Koppelstange für Leuchtweitenregulierung bei Xenonlicht

Diskutiere Koppelstange für Leuchtweitenregulierung bei Xenonlicht im Forum Karosserie & Mechanik im Bereich Technik - Hi, ich habe folgendes Problem. Meine Leuchtweitenregulierung funktioniert nicht mehr, weil etwas abgebrochen ist.(Vorderachse) Ich vermute es...
R

Renault BlackEdition

Türaufmacher
Beiträge
17
Hi,

ich habe folgendes Problem. Meine Leuchtweitenregulierung funktioniert nicht mehr, weil etwas abgebrochen ist.(Vorderachse) Ich vermute es heißt "Koppelstange". Es sieht aus wie ein kleiner Stabi/Strebe. Auf der Hebebühne fiel mir das herunter hängende Teil auf. Es war an der oberen Seite abgebrochen. Ich finde kein Bild worauf ich das erkennen bzw. zeigen könnte. Der freundliche erzählte mir, dass es dieses Teil nicht einzeln zu bestellen gibt und ich das komplett (ich nehme an mit Motor) nehmen muss. Kosten über 200€.
Es kann doch nicht sein das man dieses Teil nicht einzeln bekommt.

Hier bräuchte ich mal die Hilfe von den Profis hier.
Wie heisst das Teil richtig? Hat jemand Fotos auf denen ich das erkennen bzw. zeigen kann was ich meine und kann mir jemand sagen ob und wo man so etwas einzeln kaufen kann????

Ich hoffe man versteht was ich meine.

Besten Dank im voraus
MaG
 
G

Gessi

Megane-Profi
Beiträge
6.363
Na da hat dein 'Tuningprofi' bei der Fahrwerkmontage aber schön geschlampt :blueye:

Also, diese 'Minikoppelstange' gibt es, soweit mir bekannt, wirklich nicht einzeln. Aber iwenn wirklich 'nur' die Koppelstange für den Sensor abgebrochen ist, hast du nochmal Glück gehabt, denn diese sollte sich als Bastellarbeit reparienen oder ersetzen lassen.

Meisten bricht aber der kleine Umlenkheben direkt am Sensor ab, jener der die Hubbewegung in eine Drehbewegung am Sensor wandelt. Der ist viel schwieriger zu reparieren.

Wenn du tatsächlich auf den Kosten des Sensors sitzen bleibst, würde ich den Einbauer des FW in die Pflicht nehmen. Hast du für den FW Einbau eine Rechnung bekommen? Wenn ja, dann sprech mit denen über eine Kostenübernahme oder zumindest über eine Beteiligung.

Viel Erfolg!

:hi:
 
R

Renault BlackEdition

Türaufmacher
Threadstarter
Beiträge
17
Hmm, reparieren wird wohl nix mehr werden. Der Renaultmensch hat das Ding ja ausgehangen und weggeschmissen. Es war im oberen Bereich abgerissen. Mein Problem ist, das ich nicht mal ein Bild im Netz von dem Teil finden kann. Immer nur Bilder von den Stellmotoren. Ich weiß nicht mal wie groß es im ganzen ist.
So könnte ich vielleicht das Teil als Einzelstück selber suchen.
Vielleicht hat jemand einen Link von dem Teil, oder kann jemand ein Bild davon an seinem Auto machen?
Wäre schonmal ein Stück weiter.

Den Tuner habe ich bereits damit konfrontiert und die Antwort war ja vorher zu sehen. Das haben wir nicht abgebrochen.

Wie gesagt wenn jemand einen Link oder ein Bild hat, wäre super.

Schönen Gruß
MaG
 
G

Gessi

Megane-Profi
Beiträge
6.363
Gib mal bei Google oder Ebay 'automatische Leuchtweitenregulierung' ein, und du wirst die Sensoren finden.

Es sind Sensoren, genauer gesagt einfache Potentiometer und keine Motoren.... :thanks:

:hi:
 
G

Gerd M

Türaufmacher
Beiträge
14
(Mini)Koppelstangen um die 12 Euro(eBay,unikoppelstange),wenn die Kugelköpfe nicht passen,die bei Renault sind nur gesteckt,einfach die Koppelstange mit den Kugelköpfen anschrauben und EInstellen(!). Gruß Gerd
PS: Die hintere Koppelstange als Maß benutzen.Sitzt links über der Hinterachse.
Und wenn es beim Renault heißt kompl,ist es mit Sensor gemeint."Die spinnen die Gallier"
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema: Koppelstange für Leuchtweitenregulierung bei Xenonlicht

Ähnliche Themen

LongusMongus44
Antworten
3
Aufrufe
1.734
LongusMongus44
LongusMongus44
Meganerxxl
Antworten
8
Aufrufe
4.919
mrrrgermany
mrrrgermany
Fischi_xf
Antworten
3
Aufrufe
3.071
Meggi2003
M
A
Antworten
0
Aufrufe
2.024
A
Oben