Erfahrungen mit dem neuen Grandtour GT-Line

Diskutiere Erfahrungen mit dem neuen Grandtour GT-Line im Umfragen Forum im Bereich Allgemeines; Hallo, wir haben jetzt noch gut drei Wochen Wartezeit zu überbrücken, und da wollte ich mal fragen, ob bereits jemand den neuen Grandtour GT-Line...

  1. #1 Anonymous, 22.01.2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,
    wir haben jetzt noch gut drei Wochen Wartezeit zu überbrücken, und da wollte ich mal fragen, ob bereits jemand den neuen Grandtour GT-Line sein Eigentum nennen darf und welche Ersterfahrungen gemacht wurden. :drive:
     
  2. #2 Anonymous, 23.01.2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ist es denn die Möglichkeit, gibt es wirklich keinen Grandtour GT-Line Fahrer hier im Forum?????? Oder habt Ihr alle schlechte Erfahrungen gemacht, und wollt mich schützen :rofl: :rofl: :rofl:
     
  3. #3 paulos200, 23.01.2011
    paulos200

    paulos200 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    02.07.2010
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    Keine Ahnung wo die GT-Line Fahrer sind?? :secret:

    Aber ich als "normal" Megane Grandtour Fahrer, allerdings mit dci Motor, kann Dir nur positives berichten. Bin mit den Wagen vollkommen zufrieden. Haben ihn jetzt knapp ein Jahr, und bin ca. 21tkm gefahren. Kann werder am Komfort/Sportlichkeit, Motor und Elektronik etwas aussetzen.
    Hatte davor schon einige Neuwagen von Nissan sowie auch Renault, mit allen mußte ich im ersten Jahr min. einmal Außerordentlich in die Werkstatt um den einen oder anderen Mangel zu beheben. Aber mit diesen Megane3 ist es anders, finde keinen :top:
    Hoffe es bleibt auch so!!!
     
  4. #4 schnauzer111, 23.01.2011
    schnauzer111

    schnauzer111 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    0
    Da will ich mal in die Tastatur greifen....

    Nach nun ca. 6 Wochen Grandtour Gt-Line kann ich nur positives berichten - keinerlei Mängel, alles bestens - wäre auch traurig, wenn nicht....
    Spritverbrauch bei dem "tollen" Wetter ca. 6,5 - 6,8 l Diesel, aber ich denke, nach dem Einfahren geht nochmal 0,5 l runter. Fahrwerk mit 30 mm Eibachfederung ist klasse, da machen Kurven Spaß. Worüber ich ein bißchen enttäuscht bin ist das Arkamys, mein altes Carminat 2 (Becker) war vom Klang her besser, obwohl auch nur 13 cm-LS.

    Manni
     
  5. #5 Anonymous, 23.01.2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Puuhhh, ich dachte schon, ich bin der einzige, der den Grandtour GT-Line fahren darf :rofl:
    Noch 14 Tage, dann soll er da sein :yahoo: :yahoo: :yahoo:
     
  6. #6 schnauzer111, 24.01.2011
    schnauzer111

    schnauzer111 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    0


    ...Dann drück ich Dir die Daumen, dass alles mit der Lieferzeit klappt - noch halte ich den traurigen Rekord von 18 Wochen Wartezeit - oder bietet jemand mehr?

    Wenn er da ist, wirst Du richtig Spaß haben.... :top:

    Manni
     
  7. #7 Anonymous, 24.01.2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    hier ist noch ein GT Liner
    Hab meinen am 11.10.10 bestellt. Erster Liefertermin war der 29.12.. Ab da wurde der Liefertemin innerhalb 3 Wochen unglaubliche 5 mal verschoben. Am 20.01 kam dann die mail von meinem Händler......das warten hat ein Ende, schreibt er. Tieferlegung von H&R und 40mm Distanzscheiben wurden implantiert. Sieht verschärft aus. Morgen kommt allerdings erst der Brief. Das Arkamys hab ich schonmal Probegehört. War nicht so berauschend.

    Christoph
     
  8. #8 Anonymous, 25.01.2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo und herzlichen Glückwunsch zum neuen :top: Darf ich mal fragen, was Dein AH für die "Implantate" berechnet hat?? Und der GT-LIne liegt ja schon 12mm tiefer, jetzt hast Du also alles zusammen satte 52mm runtergefahren?? Oder wurde das Original-Fahrwerk ausgewechselt?? Wie sieht es denn da mi Garantie au??

    Gruß
    Ritschie
     
  9. #9 Autofahrer, 26.01.2011
    Autofahrer

    Autofahrer Megane-Kenner

    Dabei seit:
    16.04.2010
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    .
     
  10. #10 Autofahrer, 26.01.2011
    Autofahrer

    Autofahrer Megane-Kenner

    Dabei seit:
    16.04.2010
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    .
     
  11. #11 Autofahrer, 26.01.2011
    Autofahrer

    Autofahrer Megane-Kenner

    Dabei seit:
    16.04.2010
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    doppelpost
     
  12. #12 Autofahrer, 26.01.2011
    Autofahrer

    Autofahrer Megane-Kenner

    Dabei seit:
    16.04.2010
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Ja klar, hab jetzt kanapp 16.000 km runter seit 09/2010. Durchschnittsverbrauch liegt bei 60% LAndtraße Berufverkehr 20 % Autobahn 10% Stadt bei 5,7 Liter.
    Sonst rundum zufrieden. Keine Mängel bisher. Steig immer noch jeden Tag gern ein ;-) !

    3 Kleinigkeiten "nerven" mich am Megane am meisten.
    1. Es tropft (Raucher) relativ viel Wasser ins Fenster (Spalt) grad bei Rechtskurven, aber durch Teilleder ists nicht so schlimm. (Panoramadach hab ich, denke das ist da mit schuld)
    2. Das Radio geht immer aus wenn ich die Tür aufmache, das nervt weil meine Frau mit dem Baby oft kurz drin sitzenbleibt und ich es erst immer anmachen muss, z.B an der Tanke /Supermarkt
    3. Der Verbrauch ist genausohoch wie bei meinem 120d vorher, aber der hatte grad obenraus (>160km/h) mehr "Bums"

    Aber das wars auch schon und es sind ja nur Kleinigkeiten, dafür gibts auch viele Pluspunkte --> Tankdeckel, KEyless Go, Fahrwerk etc...


    PS: HAb auch eine Thread mit Bildern in der Galerie, wo er noch ganz neu war...

    viewtopic.php?f=23&t=8839&p=153241#p153241

    LG

    MAik
     
  13. #13 Anonymous, 02.02.2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Die Implantate hab ich mit 20% Rabatt auf der Essener Motorshow geschossen. Der Einbau bei Renault 150 Euro für die Kaffekasse. Da die Federn übereinander nicht gepasst haben, wurden die Original Federn vorher ausgebaut. :laugh:
    Hab Leider vorher nicht gemessen, aber er wird so ca. 30-35 mm runtergekommen sein. Ich war auf jeden Fall angenehm überrascht. Über die Garantie haben wir nicht gesprochen. Sollten die Dämpfer doch mal was abkriegen, könnte es schlecht aussehen.
    Gruß ceka
     
  14. #14 Anonymous, 02.02.2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Danke für die Info, hast Du noch andere Bilder von Deinem "tiefen" :laugh: ?
     
  15. #15 Anonymous, 11.02.2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    So, seit dem 07.02.11 ist unser "Neuer" in unserem Besitz. Bis heute sind wir schon 400 Kilometer gefahren, und ich kann sagen, alles super!!! Der Motor zieht wirklich gut durch, die Fahrgeräusche mit den WR sind gut, er rollt prima ab. Autobahn fahren macht mit dem Tempomat auch wieder Spaß. Da wir noch in der Einfahrzeit sind(1000 Kilometer laut Bordbuch), kann ich nur sagen, dass der Wagen mit knapp 130 kmH recht leise ist. Der Verbrauch liegt zur Zeit bei 8,5 Liter auf 100 Kilometer. Ich hoffe, dass wird noch weniger bei normaler Fahrweise. Sitze, Klimaautomatic, Radio und Elektronic alles bestens!!

    So, wenn noch Fragen aufkommen sollten, einfach fragen :grin:
     
Thema:

Erfahrungen mit dem neuen Grandtour GT-Line

Die Seite wird geladen...

Erfahrungen mit dem neuen Grandtour GT-Line - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Einspritzung Megane Grandtour GT220

    Einspritzung Megane Grandtour GT220: Moin, ich muss wissen ob mein Megane 3 Grandtour GT220 Bj. 2014 (Facelift-Model), der mit dem elektronisch gedrosselten RS-Motor, eine Saugrohr-...
  2. Megane 3 Megane 3 Grandtour GT Stoßdämpfer?!

    Megane 3 Grandtour GT Stoßdämpfer?!: Moin, mein Megane 3 Grandtour GT, BJ 2010 (3333,atz) benötigt neue Frontstoßdämpfer. Diese haben die Teilenummer 543020942R. Bei Renault kostet...
  3. Megane 2 Kein Ton beim Neuen Radio

    Kein Ton beim Neuen Radio: Hallo bin neu hier. Fahre einen Renault megane 2 Kombi Bj 08. Habe mit jetzt ein Doppel Din Radio mit android geholt von der Firma Tristan Auron...
  4. Megane 3 TomTom... Neue Karte ist ein Rückschritt!

    TomTom... Neue Karte ist ein Rückschritt!: Hallo liebes Forum! Meine Frau fährt den Megane 3 Tce 130 Böse Edition Nachdem in unserer Gegend viele Strassen, Querspangen, Umgehungsstrassen...
  5. 7,5x17 ET28 auf einem Grandtour ?

    7,5x17 ET28 auf einem Grandtour ?: Könnte günstig einen Satz Alufelgen in 7,5x17 ET 28 bekommen. Gutachten habe ich mal hinzugefügt. Würde gerne wissen ob die ohne Aufwand passen ?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden