Immernoch offene Fragen wegen Tieferlegung

Diskutiere Immernoch offene Fragen wegen Tieferlegung im Forum Fahrwerk, Felgen und Reifen im Bereich Tuning & Styling - Habe mich heute mal durch die unzähligen Beiträge bezüglich Tieferlegung hier im Board gearbeitet :shock: . Konnte dabei schon einige Fragen...
B

beule

Megane-Kenner
Threadstarter
Beiträge
169
@daishi:
Danke für deine Bilder. Hab von der Aktion gelesen mit dem Kreisverkehr und der Bordsteinkante, war doch auf die Tiefe zurückzuführen?

Was kostet denn das Abnehmen der Federn bei TÜV oder Dekra, um die 35 € oder so?

Muss dann mal schauen, ob ich irgendwo die Renault Federn mit ABE herbekomme und bei Renault selber fragen, sonst ist dann wohl egal ob H&R oder Eibach, scheint von der Tiefe alles gleichwertig alltagstauglich zu sein.

Marcel
 
daishi

daishi

Megane-Fahrer
Beiträge
876
Hat mir zumindest ein befreundeter Kfz-Meister gesagt..
Klar war ich auch n bisschen zu schnell, aber da hat nichtmal mehr das ESP/ASR eingegriffen.. gar nix..

Ich hab hier bei Dekra um die 46€ rum gezahlt, Tüv kostet 41.. glaube ich..
 
A

Anonymous

Guest
@ daishi

Habe mir eben mal deine Vergleichsbilder reingezogen, den Bericht über die SK Federn.

Alter Schwede war das vorne tief. :shock:

Nochmals 10mm unter meinen ehemaligen Werten, ganz klar, unfahrbar . :-?

Die H&R scheinen auf den ersten Blick so wie meine jetzigen Eibach/Renault Federn zu kommen.

Heiko
 
daishi

daishi

Megane-Fahrer
Beiträge
876
Hihi, sach ich doch die ganze Zeit.. 8)

Und das Bild ist nicht das letzte, bevor ichse rausgenommen hab - die haben sich sogar noch mal n bisschen gesetzt..
 
B

beule

Megane-Kenner
Threadstarter
Beiträge
169
Ich sag nur: tief, tiefer, Rollsplitt :top:

Da brauchst du doch gar nicht mehr Auto zu fahren, wenn du weißt du bleibst schon an der ersten Straßenecke hängen.

Marcel
 
B

beule

Megane-Kenner
Threadstarter
Beiträge
169
Hab mich jetzt mal kundig gemacht wegen Preis für die Renault Federn, ich würde sie für 150 € bekommen (da kann man nicht meckern, oder?), original und von Renault. Jetzt muß ich nur noch meine WS fragen was die mir für den Einbau abknöpfen würde.

Marcel
 
A

Anonymous

Guest
Hi Marcel !

150,- ist ein guter Kurs. Sag denen in der WS mal was von 1,9 Stunden Aufwand für vorne . Es gibt nämlich exakte Arbeitswerte, so frei Schnauze einen saftigen Preis machen is nich !
Hinten max. 30 Minuten .
Ich komme somit auf allerhöchstens 200,- Euronen die die WS an Lohn nehmen darf.

Heiko
 
M

mb2609

Megane-Experte
Beiträge
1.946
Habe mir letzten Monat auch mal ein Angebot über die Tieferlegung geholt.
Federn 7701376066 166,53 Euro + MwSt
Arbeitszeit 223,80 Euro + MwSt
das ganze ohne Verhandlung, da eh zu teuer. Werde das ganze mal bei Ebay 8Federn) beobachten und bei gelegenheit zuschlagen. Montage mach ich lieber selbst.
 
A

Anonymous

Guest
mb2609 schrieb:
Arbeitszeit 223,80 Euro + MwSt... Montage mach ich lieber selbst....

Hmm, haben die so eine freie Kalkulation ? Bei mir hat der Meister in die Liste gesehen und sagte mir 150,- incl. Mwst für vorne . Dafür wollte ich mir den Sche... vorne bei den derzeitigen Temperaturen nicht antun .
Das ist nämlich eine ganz wilde Wrackerei mit den Federspannern vorne weil die ori. Federn eine irre Vorspannung haben, d.h. man muß die Spanner bis zum Anschlag drehen uns selbst dann hatte ich noch ein paar wenige Kilos auf dem Federteller weil die federn wahnsinnig lang sind .

Der Einbau, bzw. der Ausbau der kürzeren Sportfedern ist easy .

Heiko
 
B

beule

Megane-Kenner
Threadstarter
Beiträge
169
Werde bald mal nachfragen, muß eh in 4500 km zur Inspektion. Meine Renault WS hat mir schon oft Arbeiten außerhalb der Vorgaben von Renault berechnet, bin daher ganz optimistisch. :mrgreen:

Wer dann berichten wie ich mich entschieden habe. Dann gibts natürlich auch mal Bilder von meinem Auto.

Marcel
 
M

mb2609

Megane-Experte
Beiträge
1.946
Den Preis hat der Verkäufer im Rechner abgefragt. Erst mal sehen ob ich günstig Federn bekomme.Dann mach ich mir um den Rest gedanken.
 
garfield

garfield

Megane-Fahrer
Beiträge
666
"Arbeitszeit 223,80 Euro + MwSt... Montage mach ich lieber selbst....

Hmm, haben die so eine freie Kalkulation ? Bei mir hat der Meister in die Liste gesehen und sagte mir 150,- incl. Mwst für vorne . "



Mein Gott habt Ihr Preise :shock:
Ich hab mir den Renno Kit (Eibach weiß) mit ABE für 350 Euro bei Renno einbauen lassen - Komplettpreis Teile und Material. Wegen der Spurplatten von 15mm brauchte ich dann noch ne TÜV-Abnahme, da die ABE der Federn nur mit dem Standardfahrwerk gilt. Wie schon geschrieben - ich bin sehr zufrieden - mein Meggi fährt jetzt so, wie ich ihn haben wollte. :D
 
A

Anonymous

Guest
Hi
ich hab die Eibach unter meinem. Über Zuladung und aufsetzen must du dir keine Sorgen machen. Haben beim Minitreffen bei D&W letztens festgestellt das die Eibach bei Heikos 1.5er 3.5cm bringen und bei meinem nur 3cm. Verglichen zu Andys Offroader :mrgreen: Ob der 1.9er original höher ist als der 1.5er ????? Könnte natürlich auch sein.

Gruß Frank
 
F

fernando

Megane-Kenner
Beiträge
136
Hat er denn nu welche drin? :mrgreen: Der Sommer is bald rum. :lol2:
 
A

Anonymous

Guest
garfield schrieb:
Mein Gott habt Ihr Preise :shock:
Ich hab mir den Renno Kit (Eibach weiß) mit ABE für 350 Euro bei Renno einbauen lassen - Komplettpreis Teile und Material.

:shock: :shock: Alter Schwede, das nenn ich preiswert ! :top:


Heiko
 
Thema: Immernoch offene Fragen wegen Tieferlegung

Ähnliche Themen

Meganéga
Antworten
5
Aufrufe
3.753
Oliver
O
J
Antworten
2
Aufrufe
1.508
Joebacca
J
M
Antworten
0
Aufrufe
11.056
Michael.T
M
Sandra-o
Antworten
2
Aufrufe
4.040
Sandra-o
Sandra-o
D
Antworten
3
Aufrufe
2.919
E
Oben