Erfahrungen gesucht: Mégane Grandtour dCi 110 FAP Dynamique

Diskutiere Erfahrungen gesucht: Mégane Grandtour dCi 110 FAP Dynamique im Kauf- und Verkaufsberatung Forum im Bereich Klatsch und Tratsch; Hallo zusammen, ich habe die Möglichkeit mir einen neuen Firmenwagen auszusuchen. Daher spielt der Aspekt "Geld" (auch Wartung, Sprit, Verschleiß...

  1. #1 Anonymous, 06.10.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo zusammen,
    ich habe die Möglichkeit mir einen neuen Firmenwagen auszusuchen. Daher spielt der Aspekt "Geld" (auch Wartung, Sprit, Verschleiß usw) keine Rolle.

    Mit dabei ist auch folgendes Fahrzeug:

    Renault Mégane Grandtour dCi 110 FAP Dynamique (74kW / 106PS, 1.5l)

    Meine Frage ist natürlich ob hier jemand Erfahrung mit dem Fahrzeug gesammelt hat. Nervereien, Macken usw... aber natürlich welche Kleinigkeiten gefallen (Kurvenlicht, Handbremse vorhanden usw). Habe zB gelesen das nachts das Tacholicht stört.

    Welche Austattungsserie ist die "Dynamique"?

    Vielen Dank schonmal im Vorraus
    Max
     
  2. Matze

    Matze Megane-Profi

    Dabei seit:
    14.04.2009
    Beiträge:
    2.960
    Zustimmungen:
    5
    Re: Mégane Grandtour dCi 110 FAP Dynamique

    Hallo und herzlich Willkommen hier im Board!

    Zum Motor kann ich leider nicht viel sagen, aber hier im Board wird dieser eigentlich gelobt. (Schau dich mal um, gibt ein paar Threads über den Motor). Wenn Geld allerdings keine Rolle spielt (Kenne den Rahmen nicht, dann solltest du eventuell über einen DCi130 1.9l Diesel) nachdenken.

    Die Ausstattungslinie Dynamique ist die mittlere Ausstattungsvariante.

    Zur Serienausstattung gehören:

    - Nebelscheinwerfer
    - Klimaanlage
    - Licht + Regensensor
    - Seiten + Heckscheiben getönt
    - Einparkhilfe hinten
    - Tempomat
    - 4 el. Fh
    - Stoffpolster
    - Mp3-Radio

    Als empfehlenswerte Extras würde ich an deiner Stelle noch das Confort-Paket (2-Zonen Klimaautomatik, Keyless Handsfree - Karte muss nur noch am Körper mitführt werden, Außenspiegel el. anklappbar) dazu ordern. Xenon (incl. Kurvenlicht) ist nur in der höchsten Ausstattungsvariante (Luxe) verfügbar (oder du orderst einen DCI130, da ist es auch möglich).

    Zum Tacholicht: Das ist stufenlos dimmbar von volles Rohr bis fast aus, da findest du sicher eine vernünftige Einstellung. Das ist kein Problem!
     
  3. #3 Anonymous, 06.10.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Mégane Grandtour dCi 110 FAP Dynamique

    Hey Matze,
    vielen Dank für deine Hilfe.

    Mit Aspekt "Geld" meinte ich eher das man über Wartungs und Verschleißkosten als Negativaspekt hinwegsehen kann. Hatte gelesen das die Wirtschaflichkeit nicht so toll abschließt. Spielt ja in meinem Fall keine Rolle und kann übersehen werde. Der Fahrzeugtyp, Motor etc sind vorgeschrieben.

    Wie sieht das mit Handbremse aus? Ist bei diesem Modell noch eine vorhanden? :)

    merci
    max
     
  4. Matze

    Matze Megane-Profi

    Dabei seit:
    14.04.2009
    Beiträge:
    2.960
    Zustimmungen:
    5
    Re: Mégane Grandtour dCi 110 FAP Dynamique

    Du meinst, ob das Fahrzeug über eine elektrische Handbremse verfügt oder ein Handanker installiert ist!? Meines Wissens ist eine normale Handbremse (also nicht elektrisch) an Board. Diese ist nur bei Navisystemen mit an Board! (aber ohne Gewähr, da ich mir nicht 100% sicher bin)

    Hier mal noch ein Testbericht, der sehr umfangreich ist:

    http://www.adac.de/infotestrat/tests/au ... DTest=4349

    http://www.adac.de/_ext/itr/tests/Autot ... amique.pdf

    Vielleicht hilft dir das ja gewissermaßen weiter!?
     
  5. #5 Anonymous, 06.10.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Mégane Grandtour dCi 110 FAP Dynamique

    Also ich hab in meinem (allerdings "nur" eine Limousiene mit 5 Türen) noch die altbewährte Hebelfunktion. Die find´ich auch besser als das
    neumodische elektronische Dingens.....
    Schade das Du die Motorisierung vogegeben bekommst, da ein paar Pferde sicher auch gut wären, vor allem beim GranTour. (Zuladung ect.)

    Aber ansonsten gebe ich meinen "vorrednern" uneingeschränkt recht.
     
  6. fuzzl

    fuzzl Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    20.02.2010
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    1
    Re: Mégane Grandtour dCi 110 FAP Dynamique

    [quote="Matze" (....elektrisch) an Board. Diese ist nur bei Navisystemen mit an Board! (aber ohne Gewähr, da ich mir nicht 100% sicher bin)[/quote]

    Die automatische Parkbremse ist nicht automatisch mit einem Navi-System dabei. Gibt auch die manuelle Handbremse mit Navi!
    Ich würde dir aber die automatische Parkbremse empfehlen, unterstreicht in Zusammenhang mit der Keycard Handsfree den Komfort vom Megane. Einfach nur Tür auf, Start / Stopp , Tür zu ... ;) Sehr komfortabel!
     
  7. #7 Anonymous, 06.10.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Mégane Grandtour dCi 110 FAP Dynamique

    Hi und herzlich willkommen hier bei uns im Forum.

    Als firmenwagen sehe ich Xenon und die Automatische Handbremse (man will sie nicht mehr missen wenn man sich einmal daran gewöhnt hat) schon angebracht und rentabel.
    Mehrere leute sind, im bezug, des dci 110 skeptisch, und sobald sie ihn fahren, ist dem nichts mehr anzumerken.

    Der 1,5er ist ein spitzen motor, kein vergleich zum früheren 1,5er dci mit 105PS. Der neue 1,5er
    spricht sehr früh an und man ist damit flott motorisiert auch wenn der Grandtour mal beladen ist.

    Zum verbrauch brauch ich nichts mehr zu sagen, bei ordentlich fahrweise mit tempomat sind 4,5 liter kein problem.
     
  8. #8 megane22, 06.10.2010
    megane22

    megane22 Einsteiger

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Re: Mégane Grandtour dCi 110 FAP Dynamique

    Hallo und herzlich willkommen,

    ich fahre dem Megane 110 dci als Grandtour in der Dynamique-Ausstattung mit Confort-Paket
    nun seit dem 01.07. diesen Jahres und kann nur sagen, dass ich vollauf begeistert von dem Auto bin.

    Auch beladen läßt sich der Wagen sehr schön fahren, zieht zwar nicht mehr so stark an, ist aber trotzdem ausreichend.

    Die Extras im Auto durch die Ausstattung möchte ich schon jetzt nicht mehr missen.

    Von daher:
    Nur zu, immer ran an den Wagen.

    Gruß
    Michael
     
  9. #9 Anonymous, 06.10.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Mégane Grandtour dCi 110 FAP Dynamique

    Hey zusammen,
    vielen vielen Dank für die zahlreichen Tips!

    Die automatische Handbremse ist Serienaustattung bei der Dynamique Serie? Sehe ich das richtig? Dann würde ich mich auch dafür entscheiden.

