Flattergeräusch 4./6. Gang unter Last

Diskutiere Flattergeräusch 4./6. Gang unter Last im Forum Motor & Getriebe im Bereich Technik - Moin, ich hab von vorne Mitte/Rechts beim Durchbeschleunigen eine Art Flattergeräusch das sich dem normalen Motorgeräusch überlagert. Kommt nur...
F

Fjodor_Meg

Megane-Kenner
Beiträge
99
Moin,

ich hab von vorne Mitte/Rechts beim Durchbeschleunigen eine Art Flattergeräusch das sich dem normalen Motorgeräusch überlagert. Kommt nur im 4. und im 6. (ganz leicht manchmal auch im 2.) Gang unter Last vor. Im 3. und 5. Gang ist es bei denselben Drehzahlen und derselben Last definitiv nicht da.
Das Geräusch ist nach dem "normalen" Gangeinlegen da, wenn ich bei eingelegtem Gang den Hebel im Rahmen des Spiels leicht nach vorne schiebe (vielleicht 0,5cm) und dann beschleunige tritt es nicht auf.

Hatte den Wagen auch schon deswegen (und wegen etwas anderem) in der Werkstatt, aber der Mechaniker hats im Gegensatz zum Werkstattmeister mit dem ich auf Probefahrt war nicht gehört und dachte daher, es sei weg und sie haben mir das Auto so wieder gegeben.

Kennt jemand das Geräusch und weiss was es ist? Werde wohl auch nochmal einen Werkstatttermin machen aber würd mich trotzdem freuen wenn jemand helfen kann.

Grüße und Danke!
 
RonnyTCE

RonnyTCE

Megane-Experte
Beiträge
1.966
Ich vermute mal, dass das Getriebe einen weg hat.

Du hast im Getriebe, zwei Welle auf denen die einzelnen "Gänge" verteilt sind. Ein Welle für die geraden Gänge und die andere für die Ungeraden. Ich denke mal das irgend ein Lager der Welle für die geraden Gänge zu viel Spiel hat. Wenn du nun mit den Schalthebel "nachdrückst", übst du Druck auf diese Welle aus, was das Spiel vermindern kann.

Im 1,5er sollte ja auch das PK-Getriebe drin sein. Da währe es nicht das erste Lager was hin ist. Die alten PK's sind bekannt für solche dinge, die neuen eigendlich nicht mehr.

Ist aber nur ne Vermutung. Auf jedenfall würde ich aber vorher, die Motor- und Getriebeaufhängung prüfen und auch das Zwischenlager der rechten Gelenkwelle kontrollieren.
 
F

Fjodor_Meg

Megane-Kenner
Threadstarter
Beiträge
99
Danke Ronny, hab gerade noch mal mit dem Meister telefoniert und am Mittwoch steht eine weitere Durchsicht an.

Bin eigentlich sonst mit dem Fahrzeug sehr zufrieden und besonders stören tut das Geräusch als solches nicht (mit Radio an hört man's kaum), aber ich möchte natürlich keinen schleichende Getriebeschaden riskieren wegen eines Problems das ich während der Garantiezeit (hoffentlich) beheben lassen kann.
 
Marc_Lux

Marc_Lux

Megane-Kenner
Beiträge
106
Die werden dir ja wohl hoffentlich ein neues Getriebe einbauen, heutzutage machen sich die Handwerker jedenfalls nur noch selten die Finger dreckig um Synchronringe oder Lager zu tauschen. Vorne rechts im Motorraum ist bei mir jedenfalls das Getriebe. Komisch find ich nur, dass der 4. und 6. betroffen sind. Das Lager vom 6. Gang dreht immer alleine...

Ich wünsche dir jedenfalls ein neues Getriebe und ein schönes Wochenende :hi:
 
F

Fjodor_Meg

Megane-Kenner
Threadstarter
Beiträge
99
Hm heute haben sie es sich genauer angesehen und tippen auf etwas hinter dem Armaturenbrett...

Das Getriebe wird zumindest aus-und eingebaut, denn im Zuge der Untersuchungen wurde auch eine Ölundichtigkeit am Simmerring festgestellt. Sieht so aus als müsste ich Anfang August 4-5 Tage ohne meine Megane auskommen :nee:
 
Marc_Lux

Marc_Lux

Megane-Kenner
Beiträge
106
Ich hab jetzt auch einen Getriebewechsel vor mir (Gottseidank noch Garantie). eine Woche ohne Mégane RS :-O

Am 12.08 muss ich mich verabschieden für eine Woche...

Viel Glück auf jeden Fall!
 
F

Fjodor_Meg

Megane-Kenner
Threadstarter
Beiträge
99
Hab mein Auto dann doch schon nach 2 Tagen wiederbekommen.

Der Simmerring zwischen Motor und Getriebe wurde auf Garantie gewechselt, und auch das Geräusch ist weg. Laut Aussage der Werkstatt schliff irgendetwas am Schaltseil und wurde jetzt wieder korrekt befestigt. Dazu gab es den Leihwagen gratis und eine Autowäsche. Also soweit bin ich sehr zufrieden mit der Abwicklung.
 
Thema: Flattergeräusch 4./6. Gang unter Last
Oben