Kaufberatung - Guter und einfacher Chiptuning für DCI 1.5

Diskutiere Kaufberatung - Guter und einfacher Chiptuning für DCI 1.5 im Forum Motortuning & Sportauspuff im Bereich Tuning & Styling - Hey Leute, kann mir einer einen Chip empfehlen? Sollte am besten Plug and Play sein. Habe jetzt einige gesehen die von 110 PS auf 120 PS bei...
Cabini

Cabini

Einsteiger
Beiträge
23
Wenn würde ich sowas nur von einen Profi machen lassen.
Warum nicht gleich ein Fahreug zb. mit dem DCI130 gewählt ?!
bei 1,5er motor wird sich da kaum was bemerkbar machen durch die wenigen Hubraum .
 
Fellmer

Fellmer

Einsteiger
Beiträge
27
Nun keiner will aus nem 110er nen Rennwagen machen, doch wenn er sich dadurch besser fahren lässt wäre das auch für mich ne Überlegung. Mein Energy ist sehr lang übersetzt.D.H. 90 im 6ten wenn keine Steigung kommt ist in Ordnung. Ansonsten sehr viel Schaltarbeit. Mir wäre es auch egal ob da dann 10 oder 20 Ps mehr rauskommen. Plus minus 0 ist dann auch OK.
 
Mega!ne

Mega!ne

Megane-Kenner
Beiträge
58
bitteschön :jawoll:
 

Anhänge

  • Megane - Leistung.jpg
    Megane - Leistung.jpg
    100,3 KB · Aufrufe: 762
T

TTimo

Türaufmacher
Beiträge
11
Das kann sich doch sehen lassen. Wie oft ca. Hast du jetzt dir sog Reinigung? Und hat sich was an der EndGeschwindigkeit geändert?

Meiner ist nach wie vor bei 198 abgeregelt. Das braucht man aber viel anlauf oder Rückenwind und leichtes Gefälle. Aber so auf der geraden sind 190-195 laut tacho immer drin. Fahre einen Grandtour mit 205er Reifen. Auf 17 Zoll Alus.
Ich finde gerade auf der Landstraße fährt er sich jetzt viel angenehmer. Nicht mehr so zugeschnürt.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
 
Mega!ne

Mega!ne

Megane-Kenner
Beiträge
58
Auf die Reinigung hab ich nicht geachtet. Liest man die nur per OBDII aus? Auto läuft exzellent. Würde das Mapping sofort wieder machen. Verstehe die Hersteller nicht, warum der Wirkungsgrad soweit unterhalb des Optimums gehalten wird. :vogel: Die Elastizität im 6. Gang bei ca. 130 bis 150 km/h ist deutlich gestiegen. Da hängt die kleine 1,5 liter Maschine richtig gut am Gas. Angenehm fahren lassen sich noch 160 km/h. Darüber hinaus wird es allerdings zäher. Die großen 19“ Räder fordern natürlich ihren Tribut und rollen merklich schwerer als die OEM 15“ Schuhe. Bis zur finalen Endgeschwindigkeit hab ich den dci noch nicht wirklich getrieben. Ist mir persönlich aber auch nicht soooo wichtig. Spritzigkeit im Alltag ist da eher von Interesse :-)

Wo hast du deinen Renault mappen lassen?
 
T

TTimo

Türaufmacher
Beiträge
11
Ich habe ihn in Glinde bei einem SKN Stützpunkt machen lassen.
Die haben dort leider keinen Prüfstand.
Vor der Optimierung habe ich die DPF Reinigung ca alle 450 km gehabt und jetzt alle knapp 300 km. Fahre aber auch oft Kurzstrecke, Landstraße und nur selten Autobahn. Daher merke ich das meistens mit der Reinigung. Auf der AB merkt man das ja nicht.
Ich bemerke das der Wagen lauter wird (bei ca. 1800 upm) und gerade im1. 2. Und 3. Gang bei Lastwechseln ist er während der Regeneration sehr ruppig. Laut Renault aber normal und auch schon vor dem Tuning so.


Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
 
Mega!ne

Mega!ne

Megane-Kenner
Beiträge
58
... kommt ganz ja gut hin mit dem Protokoll von meiner Optimierung :dirol:
Bin immer noch mega begeistert mit der Arbeit die Loonytunes da gemacht.

Aber wie bist du darauf gekommen das die Software nicht optimal war?
 
T

TTimo

Türaufmacher
Beiträge
11
Da fehlte gefühlt noch der letzte Schub. War Dann auf einem Prüfstand der Konkurrenz und da kamen nur 120ps und 260nm raus. Bei skn angerufen und zack Termin im Hauptsitz und Abstimmung auf der Rolle.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
 
Thema: Kaufberatung - Guter und einfacher Chiptuning für DCI 1.5

Ähnliche Themen

K
Antworten
0
Aufrufe
5.756
Kowalski
K
eichsfelder
Antworten
1
Aufrufe
2.188
Zimbi RFD
Zimbi RFD
M
Antworten
2
Aufrufe
3.630
Mattheo
M
O
Antworten
4
Aufrufe
4.544
Ofaniel
O
C
Antworten
13
Aufrufe
5.302
Cousin_Avi
C
Oben