Die Motorhaube vibriert bedrohlich ab ca. 120 km/h

Diskutiere Die Motorhaube vibriert bedrohlich ab ca. 120 km/h im Forum Karosserie & Mechanik im Bereich Technik - Also ab Tempo 120 vibriert die Motorhaube bedrohlich... Normal? Scharniere etc wurden alle überprüft und nachgezogen Habe bedenken das die mir...
J

jackdaniels2

Megane-Kenner
Beiträge
153
Also ab Tempo 120 vibriert die Motorhaube bedrohlich...
Normal? Scharniere etc wurden alle überprüft und nachgezogen

Habe bedenken das die mir mal auffliegt...

Ist das Problem bekannt?

Wenn ja wie Abhilfe schaffen?

Danke
 
G

Gessi

Megane-Profi
Beiträge
6.363
Normal.
Je nach dem, welches Bj. dein Megane hat, ist es mit der 'alten' Haube mehr, mit der 'neuen' Haube weniger.
Richtige Haubeneinbstellung vorausgesetzt!

Quäl mal die Forensuche, das war schon mal Thema.

:hi:
 
G

Gessi

Megane-Profi
Beiträge
6.363
Ach noch was:
Ein Thema genügt. Du brauchst sicher nicht in jedem Unterbereich die gleiche Frage stellen :nono:

:hi:
 
J

jackdaniels2

Megane-Kenner
Threadstarter
Beiträge
153
Was wie Unterbereich?

Sorry hab die Frage einmal gestellt...

Bin eben Copilot und sind eben unterwegs...
Schreibe vom Handy...

Bj 6/2010 ist meiner...

Also kann nix passieren?

Nochmal Danke
 
infernalshade

infernalshade

Megane-Fahrer
Beiträge
711
Kommt jetzt als nächstes "Scheiße die Motorhaube liegt jetzt auf der AB rum"? :grin:
 
infernalshade

infernalshade

Megane-Fahrer
Beiträge
711
Ach ne? :grin:

Finds nur witzig das Forum als "Live-Support" zu verwenden - habt ihr jetzt angehalten wegen der Motorhaube oder nicht?

Hätte ja sein können das es NICHT normal ist.In einem Forum bekommst halt nicht im Sekundentakt Hilfe...

Aber genug OT...
 
A

Anonymous

Guest
jackdaniels2 schrieb:
Was wie Unterbereich?

Sorry hab die Frage einmal gestellt...

Bin eben Copilot und sind eben unterwegs...
Schreibe vom Handy...

Bj 6/2010 ist meiner...

Also kann nix passieren?

Nochmal Danke


Es wird dir hier keiner sagen es kann 100% nichts passieren. Macht auch kein Arzt. Wir sind ja nicht dabei und sehen was bei dir "abgeht". Frage ist ob die Haube richtig eingestellt ist.
 
Multi-Fanfare

Multi-Fanfare

Megane-Experte
Beiträge
1.541
Die Haube beim Megane 3 ist wegen des Fußgängerschutz weich wie Butter und wenn da mal die Katze drüber läuft ist schnell eine Delle drin. Motorhaube von Fahrzeugen die vor 04.2010 gebaut wurden ist eine wesentlich leichtere Haube als alles was danach gebaut wurde.
Bei längeren Fahrten über 200 Km/h bekommt die Motorhaube über dem Rhombus (RENAULT-Logo), offenbar vom starken Luftdruck verursacht, eine Delle.
 
J

jackdaniels2

Megane-Kenner
Threadstarter
Beiträge
153
Multi-Fanfare schrieb:
Die Haube beim Megane 3 ist wegen des Fußgängerschutz weich wie Butter und wenn da mal die Katze drüber läuft ist schnell eine Delle drin. Motorhaube von Fahrzeugen die vor 04.2010 gebaut wurden ist eine wesentlich leichtere Haube als alles was danach gebaut wurde.
Bei längeren Fahrten über 200 Km/h bekommt die Motorhaube über dem Rhombus (RENAULT-Logo), offenbar vom starken Luftdruck verursacht, eine Delle.

Okay habe vielen Dank...

Werde dennoch mal zu Renault fahren und die richtig einstellen lassen
 
Multi-Fanfare

Multi-Fanfare

Megane-Experte
Beiträge
1.541
Einstellen kann nichts schaden, denn wenn die Motorhaube schon ab 120 sich bewegt scheint doch etwas damit zu sein....lose Schrauben evtl. die sich durch das Vibrieren der Haube losgerüttelt haben. :top:
 
TL_Alex

TL_Alex

Megane-Experte
Beiträge
1.478
Schrauben wurden doch kontrolliert.

Einfach mal auf die geschlossene Haube drücken. Vorne am Schloß und über den Lampen.

Lässt sie sich niederdrücken dann muss entweder links/rechts über die Abstandsgummis eingestellt werden. Die kann man drehen.
Oder das Schloß justiert werden.
Oder beides.
 
G

Gessi

Megane-Profi
Beiträge
6.363
Das ist korrekt.
Man kann aber die Anschlagpuffer gegen andere, einstellbare austauschen.

War schon mal irgendwo hier im Forum ein Thema bzw wurde mal off-topic diskutiert. Wo? Das weiß ich nicht, da muss mal jemand manuell suchen.

Wieder mal ein gutes Beispiel, warum wir hier Ordnung haben müssen.... Aber wenn wir dann moderieren, dann wird gemeckert...
(z.B. Zitat: ...manchmal ist das Forum typisch deutsch => zu ordentlich :agree: )

Egal....

:hi:
 
J

jackdaniels2

Megane-Kenner
Threadstarter
Beiträge
153
ohh Danke - hilfreiche Tipps, werde ich kontrollieren wenn ich den Megane wieder habe...

Ja aber 120 fängt die ganz schön mit flattern an... normal finde ich das nicht...

Werde es checken ob die Anschlagpuffer sich verstellen lassen ansonsten frage ich direkt bei Renaults mal nach...

Habt erstmal Dank
 
Thema: Die Motorhaube vibriert bedrohlich ab ca. 120 km/h

Ähnliche Themen

C
Antworten
2
Aufrufe
668
cgrille1979
C
R
Antworten
2
Aufrufe
2.128
Renolution
R
hansstramm
Antworten
15
Aufrufe
5.427
hansstramm
hansstramm
cyberwar
Antworten
1
Aufrufe
2.208
Jay1980
Jay1980
M
Antworten
1
Aufrufe
2.961
Zimbi RFD
Zimbi RFD
Oben