Megane 2 Fensterheber megane cc Bj 2004

Diskutiere Fensterheber megane cc Bj 2004 im Elektronik Forum im Bereich Technik; Hallo an alle, ich hab folgendes problem: ich kann mein fenster der fahrerseite nicht mehr mit dem schalter an der tür öffnen. die anderen drei...

  1. #1 Soccerkoenig, 15.02.2011
    Soccerkoenig

    Soccerkoenig Türaufmacher

    Dabei seit:
    15.02.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle,

    ich hab folgendes problem:

    ich kann mein fenster der fahrerseite nicht mehr mit dem schalter an der tür öffnen.
    die anderen drei funktionieren einwandfrei.
    mit dem fensteröffner an der mittelkonsole lassen sich alle 4 fenster öffnen.
    heute war ich bei einem kollegen von mir, der eine werkstatt hat.
    wir haben schon ausgeschlossen, daß es am schalter liegt.
    er meint, daß das steuerungsteil defekt ist.
    preis ca 300 €.
    ich hab schon gegoogelt aber nix gefunden.

    jetzt meine fragen:

    kann man auch die steuerungsteile der anderen fensterheber nehmen oder gibt es nur ein teil für alle 4 fensterheber?
    gibt es noch eine andere lösung?
    gibt es das teil auch irgendwo gebraucht oder im zubehör?


    danke für eure antworten.


    gruß
    soccerkoenig
     
  2. #2 Superlusche, 18.01.2012
    Superlusche

    Superlusche Türaufmacher

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ja gibts denn sowas...ich bin nicht allein mit dem Problem:-)
    Bei mir ist es ganz genauso...Fensterheber hinten links fährt nur mit dem
    zentralen Schalter der Mittelkosole hoch und runter....
    Beim betätigen des Bedienfeldes in der Fahrertür sowie im Fond bleibt der Fensterheber stumm....
    Bin schon ganz verzweifelt...
    Kann ebenso wie du nix finden...meine Vermutung geht aber auch in Richtung Steuergerät welches an jedem Motor hängt.
    Ach und nein...es passen scheinbar nur speziell für denn cc vorgesehene Steuergeräte...Ich hab eins vom Scenic probiert
    ...ist erstens ne andere Teilenummer... und die Funktion ist sagen wir mal fragwürdig...
    mit dem Scenic-Steuergerät läßt sich die Scheibe wieder mit den Schaltern in der Fahrertür und im Fond verfahren...
    genau "falsch" herum und der zentrale Schalter in der Miko bleibt stumm.Kein wirklicher Vorteil wenn man bedenkt das
    man zum Öffnen des Dachs den Schalter in der Miko benötigt.
    Bin auch schon total am Ende...Zu finden ist im Netz dazu kaum was...
    Halt mich auf dem Laufenden wenn du was erfahren konntest...ich werde es ebenso halten.

    Ich sehe nicht ein da 300 Euro für einen komplett neuen Fensterheber bei Renault hin zu legen wenn bis auf das Steuergerät alles andere in Ordnung ist.

    MfG

    Kevin
     
  3. #3 Mario2.0T, 08.02.2012
    Mario2.0T

    Mario2.0T Einsteiger

    Dabei seit:
    23.02.2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    weiß denn mittlerweile was das problem ist? bei mir geht auch das hintere linke fenster an meinem CC nicht auf nur an der mittelkonsole -.-
     
  4. #4 Peter49, 09.02.2012
    Peter49

    Peter49 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    08.03.2010
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    9
    Hallo...
    bin auch MCC Fahrer Bj.2004 und habe das Problem noch nicht.
    Das ist sehr wahrscheinlich das Steuergerät oder ein Kontaktproblem.
    Wer einen Elektronikladen kennt,kann das Steuergerät auch reparieren lassen.Es ist zu 90 % immer nur ein Kondensator für ein paar Cent kaputt.
    Dazu muss man das Steuergerät erst mal abbauen,das heisst Türverkleidung runter.
    Das weiss ich aus einem englischen Megane CC Forum.
    Gruss Peter49
     
  5. #5 Mario2.0T, 09.02.2012
    Mario2.0T

    Mario2.0T Einsteiger

    Dabei seit:
    23.02.2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Super dann werd ich mal danach schauen danke :heart:
     
  6. willmi

    willmi Türaufmacher

    Dabei seit:
    15.05.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Gibt es denn schon irgendwelche Erfolge zu verzeichnen ? Es würde mich schon sehr interessieren, da ich mich schon seit langer zeit selbst mit diesem Problem rumschlage. Bei mir ist z.Z.die komplette Fahrerseite tot - es sei denn ich schalte alle Fenster mit der Mittelkonsole. Meine Vermutung geht allerdings eher in Richtung "zentrale Steuerbox" (evtl. die Box, die geschickterweise unter dem Teppich mitten in der Bodengruppe verbaut ist :hammer: ).
     
  7. #7 Baquettetreiber, 17.03.2013
    Baquettetreiber

    Baquettetreiber Türaufmacher

    Dabei seit:
    25.10.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    So, bin nun auch im Club. MCC '05, 80tkm, efh Hinten Links geht nur noch über Zentralschalter bei der Handbremse, oder eben über Verdeck.

    Bin noch relativ neu in der Renault-Welt, hat irgendwer einen Kabelplan, oder sonstige Infos zu dem Thema?
    Korrosion an den Steckern wars jedenfalls nicht. Verkleidung sinnlos abgebaut. Und bevor ich wieder mal das halbe Auto zerlege, wären ein paar Infos nicht verkehrt.


    Mfg, Michael
     
  8. #8 h-pinky, 20.03.2013
    h-pinky

    h-pinky Türaufmacher

    Dabei seit:
    05.04.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    hab genau das selbe problem.....der freundliche meint das es der kabelbaum ist....soll 800 - 1000 euro kosten..aber sicher ist er sich nicht...wo / wie komm ich denn an die steuerbox ran?
     
  9. #9 Baquettetreiber, 03.05.2013
    Baquettetreiber

    Baquettetreiber Türaufmacher

    Dabei seit:
    25.10.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir hat sich das Problem auf magische Art und Weise in Luft aufgelöst...

    Nun ist es wieder da. Sollte es bis zum Wochenende noch da sein, werde ich mal die Verkleidung hinten rausrupfen.

    Wieso gibts nirgends einen Stromlaufplan für diese Karre? Der im Englischen Buch passt nicht. Zumindest nicht bei mir.


    MfG, Michael.
     
  10. ozhan

    ozhan Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    26.04.2013
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Mal eine frage von mir, wenn ich Fenster auf oder zu machen will muss ich gedrückt halten aber ab und zu ist es so wenn ich nach unten drücke geht sie von alleine ganz auf. Ist das ein Fehler oder geht das nur in bestimmten Fällen nach unten und nach oben nur durch gedrückt halten?
     
  11. #11 Dondiego, 08.05.2013
    Dondiego

    Dondiego Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    09.07.2012
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    24
    Wenn du die Taster der Fenster nur kurz antippst, gehen die Fenster von alleine bis nach unten.
    Zum Schließen der Fenster musst du die Schalter gedrückt halten.
     
  12. #12 Andreas Schindler, 17.01.2014
    Andreas Schindler

    Andreas Schindler Türaufmacher

    Dabei seit:
    12.01.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ist schon etwas her, aber vielleicht hilft es ja jemandem, wenn er per Hinweis auf die Suchfunktion hier hin geschickt wird.
    [​IMG]
     

    Anhänge:

  13. MiPl

    MiPl Türaufmacher

    Dabei seit:
    23.01.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich hol das mal wieder hoch, da ich auch seit geraumer Zeit vor diesem Problem stehe. Habe einen CC 2004 bei dem vorne rechts die Scheibe nicht mehr hochfährt außer über den Zentralschalter in der Mittelkonsole. Sonst läuft alles normal. Ich habe die Kabel vom Motor bis zum Türstecker zur A-Säule durchgemessen: Soweit i. O.

    Habe nun das Modul ausgebaut, doch von der Neigung im Einbauzustand würde ich sagen, dass kein Wasser in den Platinenbereich des Moduls eindringen kann (eher über den O-Ring in den Motor, doch der läuft ja). Allerdings habe ich in der Übergangszeit (funktioniert/funktioniert nicht) einen Zusammenhang mit Regen beobachten/vermuten können. Nun kommt aber auch in trockenen Phasen die Funktion nicht wieder zurück.

    Was haben denn die Leidensgenossen gemacht? Neues/repariertes Modul (aus England)? Oder hat jemand die Reparatur selbst durchgeführt? Welche Bauteile (Widerstandswerte der SMD z. B.) werden benötigt?

    Was mir nicht einleuchtet ist, dass die Funktion des Motors geschaltet werden kann (über MIKo), aber über die Schalter auf der Fahrer- und Beifahrerseite nicht? Worin unterscheiden sich denn die Steuersignale? Auf den ersten Blick würde ich daher sagen, dass das Temic-Modul des Motors i. O. ist, aber das Signal der Schalter nicht korrekt verarbeitet wird. Welches Steuergerät verarbeitet das Signal dieser Schalter und wo befindet es sich? Hat dazu jemand eine Idee?

    Gruß Michael
     
  14. #14 Smartos, 10.02.2016
    Smartos

    Smartos Megane-Kenner

    Dabei seit:
    06.11.2013
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Meine Meggi ist seit kurzem von dieser TEMIC-Plage hinten links befallen. In der Bucht gibt es zwar haufenweise überholte Originalteile, aber für den CC benötigt man eine Extrawurst und die ist bei den dort angebotenen Teilen selten zu finden.
    Für 80 Euro gibt es von einem Bucht-Anbieter ein nachgebautes Teil in Kastenform aber mit Original-Verkabelung (keine Minicubes), angeblich ünterstützt es auch die Zusatzfunktionen des CC. Hat dieses Teil schon jemand verbaut?
    Kennt hier evtl. jemand noch andere Bezugsquellen für solche Module? Kann man das evtl. mittlerweile bei Renault gesondert ordern?
    Ausbau und Modeul-Landverschickung nach GB möchte ich lieber als letzte Alternative in Betracht ziehen.
     
  15. #15 Anschleicher, 02.04.2016
    Anschleicher

    Anschleicher Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    22.04.2015
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    23
    Bei meinem Megane CC habe ich beim hinteren linken Fenster jetzt auch Probleme. Gestern während der Fahrt merkte ich, dass der hintere linke Fensterheber immer am "klicken" war. So als ob immer jemand den Schalter drückt. Habe dann versucht das Fenster über die Schalter auf der Fahrerseite sowie hinten links runter zu lassen. Was allerdings nicht funktioniert. Der Fensterheber reagiert auf keinen der Schalter. Nur über den mittleren Schalter an der Handbremse lassen sich alle Fenster hoch und runter fahren. -Sicherungen sind alle in Ordnung.
    Bin dann hier auf das Thema TEMIC Modul gestoßen und habe das TEMIC Modul ausgebaut und mir mal angeschaut. Ist aber völlig trocken. -Hatte mit einem Aquarium gerechnet.

    Jetzt meine Frage an all diejenigen, die schon mal solche Probleme hatten. Spricht der Fehler für das TEMIC Modul oder sind andere Fehlerquellen wahrscheinlicher? (Schalter, Kabelbruch, etc.)
    Gibt es zufällig eine Methode um die Module zu testen? Denn so wie ich das sehe gibt es bei Renault die Module nicht separat zu kaufen sondern nur komplett mit dem kompletten Fensterheber. :ojeoje:
     
Thema: Fensterheber megane cc Bj 2004
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. renault megane 2 grandtour schaltplan

    ,
  2. renault megane cc sicherung für fensterheber hinten links

    ,
  3. megane 2 fensterheber schaltplan

    ,
  4. renault megane 2 schaltplan fensterheber,
  5. scenic lll schaltplan,
  6. renault megane heckklappe stromlaufplab,
  7. Renault Megan 2 Cabrio Tür schaltplan,
  8. schaltplan fensterheber megane 2,
  9. megane fensterheber kabelbelegung,
  10. renault megane 2 kontaktplan,
  11. renault megane coupe cabrio 2004 hintere fensterheber defekt,
  12. schaltplan renault scenic,
  13. renault scenic 2 stromlaufplan fensterheber,
  14. Stromplan Fensterheber scenic 2,
  15. megane cabrio Dach betätigen,
  16. schaltplan megane 2,
  17. renault megane schaltplan,
  18. Megan Cabrio fensterheber geht von alleine runter,
  19. Megane 2 Fensterheber Motor,
  20. renault megan 2 abs steuergerät pinbelegung,
  21. regular modul Renault Megane CC,
  22. megane cc fensterheber hinten rechts defekt,
  23. renault megan cabrio fensterheber ohne funktion aber bein dach öffnen gehen sie,
  24. schaltplan laguna,
  25. schaltplan renault laguna Baujahr 2004
Die Seite wird geladen...

Fensterheber megane cc Bj 2004 - Ähnliche Themen

  1. Megane Scenic 1 Nebelscheinwerfer ohne Funktion

    Megane Scenic 1 Nebelscheinwerfer ohne Funktion: Hallo, ich habe ein kleine Problem mit meinen Megane Scenic Bj 08.2000. Die Nebelscheinwerfer vorne funktionieren nicht. Habe bereit das Relais ,...
  2. Suche für Megane 2 Alufelgen Fondmetal F5 8x18, Lochkreis 4 x 100

    Suche für Megane 2 Alufelgen Fondmetal F5 8x18, Lochkreis 4 x 100: Hallo, Ich suche 2 Alufelgen von Fondmetal Model F5, 8 x 18, Lochkreis 4 x 100, für den Megane 2. Bitte nur rundlaufende Felgen anbieten ohne...
  3. Megane 3 Megane GT Line meiner Frau

    Megane GT Line meiner Frau: Huhu Zusammen, wollte euch auch mal unseren Megane zeigen (fährt Hauptsächlich meine Frau ich habe mir vor 2 Jahren einen Talisman gekauft)....
  4. Megane 3 Megane RS 265 keine Leistung im 6ten Gang

    Megane RS 265 keine Leistung im 6ten Gang: Hallo zusammen, Ich habe heute einen Megane III RS 265 gekauft und auf dem Heimweg festgestellt, dass dieser, wenn man im 6ten Gang „lange“ (Eig...
  5. Megane 3 Megane 3 1,4 TCe GTLine Ph1

    Megane 3 1,4 TCe GTLine Ph1: Wer kann mir den Farbcode der orig. Alufelgen des Renault Megane 3 1,4 TCe Ph1 GTLine verraten?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden