Lenkrad tauschen

Diskutiere Lenkrad tauschen im Karosserie & Innenraum - Tuning & Styling Forum im Bereich Tuning & Styling; Servus zusammen, ich habe die Expression Ausstattung und habe nun die Möglichkeit relativ günstig das olle Plastiklenkrad gegen eines mit Leder...

  1. #1 Kickido, 25.06.2012
    Kickido

    Kickido Türaufmacher

    Dabei seit:
    04.06.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Servus zusammen,

    ich habe die Expression Ausstattung und habe nun die Möglichkeit relativ günstig das olle Plastiklenkrad gegen eines mit Leder und Tempomatschaltern ( welches in der Dynamic Ausstattung ist ) zu tauschen. Meine Frage: Kann ich meinen Airbag inkl. Abdeckung übernehmen?

    Habe dazu leider nichts in der Suche gefunden.
     
  2. #2 Markus_1404, 25.06.2012
    Markus_1404

    Markus_1404 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    19.03.2010
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    0
    hey,

    wenn ich mich nicht täusche müsste der Airbag passen also die Abdeckung weil man darf keinen ausgebauten Airbag nochmals einsetzen und arbeiten am Airbag dürfen nur von geschulten personal gemacht werden (Sprengmeister) bei unsachgemäßem Umgang können erhebliche Schäden passieren (Personen und material). Also lass den tausch des Lenkrades bitte ein Werkstadt machen.

    MFG
    Markus
     
  3. #3 Kickido, 25.06.2012
    Kickido

    Kickido Türaufmacher

    Dabei seit:
    04.06.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Okay danke dir. Alles was die Sicherheit angeht, da lasse ich meine Finger von :)
    Das Lenkrad soll mal lieber einer aus der Werkstatt tauschen.
     
  4. Richyf

    Richyf Megane-Kenner

    Dabei seit:
    28.06.2007
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    2
    Dazu hätte ich auch noch zwei Fragen:

    -Wenn serienmäßig kein Tempomat verbaut war, ist es möglich, diesen mit einem Lenkrad aus einer höherwertigen Version nachzurüsten? Was braucht man dafür?

    -Unabhängig davon, dass das natürlich eine Werkstatt machen sollte. Wie wird das Lenkrad denn entfernt? Von hinten sind ja keine Schrauben erkennbar, mit denen man den Airbag entfernen könnte.
     
  5. #5 TCe180Driver, 08.07.2012
    TCe180Driver

    TCe180Driver Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Also hast schon recht mit dem was du sagst. Aber das ist weniger wild als viele sagen. Denn was macht der Sprengmeister? Er klemmt die Batterie ab, wartet 30 Minuten und zieht sich Handschuhe an um die zwei Stecker abzuziehen vom Airbag (zwecks Körperspannung). Ich denke mit diesen Hinweisen bekommt das auch nen Laie hin ohne nen Sprengmeister mit 100,- Stundenlohn zu beauftragen. Aber das ist lediglich meine Meinung und natürlich muss man sich möglicher Konsequenzen selbst bewusst sein. :daisy:
     
  6. #6 Anonymous, 08.07.2012
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Vollkommen richtig,es sind ja auch nie Unfälle passiert wo Hobbybastler selber Sylvester-Feuerwerk gebastelt haben.
    Wenn man von sowas keine Ahnung hat Hände weg. Schon gar wenn man eine Lizenz braucht. Wenn was passiert ist das Gejammere wieder gross.
     
  7. #7 Anonymous, 08.07.2012
    Anonymous

    Anonymous Guest



    Ahand deiner Äusserung sieht man das du keine Ahnung davon hast, also Finger weg.
     
  8. Richyf

    Richyf Megane-Kenner

    Dabei seit:
    28.06.2007
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    2
    Keine sehr hilfreiche Antwort? Hast Du denn die Ahnung, meine Fragen zu beantworten? In dem Fall würde es mich sehr freuen. :)
     
  9. #9 Anonymous, 08.07.2012
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Der Airbag mit der Zündladung ist im Lenkrad verbaut. Aber allein bei deiner Frage habe ich den Verdacht das du es mal selber probieren willst. Deswegen sei nicht böse, werde ich nicht weiter drauf eingehen.
    Zum Thema nachrüsten gibt's hier nur das.viewtopic.php?f=6&t=9974&start=0&st=0&sk=t&sd=a&hilit=tempomat
    Stell dort deine Frage an damit es hier beim Thema Lenkrad tauschen bleibt.
     
  10. Richyf

    Richyf Megane-Kenner

    Dabei seit:
    28.06.2007
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    2
    Keine Sorge, ich entbinde Dich jeglicher Haftung. :rofl:
    Nein, im Ernst. Ich werd das Lenkrad nicht selber abbauen, würde aber einfach gerne wissen, wo man dafür überall dran muss, um ggf. vorher Verkleidungen usw. abzubauen. Für solche Vorarbeiten geb ich einfach ungerne Geld aus. Deshalb meine Frage. :-)
     
  11. #11 Anonymous, 09.07.2012
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Da wirst du keine Vorarbeiten leisten können. Die berechnen eh die komplette Montage.
     
Thema:

Lenkrad tauschen

Die Seite wird geladen...

Lenkrad tauschen - Ähnliche Themen

  1. Tausch des Enschallddämpfers

    Tausch des Enschallddämpfers: Guten Abend liebe Forenmitglieder, ich fahre zurzeit einen RENAULT Megane III Schrägheck (BZ) 1.6 16V (BZ0H) Baujahr 2011. Am vergangenen...
  2. Megane 2 Hupenkabel unterm Lenkrad

    Hupenkabel unterm Lenkrad: Hey Leute, Ich möchte für eine Blackbox das Signal für die Betätigung der Hupe unterm Lenkrad abgreifen. Leider hab ich bis auf die Kabel für den...
  3. Megane 3 Tausche Schaltsack / Schaltknauf RS

    Tausche Schaltsack / Schaltknauf RS: Ich suche einen Tauschpartner für quasi meine Schaltkulisse. Habe heute eine sehe gut erhaltene RS Ausstattung verbaut, jedoch gefallen mir die...
  4. Megane 3 Lenkrad guter Zustand

    Megane 3 Lenkrad guter Zustand: Biete ein gut erhaltenes Lederlenkrad von meinem Grandtour Bj. 2009. Lenkrad hat 123.xxx auf dem Buckel, sieht man aber 0. Preis 55€ exkl....
  5. Megane 3 Schaltknauf Kappe tauschen 6-Gang

    Schaltknauf Kappe tauschen 6-Gang: Guten Morgen, die Kappe/Emblem auf dem Schaltknauf ist stark abgenuzt und ich habe bei ebay gesehen das dies Kappen als Ersatzteile angeboten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden