen mir nochmal bessere Preise als sie im Katalog stehen. Bei meinem jetzigen Sommerradsatz war der Preisunterschied nicht ganz so groß, aber unter dem Preis von Reifen.com. 2006 als ich einen Radsatz für meinen Laguna geholt hab, waren es ganze 65€ pro Felge und 5€ für die Reifen, bei 70€ pro Rad unter einem Internetangebot ist ja ganzklar wo man sie dann bestellt.
Bei mir verhält es sich fast gleich, nur ist es kein Premiohändler sondern ein unabhängiger Reifenhändler :secret:

Mal so als Denkanstoß:
Was machst du, wenn eine Felge oder ein Reifen einen defekt hat? Beim Händler um die Ecke kann man schnell vorbeifahren und wenn es ein 'Guter' ist bleibt man mobil und hat wahrscheinlich an nächsten Tag alles erledigt.
Beim Internethändler mußt du das Rad abbauen, verpacken, versenden etc.
Mich würde das stören...

Greetz,
Gessi

Hab mir die Felgen auch nur bei ebay angesehen und dann den Kontakt zum Händler gesucht und siehe da, ein richtig Mensch der in die Welt passt...und ich habe ja zum Bsp. die Probleme gehabt mit Barracuda, dass sie zwar die Felgen umtauschen, es aber kein Schadenersatz für den Händler gibt und er trotzdem kostenlos die Reifen ab macht und dann wieder dran... ach ja und das bei 40Sätzen :diablo:


Blume :daisy:
 
A

Anonymous

Guest
Klar würde ich auch lieber einen Händler bei mir aus der Stadt nehmen, aber leider habe ich noch keinen gefunden, der gepasst hat. Premio ist viel zu teuer. Heute war ich noch bei einem anderen Reifenhändler, 15 Minuten vor Feierabend, der hatte aber offenbar keine Lust mehr und meinte er hätte den Computer schon aus und ich solle am Montag wieder kommen. Aber ich werde bestimmt nie wiederkommen...
Mal gucken, ob ich nächste Woche noch was finde...
 
A

Anonymous

Guest
Ich habe meine Bei Point S in der Nähe besorgt.Waren günstig und was nie ausser acht gelssen werden sollte,die haben einen super Service.Wenn was ist kein Thema.Habe eine meiner Felgen geschrottet und ne Mail geschickt wegen einer neuen.Bin noch am selben Tag in die Waschstrasse und weil der direkt in der Nähe ist mal hingefahren.Antwort:schon bestellt komm nächste Woche vorbei wir machen die dann drauf.Besser geht's nicht :top:
 
Devil-D

Devil-D

Megane-Fahrer
Beiträge
302
Habe gestern mal bei Reifen.com und ATU mir Angebote eingeholt für 15'' LM-Felgen mit Winterreifen.

Lagen komplett um die 570 Euro inkl. Continental Testsieger ADAC (allerdings hier 16'' getestet)...sehen schick aus...und Reifen.com hat eine Filiale in Düsseldorf...
 
A

Anonymous

Guest
schau auch mal beim FELGENOUTLET

die reifen sind oft nicht wirklich günstig aber die felgen und die auswahl ist zudem riesig. den satz ats x-treme in 18 Zoll bekommst du ab 844€
 
Thema: Alufelgen wo gekauft?

Ähnliche Themen

Zinsen01
Antworten
4
Aufrufe
4.800
Multi-Fanfare
Multi-Fanfare
R
Antworten
6
Aufrufe
2.303
renade89
R
W
Antworten
13
Aufrufe
2.872
feisalsbrother
feisalsbrother
L
Antworten
11
Aufrufe
3.908
Jürg
Jürg
Oben