Arkamys - Bluetooth - iPhone - Adressbuch -

Dieses Thema im Forum "HiFi, Navi & Kommunikation" wurde erstellt von Anonymous, 26. Juni 2009.

  1. #1 Anonymous, 26. Juni 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Liebe Leute,

    Seit gestern haben wir also unseren Megane Coup III und der Techniker bei Renault war auch gleich so nett und hat uns geholfen, unsere Geräte mit dem Arkamys zu koppeln:

    iPhone 3G mit letzten Softwareupgrade auf Platz 1.
    Blackberry Bold 9000 mit letztem Softwareupgrade auf Platz 2.

    Wir haben es zunächst nur mit dem iPhone versucht. Anrufen, freisprechen - klappt alles tadellos. Was nicht so berauschend klappt, ist die Anzeige des iPhone Telefonbuches am Bordcomputer. Dort zeigt er nämlich höchstens 3 oder 4 % aller vorhandenen Einträge an. Ich kann mir vorstellen, dass das daran liegt, dass einige Adressen auf dem Chip gespeichert sind und einige wenige direkt im Speicher des Iphone. Und Arkamys sieht nur die, die im Speicher oder die, die im Chip abgelegt sind.

    Wie kann man denn am besten das ganze Telefonbuch auf das Arkamys überspielen?

    Liebe Grüße,
    Peter

    PS: Den Blackberry schau ich mir heute nachmittag an.
     
  2. Anzeige


    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.

  3. axelino

    axelino Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    29. November 2008
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    0
    Die Probleme mit dem Eierphone sind bekannt. Der liest da glaub ich nur die SIM Speicher aus. Das wird sich wohl auch nicht so wirklich ändern. Mit dem Blackberry glaube ich hast du mehr Glück, weil das System dort mehr standardisiert ist, als beim Eier-Telefon.
     
  4. #3 Anonymous, 26. Juni 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Axel,

    herzlichen Dank für Deine schnelle Antwort. Ich hatte ja auch schon in Verdacht, dass das Arkamys entweder nur die SIM oder den iPhone Speicher ausliest. Das Problem an der Sache ist, dass es zwar im iPhone einen Weg gibt, die Adressdaten von SIM auf iPhone Speicher zu spielen, nicht aber umgekehrt.

    Kennst Du eine leichte und elegante Lösung, wie man den Inhalt des iPhone Telefonbuches auf die SIM bekommt?

    Vielen Dank!
    Peter
     
  5. #4 Anonymous, 26. Juni 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Es ist mir leider auch nicht bekannt das man mit dem iPhone das Telefonbuch auf die SIM-Karte kopieren kann. :negative:

    Da hilft vermutlich nur die SIM-Karte in ein iSync kompatibles Handy zu stecken und dann die Kontake via iSync drauf zu schieben.
     
  6. #5 Anonymous, 26. Juni 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Huhu,

    mit Bordmitteln geht das beim iPhone wohl nicht. Es gibt aber eine Anwendung die sich iSIM schimpft - damit soll das gewünschte möglich sein. In der Demo Version lassen sich nur einzelne Kontakte verschieben, bei der Vollversion gehen auch mehrere... Nen Versuch ist es jedenfalls wert...

    Viele Grüße,
    Keeper
     
  7. #6 Anonymous, 7. Juli 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,

    habe das gestern mal mit meinem Handy probiert (HTC Touch Pro) und siehe da - es wird nur bis zum Buchstaben "P" übertragen - alles danach fehlt :cray:
    Hast du (pna) inzwischen ne Lösung für dein Problem gefunden? Bei mir sind definitiv keine Kontakte auf der SIM-Karte gespeichert... Ist etwas bescheuert so...

    Viele Grüße
     
  8. Kaibob

    Kaibob Türaufmacher

    Dabei seit:
    9. Juli 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich habe ein ähnliches Problem mit einem XDA Orbit 2 von O2 auch bekannt als HTC Touch Cruise.
    Ich habe 125 Einträge im internen Telefonbuch und keinen auf der SIM Karte. Wenn ich synchronisiere
    mit dem Arkamys kommt er bis zum Buchstaben "R", dann ist Schluß.
    Ich hab mir dann mal die Mühe gemacht und nachgezählt wieviel Einträge übernommen wurden, und siehe da,
    es sind genau hundert. Ist ja einfach hab ich mir gedacht und hab mein Telefonbuch entschlackt.
    Jetzt hab ich 95 Einträge im Telefonbuch und er synchronisiert bis zum Buchstaben "S".
    Hat also wohl nix mit der Kapazität des Radios zu tun. Denn jetzt sind im Radio nur 70 Einträge.
    Komischerweise bei beiden Versuchen sind es 25 Einträge die fehlen.
    Auf dem Telefon läuft Windows Mobile 6.1, leider steht in der Komp. liste von Renault nur ein anderes HTC Gerät
    allerdings auch mit Windows Mobile 6.1.
    Ich habe mit einem Telefon von einem Kollegen getestet (S500i) und er synchronisiert brav 165 Kontakte.
    Ich habe mich bereits damit an Renault gewandt, aber die haben mich nur auf die Kompatibilitätsliste verwiesen.
    Hat vielleicht jemand noch eine Idee was man da machen könnte??
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ha´bs jetzt hier mit nem Blackberry 8700 probiert.

    Bei mir synchronisiert er auch nur ein paar Kontakte. Ne Idee?
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    :rofl: :rofl: :rofl: Mein Touch HD funktioniert taaaadellos, ich weiß schon, warum ich mir kein hypePhone geholt hab :laugh:
     
  11. #10 scenicfahrer, 22. August 2009
    scenicfahrer

    scenicfahrer Megane-Kenner

    Dabei seit:
    28. März 2009
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    spielt euch doch die kontakte mit einem laptoü über bluetooth aufs arkamys.
    ist doch viel einfacher. einfach im bluetooth menü übertragen.
    outlookkontakte klappen bestens.

    oder einzeln mit dem handy,ist zwar langwieriger aber es geht auch.
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    Das geht? Wenn ja, wie?
    Ich meine, Laptop und Bluetooth-Dongle hätte ich dafür hier...
    Und meine Blackberry-Kontakte hab ich auch im Outlook drin.
    Wo wird das denn gespeichert? Im so genannten "Fahrzeug-Telefonbuch"?
    Wie lege ich dann fest dass er das Telefonbuch standardmäßig nutzen soll?
    Wird auch wirklich ALLES übertragen?

    Wieso überträgt er dann nicht alles vom Blackberry??? Muss doch irgendwie gehen, ist doch quasi ein Standard oder etwa nicht?

    Fragen über Fragen... ;)
     
  13. #12 scenicfahrer, 23. August 2009
    scenicfahrer

    scenicfahrer Megane-Kenner

    Dabei seit:
    28. März 2009
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    du überspielst dir per bluetooth deine kontake auf den laptop.
    danach kannst du den selben ordner aufs arkamys spielen.
    oder:
    im outlook deine kontakte als vcf speichern,diese dann über bluetooth an arkamys spielen.

    im arkamys muss man vorher kontakt empfangen wählen.
    die sind dann im fahrzeugspeicher eingefügt.
     
  14. Anonymous

    Anonymous Guest

    Kapier ich nicht. Wie sende ich Kontakte direkt aus Outlook?! Oder wie soll ich das machen?!
    Gehts bitte ein klein wenig genauer?
     
  15. #14 scenicfahrer, 24. August 2009
    scenicfahrer

    scenicfahrer Megane-Kenner

    Dabei seit:
    28. März 2009
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    hallo.
    Object Push schon gehört?

    du speicherst alle deine outlook kontakte in jeweilige .vcf dateien ab.

    Kontakt 1 -> Kontakt 1.vcf
    etc.

    dann gehst du auf bluetooth -> datei senden -> durchsuchen -> ordner mit .vcf dateien -> senden

    dann wirst du nach dem gerät gefragt, und suchst nach carminat,und wählst dann carminat aus und das wars.
    vorher aber beim carminat auf empfangen gehen.

    habe ich immer bei meinen parrots gemacht.

    .vcf dateien kann man mit eienm editor einfach editieren.
    z.b. Vorname/Nachname wechseln,etc.
     
  16. Anonymous

    Anonymous Guest

    Danke für die Hinweise.

    Mich wundert nur, warum das mit dem Blackberry nicht automatisch geht. Ich habe in meinem derzeitgen Astra eine Parrot CK 3100 drin da funktioniert das perfekt, der synchronisiert das Adressbuch automatisch beim Verbinden.
    Oder mache ich was verkehrt? Habe das Freitag nur bei einem Leihfahrzeug kurz ausprobieren können.
     
Thema:

Arkamys - Bluetooth - iPhone - Adressbuch -

Die Seite wird geladen...

Arkamys - Bluetooth - iPhone - Adressbuch - - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Soundlösung - Arkamys Bluetooth

    Soundlösung - Arkamys Bluetooth: Hi, ich bräuchte Hilfe für meinen Renault Megane Grandtour gt line (2011)! Und zwar möchte ich eine passende Soundlösung finden. Derzeit...
  2. Arkamys Phase1: Bluetooth-Musikwiedergabe ruckelt

    Arkamys Phase1: Bluetooth-Musikwiedergabe ruckelt: Guten morgen, seit ca 2 Wochen ruckelt die Bluetooth-Musikwiedergabe im Megane (GT mit Arakamys Ph. 1 EZ 2011). Diese Funkion ist momentan so...
  3. Arkamys Bluetooth mit Samsung Galaxy S Duos GT 7562

    Arkamys Bluetooth mit Samsung Galaxy S Duos GT 7562: Hallo , Ich habe mir das Galaxy S Duos GT 7562 zugelegt und habe folgendes Problem. Als ich das Handy beim Händler in Betrieb nahm, koppelte ich...
  4. Arkamys Bluetooth mit ID3-Titelanzeige ?

    Arkamys Bluetooth mit ID3-Titelanzeige ?: Hallo zusammen, ich habe meinen Mégane nun seit Februar und bin total zufrieden damit. Besonders schätze ich auch die Bluetooth-Anlage. Nun habe...
  5. Guide Bluetooth Arkamys® FSE kompatibel mit Samsung GalaxyS3

    Guide Bluetooth Arkamys® FSE kompatibel mit Samsung GalaxyS3: Hi Leute, ich war mal so frei und habe einen Guide angelegt für das Samsung Galaxy S3 damit das Handy auch mit der Arkamys FSE in unseren Megane...