    Die Key Card gibts ja im Comfort Paket dazu...
     
  10. #10 Anonymous, 06.10.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Mégane Grandtour dCi 110 FAP Dynamique

    Ich habe in der dynamic Ausstattung mit dem Confortpaket nur die normale Handbremse
     
  11. #11 Anonymous, 06.10.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Mégane Grandtour dCi 110 FAP Dynamique

    Hallo Max,

    Nein, da verstehst Du was falsch die Automatische handbremse ist nicht serienmäsig beim Dynamique. :grin:
    Habe gerade nachgeschaut, im deutschen Konfigurator sehe ich die Aut. Parkbremse überhaupt nicht mehr. Kann sie beim besten willen nicht finden. :dash:

    Bei ins in FR kannst Du die Aut. Handbremse ab dem Dynamique dazubestellen. :top:
     
  12. Uwe-2

    Uwe-2 Megane-Experte

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    1.619
    Zustimmungen:
    0
    Re: Mégane Grandtour dCi 110 FAP Dynamique

    @Sheppers

    Kenne dich aus dem Meganeboard. Dort bin ich als "Uwe" unterwegs. Du hattest mal einen saphirblauen Megane 2 Grandtour, oder? Was meinst du damit, dass der "neue" 1,5 dCi im Megane 3 nicht mehr mit dem alten zu vergleichen ist? Ich habe ja einen Megane 2, 5-Türer, mit dem 1,5 dCi FAP und 103 PS. Der läuft eigentlich recht flott, zieht auch sehr gut einen 1300 Kg Wohnwagen hinter sich her (was man eigentlich gar nicht glauben mag). Bei zügigen Autobahnetappen wird der kleine Diesel aber zum Trinker.
    Ist der 1,5 dCi im Megane 3 noch "besser" und in wiefern? Nachdem ich jetzt in 3 Jahren knapp 100.000 Km zurückgelegt habe und es auch nicht weniger wird, überlege ich im Laufe des Jahres evtl. eine Neuanschaffung, solange es für den Alten noch ein bisschen was gibt (bin aber noch nicht 100%tig sicher). Obwohl ich eigentlich keinen Renault mehr wollte, zieht es mich immer wieder da hin. Im Moment interessiere ich mich für einen Scenic oder den Megane Grandtour, vorrangig 1,5 dCi, evtl. mit EDC Getriebe. Kannst du da was sagen? Meine, vor allem zur überarbeiteten Version des kleinen dCi, evtl. auch was in kombination mit dem EDC? Interessant klingt ja auch die Ankündigung des neuen 1,6 dCi mit 130 PS, ist natürlich eine Preisfrage.

    Gruß, Uwe
     
  13. #13 Anonymous, 03.01.2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Mégane Grandtour dCi 110 FAP Dynamique

    Hi Uwe,

    Herzlich Willkommen hier im Forum. Richtig, ich errinere mich, der silberne 5 Tuerer. :top:
    Schoen dich hier wiederzufinden. :-)

    Genau, hatte diesen hier bis vor ein paar Monaten :

    [​IMG]

    Super geiles Auto. :top:

    Zu deiner Frage,

    Ab ende 2009 hat Renault den 1,5er dci von grund aus ueberarbeitet. hat jetzt ein paar PS mehr, ist sauberer und spricht jetzt schon ab 1700 tpm an.
    Man merkt wirklich einen unterschied im vergleich zum "alten" 1,5er dci .

    Also das EDC ist bestimmt eine feine Sache, aber allerhoechstens nur im Megane. Im Scenic empfehle ich es nicht, im Grand Scenic schon gar nicht.
    Dafuer ist der Scenic einfach zu schwer, da braucht der 110er dci mit EDC knappe 14 sekunden, fuer rentner sicher ausreichend, aber nicht im normalfall und schon gar nicht beladen.

    Der 110er dci als schalter ist im Grand Scenic gar nicht so langsam, zieht gut und kommt flott auf tempo.

    Aber mein Tipp : Warte noch bis Mai, bis der 1,6er dci mit 130 ps rauskommt, der wird richtig gut, sehr sauber, verbrauchsarm, 300nM drehmoment und Steuerkette anstatt Zahnriemen.

    Fuer weitere Fragen bitte ich dich aber einen extra Thread aufzumachen. :top:
     
  14. Uwe-2

    Uwe-2 Megane-Experte

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    1.619
    Zustimmungen:
    0
    Re: Mégane Grandtour dCi 110 FAP Dynamique

    Alles klar, werde ich machen. Danke für die schnelle Antwort.
     
Thema: Erfahrungen gesucht: Mégane Grandtour dCi 110 FAP Dynamique
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. renault megane iii grandtour 1.5 dci dynamique 110 fap

    ,
  2. renault megane dci 110 erfahrungen

    ,
  3. erfahrung renault megane grandtour 2012

    ,
  4. erfahrungen renault megane grandtour,
  5. renault 3 Mégane grandtour1.5 dci fap durch reparieren,
  6. renault megane 3 1.5 dci erfahrungsberichte,
  7. renault megane 1.5 dci grandtour probleme 106 ps,
  8. Renault Megane Grandtour 1.5 dCi 110 FAP Dynamique,
  9. renault megane 3 grandtour 1.9 dci test,
  10. megane 3 1.9 dci fap grandtour problemi,
  11. megane dci 110,
  12. Megane Grand Tour Erfahrungen,
  13. renault megane grandtour dci 110 fap expression test,
  14. erfahrung megane 3 1.5,
  15. renault megane grandtour 110 dci fap navi ausstattung,
  16. test megane 3 grandtour dci,
  17. megane 3 1.5 dci 110 wohnwagen,
  18. renault megane grandtour dci 110 verbrauch,
  19. megane 3 grandtour forum,
  20. Renault Megane grandtour dci 110 zündung anmachen,
  21. test renault megane dci 110
Die Seite wird geladen...

Erfahrungen gesucht: Mégane Grandtour dCi 110 FAP Dynamique - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Megane 3 Grandtour GT Stoßdämpfer?!

    Megane 3 Grandtour GT Stoßdämpfer?!: Moin, mein Megane 3 Grandtour GT, BJ 2010 (3333,atz) benötigt neue Frontstoßdämpfer. Diese haben die Teilenummer 543020942R. Bei Renault kostet...
  2. Megane 3 1.9 dci Zahnriemen Wechselintervall - Korrekturwert nach Injektortausch

    1.9 dci Zahnriemen Wechselintervall - Korrekturwert nach Injektortausch: Hallo alle, Ich bin neu in diesem Forum und habe gleich zwei Fragen an euch. Vor Kurzem haben wir uns einen 1.9 dci mit 96 kw Bj. 2011 (kz1s)...
  3. Megane 3 DCI 160 Mehr PS. BPC2/Steuergerät/Tuningbox

    DCI 160 Mehr PS. BPC2/Steuergerät/Tuningbox: Hallo zusammen, vorab: ich bin nicht sooo der Hellste was Autos angeht. :D Ich hätte gerne etwas mehr PS in meinem Megane 3 DCI 160 FAP BJ 2010....
  4. 7,5x17 ET28 auf einem Grandtour ?

    7,5x17 ET28 auf einem Grandtour ?: Könnte günstig einen Satz Alufelgen in 7,5x17 ET 28 bekommen. Gutachten habe ich mal hinzugefügt. Würde gerne wissen ob die ohne Aufwand passen ?
  5. 18 Zoll Felgen Megane 2 Grandtour

    18 Zoll Felgen Megane 2 Grandtour: Bin ebenfalls auf der Suche nach 18 Zoll Felgen mit Lochkreis 4x100 für meinen Megane 2 Grandtour
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden