Knacken am Panoramadach

Diskutiere Knacken am Panoramadach im Forum Karosserie & Mechanik im Bereich Technik - Habe ein Knacken am Panoramadach. Habt ihr ähnliche Probleme,was wurde dagegen getan ?
A

Anonymous

Guest
Habe ein Knacken am Panoramadach. Habt ihr ähnliche Probleme,was wurde dagegen getan ?
 
Shamia

Shamia

Megane-Kenner
Beiträge
179
HAB ICH AUCH

Wenn es kalt ist bzw wenn Wasser gefriert in den Rillen kracht es extrem laut.
 
A

Anonymous

Guest
Bei mir auch - nur bei extremer Kälte. So als Eisschollen zusammenkrachen. Wird wohl auch so sein. Das Wasser in den Ablaufrinnen gefriert zu Eis, und das wird durch die Bewegung der Karosserie lautstark mitbewegt.
 
A

Anonymous

Guest
Bei Kälte und von dir beschriebenem Eis ist es besonders schlimm. Hat mir beim Kauf keiner gesagt,daß der Megane ein reines Sommerfahrzeug ist. Wobei ich sagen muß,auch wenn es wärmer ist hört man das knacken,ist alos kein reines Winterproblem.
 
A

Anonymous

Guest
Hallo zusammen

Macht doch mal das Dach minimal auf also so 1mm.Knackt es dann immer noch so ist es was mechanisches..Führungungen oder Dichtungen usw...Ist das Geräuch dann weg dürfte das Dach unter Spannung stehen.Einstellungssache....Es kann aber auch sein das die Fertigungstolleranzen so groß sind das du es selbst bei der besten Einstellung nicht weg bekommst.zb dann wenn die Karroserie zuviel arbeitet ...Drücke euch die Daumen das es weg geht..sagt bescheid denn ich bin am überlegen es zu bestellen .....

Gruß GTHilden
 
A

Anonymous

Guest
Aus heutiger Sicht kann ich dir von der Bestellung des Panoramadachs nur abraten.
Liegt nicht an etwas mechanischem,wurde alles schon überprüft,ausprobiert und getestet/versucht.
Es kommt vom Dachhimmel,bevor die im AH etwas dran gearbeitet hatten,war es so,daß wenn ich über der Sonnenblende (Fahrerseite) hoch "geschlagen" habe,es für nen halben Tag weg.Aber nun bringt das ganze drücken und schlagen nichts mehr. Wenn man die linke Ecke bzw. am Innelicht/Schalter des el. Daches hochdrückt,wird es etwas besser. Also ich würde sagen,daß es eindeutig vom Dachhhimmel kommt. Denke daß da irgendwie Spannung drauf ist. Auf alle fälle kotzt (SORRY) mich das dermaßen an,ist so stark,daß man das nicht akzeptieren kann. Dank dir fürs Daumen drücken,werde auf alle Fälle berichten sobald es etwas neues gibt.


GTHilden schrieb:
Hallo zusammen

Macht doch mal das Dach minimal auf also so 1mm.Knackt es dann immer noch so ist es was mechanisches..Führungungen oder Dichtungen usw...Ist das Geräuch dann weg dürfte das Dach unter Spannung stehen.Einstellungssache....Es kann aber auch sein das die Fertigungstolleranzen so groß sind das du es selbst bei der besten Einstellung nicht weg bekommst.zb dann wenn die Karroserie zuviel arbeitet ...Drücke euch die Daumen das es weg geht..sagt bescheid denn ich bin am überlegen es zu bestellen .....

Gruß GTHilden
 
V

VelSatis

Megane-Kenner
Beiträge
71
Moin,
ich habe noch nie ein panoramadach gesehen und gehört was im winter ruhig ist.
egal ob espace oder megane oder sonst wem.
ja im sommer ist es oft leider auch so.
lg
 
Night&Day

Night&Day

Megane-Experte
Beiträge
1.610
Also da muss ich jetzt mal auf Holz klopfen.. :dash: ..bis jetzt hab ich noch keine Probleme mit meinem Panoramadach. Hab jetzt knapp 7.000 km aufm Tacho und (fast) den ersten Winter hinter mir. Allerdings muss ich auch zugeben, dass ich ne Tiefgarage zum parken hab und Schnee und Eis somit bei mir fast kein Thema sind.
Hoffe mal, dass das Dach weiterhing ruhe gibt. :agree:
 
A

Anonymous

Guest
Hallo zusammen!

Also ich kann nur nochmals betonen, dass das Krachen wirklich nur bei eisiger Kälte und bei zugeschneitem bzw. mit Eiskruste überzogenem Dach zu hören ist. Bei trockener Kälte (und ist sie auch noch so tief im Minusbereich) gibt das Dach Ruhe. Daher kam meine Vermutung wie oben beschrieben, dass tatsächlich Eis in den Ritzen bewegt wird. Die Idee, dass Dach kurz zu öffnen, hatte ich auch, was mir das Dach mit lautem Krachen quittierte. Dabei wurde nämlich die Eiskruste aufgedrückt. Hatte Sorge, es könnte mein Glasdach beschädigen/verkratzen und hab es dann sein lassen. Im Sommer ist absolut nichts zu hören - weder vom Glasdach noch vom Fahrzeughimmel.

Gruß
Micha
 
A

Anonymous

Guest
Das ist wunderschön für euch,freue mich für euch. Bei mir ist das nicht so,es knistert auch momentan bei 10 C° Plus.
Auto steht in einer Garage über Nacht,jene ist Eis und Schneefrei.
 
A

Anonymous

Guest
Mégane GT schrieb:
Das ist wunderschön für euch,freue mich für euch. Bei mir ist das nicht so,es knistert auch momentan bei 10 C° Plus.
Auto steht in einer Garage über Nacht,jene ist Eis und Schneefrei.


Ist bei mir das Gleiche,es knackt auch wenn es nicht kalt ist. Ein Arbeitskollege hat den Megane 2,der hat die gleichen Probleme. Ist doch eine Frechheit,wenn die das nicht in den Griff bekommen.
 
A

Anonymous

Guest
Wem sagst du das .......... :top:

Patrick0815 schrieb:
Mégane GT schrieb:
Das ist wunderschön für euch,freue mich für euch. Bei mir ist das nicht so,es knistert auch momentan bei 10 C° Plus.
Auto steht in einer Garage über Nacht,jene ist Eis und Schneefrei.


Ist bei mir das Gleiche,es knackt auch wenn es nicht kalt ist. Ein Arbeitskollege hat den Megane 2,der hat die gleichen Probleme. Ist doch eine Frechheit,wenn die das nicht in den Griff bekommen.
 
Thema: Knacken am Panoramadach

Ähnliche Themen

S
Antworten
4
Aufrufe
2.512
streetchiller
S
A
Antworten
7
Aufrufe
3.252
Angurate
A
Maite
Antworten
12
Aufrufe
3.868
Gordon94
Gordon94
K
Antworten
3
Aufrufe
7.889
Katitreiber
K
Oben