leises Hupgeräusch im kalten Zustand

Diskutiere leises Hupgeräusch im kalten Zustand im Motor, Getriebe, Schaltung & Kupplung Forum im Bereich Mängelecke & Rückrufe; Modell/Baujahr: Megane 2.0 - 99 kw 135 PS Problem: Bei kaltem Motor ist nach dem Starten ein leises Geräusch aus dem Motorraum zu hören,...

  1. krippstone

    krippstone Megane-Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    10. Februar 2004
    Beiträge:
    4.225
    Zustimmungen:
    1
    Modell/Baujahr: Megane 2.0 - 99 kw 135 PS

    Problem:

    Bei kaltem Motor ist nach dem Starten ein leises Geräusch aus dem Motorraum zu hören, ähnlich einer mit 3 Volt betriebenen Hupe.

    Lösung:

    In der Kurbelgehäuseentlüftung muss irgendwo eine Membrane sitzen, die in Schwingung gerät und dabei das zu hörenden Geräusch erzeugt. Durch eine technische Note im Renaultnet gibt es Abhilfe, indem ein neues Bauteil der Kurbelgehäuseentlüftung verbaut wird, welches aufgrund der Bauform nicht mehr dieses Schwingungsverhalten hat. Auf dem Ausdruck in der WS sah es aus wie ein kleiner Kasten, von dem zwei Schläuche abgehen.
     
  2. Anzeige


    schau mal hier: (hier klicken) Dort wirst du bestimmt fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sperni2

    Sperni2 Megane-Experte

    Dabei seit:
    20. Juni 2004
    Beiträge:
    1.804
    Zustimmungen:
    22
    Das ist genau das Geräusch, was ich vor einiger Zeit schon als Meggi quietscht gepostet habe. Diese Membran wurde auch bei mir schon ausgetauscht. Jetzt nach ca. einem halben Jahr höre ich das Hupen manchmal wieder, aber jetzt wenn ich den Motor abstelle.

    Thoschi
     
  4. krippstone

    krippstone Megane-Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    10. Februar 2004
    Beiträge:
    4.225
    Zustimmungen:
    1
    Also heute früh war in der Garage ruhe ... ich werde das mal in den nächsten Tagen weiter
    beobachten, denke aber, dass der Eingriff gelungen ist.
     
  5. QFD

    QFD Megane-Kenner

    Dabei seit:
    8. Juli 2006
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Morgen!

    @ krippstone

    Ist bei dir immernoch Ruhe? Wenn ja kannst du dann vielleicht die Renaultnummer besorgen? Vielleicht steht die auf der Rechnung...

    Würde mir das Teil gerne bestellen und in ner freien Werkstatt einbauen lassen.

    Ich schäm mich im Moment nämlich echt ganz schön mit der Karre.
    K&N Filter, Doppelrohrauspuff und ich höre es trotzdem nur quietschen. :ashamed:

    Wenn ich zum Händler gehe und sag woran das quietschen liegen könnte glaubt der mir ja doch nich und versucht mir wieder irgend nen Mist einzureden.
    Das KANN nich sein!!!
    Das wüssten wir doch!!!
    Vom wi...en bekommt man krumme Finger!!!
    etc.

    P.S.
    Bin gerade auf anti-quietsch Kreuzzug. EBC-Blackstuff Bremsbeläge sind auch schon bestellt...
     
  6. Sperni2

    Sperni2 Megane-Experte

    Dabei seit:
    20. Juni 2004
    Beiträge:
    1.804
    Zustimmungen:
    22
    Hi,

    bei meinem Hupt es immoment auch wieder, aber nur wenn ich den Motor abstelle einmal kurz. Ist nicht ganz so schlimm nur ich denke das es mit der Zeit wieder mehr werden wird.
    Werde in den nächsten Tagen mal wieder in der WS vorstellig werden die haben mir schon mal ein Teil nach der Garantie getauscht, was in der Garantie auch schon mal getauscht wurde.

    Thoschi
     
  7. krippstone

    krippstone Megane-Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    10. Februar 2004
    Beiträge:
    4.225
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe mal eben meine Unterlagen durchgesehen und da ist der Tausch besagter Membrane nicht aufgeführt.

    Wie schon oben in der Lösung geschrieben, gab/gibt es wohl für den 2.0 16V eine technische Note für die Kurbelgehäuseentlüftung.
    Man hat mir seinerzeit auch einen Ausdruck gezeigt, an den kann ich mich aber nicht mehr wirklich erinnern.

    Vielleicht liest das ja jemand hier, der eine aktuelle Dialogys Version hat, vielleicht ist ja da noch etwas an Information zu finden.

    BTW: wenn ich den Motor abstelle, ist bisweilen auch ein kurzer, leiser Hupton zu hören, aber nichts im Vergleich zu früher, da blökte es auch während der Fahrt bzw. im Stand.

    Gruss krippstone
     
  8. QFD

    QFD Megane-Kenner

    Dabei seit:
    8. Juli 2006
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    War gerade in der Werkstatt. Der Meister wusste von dem Problem.
    Er hatte das Teil schon bei 2 Scenic getauscht.

    Er will dafür 92 € inkl. Einbau haben.

    Denkt ihr das is zu viel?
     
  9. HL

    HL Megane-Profi

    Dabei seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    3.623
    Zustimmungen:
    1
    Weiß jemand wie "das mysteriöse Ding" wirklich heißt ?
     
  10. QFD

    QFD Megane-Kenner

    Dabei seit:
    8. Juli 2006
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Mein Werkstattmeister nannte es "Motorentlüftung".

    Ich werde ihn nächsten Freitag wenn das Teil rein kommt aber nochmal genauer Fragen.

    Es gibt aber definitiv eine Technische Note!
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findest du Infos, Antworten und Zubehör zu deinem Renault Megane.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. QFD

    QFD Megane-Kenner

    Dabei seit:
    8. Juli 2006
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Wurde heute bei mir gemacht.
    Hat geholfen. Geräusch ist weg.
    Hoffe geholfen zu haben!

    http://img429.imageshack.us/img429/8909/unbenanntfg3.jpg​
     
  13. logosa1

    logosa1 Türaufmacher

    Dabei seit:
    12. März 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen

    Auch bei meinem Meggi war diese leise Hupen aus dem Motorraum.
    Sehr penetrant bei minus Temperaturen (-15Grad) nach dem Anlassen.
    Nachdem das Auto warm gefahren wurde, war das Geräusch weg.
    Lediglich nach dem Ausschalten hupte es noch zwei oder drei mal.
    Der Renaulthändler meines Vertrauens zerlegte die Motorentlüftung
    und stellte eine "Feder" an der "Entlüftungsmembran!!???"ein und gut.
    Keine Geräusche mehr.

    Grüße Leon
     
Thema:

leises Hupgeräusch im kalten Zustand

Die Seite wird geladen...

leises Hupgeräusch im kalten Zustand - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 leises klappern beim auskupplen im Leerlauf

    leises klappern beim auskupplen im Leerlauf: Hallo, wenn der Leerlauf drinn ist und ich dann das Kupplungspedal los lasse, dann hört man so ein ganz leichtes klappern, wie ein Vibrieren....
  2. Leises Surren nach Abstellen des Motors ????

    Leises Surren nach Abstellen des Motors ????: Hallo Spezis, fahre seit kurzem Meggi II 1,5 dci 63 KW, nach dem Abstellen des Motors höre ich immer so ein Surren im Motorraum ca. 10 bis 20...
  3. Leises Quitschen von der Heckpartie

    Leises Quitschen von der Heckpartie: Hallo, wir haben unsern Megane GT GT nun erst mal grad 4 Wochen und mir fällt unter anderem auf , sobald hinten jemand sitzt und die Stoßdämpfer...