Empfehlungen für Aktive Bassboxen am Arkamsys

Diskutiere Empfehlungen für Aktive Bassboxen am Arkamsys im HiFi & Multimedia Forum im Bereich Tuning & Styling; Hallo Zusammen, ich bin mit dem Bass meines Arkamsys nicht begeistert, und denke die einfachste Methode mit den größten Erfolgsaussichten wäre es...

  1. #1 a_gentle_user, 31.03.2010
    a_gentle_user

    a_gentle_user Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    31.03.2010
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    ich bin mit dem Bass meines Arkamsys nicht begeistert, und denke die einfachste Methode mit den größten Erfolgsaussichten wäre es eine aktive Bassbox in den Kofferraum zu legen.

    Diese sollte wohl über einen Lautsprechereingang verfügen da das Arkamsys anscheinend keinen Cinch ausgang hat. Stimmts?

    Was haltet ihr von:

    PIONEER TS-WX 206 A

    Was empfiehlt ihr denn? (Nein ich will nicht hunderte Euros für hinlegen)
     
  2. Gessi

    Gessi Megane-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    6.426
    Zustimmungen:
    18
    Das PIONEER TS-WX 206 A liegt bei ca. 160,- EUR.
    Für etwas mehr (~ 200,- EUR ) habe ich DIESE LÖSUNG hier gewählt.
    Ev. ist das ja auch für Dich interessant.

    greetz,

    Gessi
     
  3. #3 a_gentle_user, 31.03.2010
    a_gentle_user

    a_gentle_user Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    31.03.2010
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    Hi, ja ich bin über deinen Post gestolpert! Irgendwie hat genau das mich dazu motiviert vielleicht doch für den Sommer aufzurüsten... :-)
     
  4. #4 7965836, 31.03.2010
    7965836

    7965836 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    von blaupunkt und alpine und ich glaube von panasonic gibts auch sowas, kenwood auch glaube ich...und bei conrad (raveland) gibts auch sowas...noch nie live gehört, drum keine ahnung ob es sich lohnt :grin:
    von pioneer gibts/gabs vor paar jahren so eine kleine aktive röhre mit einem eigenartigen antriebssystem (keine membran, sondern irgendwie ein zylinder im rohr oder so) eine seite war irgedwie rot, auf jedenfall hat die mal bei "car&hifi" in Sachen Bassdruck sehr ordentlich (trotz de recht knappen abmessungen) abgeschnitten.....


    see ya, Ede
     
  5. Matze

    Matze Megane-Profi

    Dabei seit:
    14.04.2009
    Beiträge:
    2.960
    Zustimmungen:
    5
    Also prinzipiell denke ich, führt fast jeder Hersteller solch ein aktiven Subwoofer im Programm, allerdings solltest du darauf achten, dass die Boxen von Namenhaften Herstellern sind (also nicht Raveland!!!) und am besten fährst du in ein Car-Hifi-Fachgeschäft (z.B. ACR) und lässt dich mal beraten!
     
  6. MITCH

    MITCH Einsteiger

    Dabei seit:
    31.12.2009
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann dir nen Hifonics Industria herzlichst empfehlen.
    Hab das Ding auch.
    Kommt zwar nicht so tief runter wie der Zeus Dualbandpass, den ich auch hab, aber wenn man noch ein bisschen Platz im
    Kofferraum haben will, reicht das alle Mal dicke aus.
    Das aktive Kistchen reicht zumindest aus, dass du schon nen guten Luftzug und relativ ordentliche Bassunterstützung von
    hinten bekommst.
     
  7. #7 Anonymous, 08.04.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,
    ich würde Dir den Pioneer TS-W77A empfehlen. Dieser aktive Subwoofer ist relativ flach (ca 80mm) und braucht im Kofferraum recht wenig Platz. Ich selbst habe ihn in meinem Coupe eingebaut und bin mit seinem Klang mehr als zufrieden. Die Kosten von ~ 250 Eus sind eigentlich auch iO, wenn man bedenkt, daß alles was zum Anschluss gebraucht wird incl. ist.
     
  8. #8 Anonymous, 11.04.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    versteh ich das richtig??

    so ein aktives kistchen wird direkt am arkamsys angeschlossen???

    d.h. ich brauche keinen Vertstärker, also muss kein Stromkabel vom Motorraum in den Kofferraum legen???
     
  9. #9 Anonymous, 11.04.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Du brauchst trotzdem ein Stromkabel, da der Verstärker halt im Subwoofer mit drin ist quasi.
     
  10. #10 a_gentle_user, 11.04.2010
    a_gentle_user

    a_gentle_user Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    31.03.2010
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen
    Was braucht man den alles heutzutage bei so nem aktiven Bass an Leitungen?

    Ich nehme an:
    Strom
    Masse
    Stereoeingang (einfach abzweigen von 2 lautsprechern?)
    Noch ein Kabel was das Ein Aus Signal gibt? Oder gibts da mittlerweile so Standby? Also wenn nix am Eingang dann auch aus?

    Grüße!
     
  11. MITCH

    MITCH Einsteiger

    Dabei seit:
    31.12.2009
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Also der Hifonics Industria hat auch Highvolt eingänge, sodass du direkt von den hinteren Lautsprechern von abzweigen kannst.
    Und wie du schon sagtest brauchste Stromkabel, Massekabel und noch eine Remoteleitung, die dafür sorgt, dass die endstufe des aktive Subs weis wann sie angehen soll.
     
Thema:

Empfehlungen für Aktive Bassboxen am Arkamsys

Die Seite wird geladen...

Empfehlungen für Aktive Bassboxen am Arkamsys - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Empfehlung neue Radschrauben für Alu-Felgen

    Empfehlung neue Radschrauben für Alu-Felgen: Hallo Community, ich habe seit 3 Monaten einen Renault Megane und mir gefallen die Radschrauben nicht. Trotz durchstöbern im Forum bin ich mit...
  2. Megane 3 Kupplung rutscht. Wer hat Kauf-Empfehlung?

    Kupplung rutscht. Wer hat Kauf-Empfehlung?: Hallo ich habe einen Megane 3 1.9 dCi. Dieser hat 175.000 km und läuft eigentlich noch prima. Jetzt rutscht aber die Kupplung. Ich bin seit...
  3. Megane 3 Chip tuning für Dci 110 empfehlung

    Chip tuning für Dci 110 empfehlung: Moin, zu dem Thema gibt es schon einige Beiträge, Erfahrungen, usw. - einfach mal die SuFu im gesamten Board bemühen. Gruss Uli
  4. Megane 4 Welcher Motor ist zu empfehlen?

    Welcher Motor ist zu empfehlen?: hallo, Ich muss mir leider einen neuen zulegen. Bin bisher den 2.0 megane 3 gefahren. Aufgrund des Downsizingwahnsinns gib es jetzt nur noch bei...
  5. Megane 3 Neue Lautsprecher - empfehlung?

    Neue Lautsprecher - empfehlung?: Megane 3 GT Line PH1 TOMTOM / 2011 Hallo zusammen, kann mir jemand passende und gute Lautsprecher empfehlen? Ich nutze das Standart Radio mit BT...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden