manchmal Vibrieren im Lenkrad beim Bremsen

Diskutiere manchmal Vibrieren im Lenkrad beim Bremsen im Fahrwerk, Räder & Reifen Forum im Bereich Technik; Hey Leute, Ich habe leider seit ein paar Monaten das Problem, dass beim Bremsen es mal mehr, mal weniger, mal auch gar nicht im Lenkrad vibriert,...

  1. #1 Mégane2003, 15.01.2015
    Mégane2003

    Mégane2003 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    18.02.2008
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute,
    Ich habe leider seit ein paar Monaten das Problem, dass beim Bremsen es mal mehr, mal weniger, mal auch gar nicht im Lenkrad vibriert, also das Lenkrad wackelt.

    Da es nicht immer Auftritt würde ich davon ausgehen, dass es nicht an verzogenen Bremsscheiben liegt, denn dann müsste das Phänomen ja eig immer auftreten.
    War deswegen auch schon in der Werkstatt. Bei den Probefahrten ist es natürlich so gut wie gar nicht aufgetreten, sodass der Meister mir auch nicht helfen konnte :/

    Doch woran kann das liegen, dass es ab und zu mal passiert?
    Habe an schon an Luft in den bremsleitungen gedacht, kann das sein?
    In der forumssuche habe ich leider nicht das passende gefunden.
    Würde mich freuen, wenn mir da jemand helfen kann :)

    Danke schön mal!

    Beste Grüße
    Marcus
     
  2. #2 Chakotay, 15.01.2015
    Chakotay

    Chakotay Megane-Kenner

    Dabei seit:
    28.09.2012
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Ich würde als erstes Mal die Bremsflüssigkeit tauschen, das ist das günstigste und kann durchaus dafür verantwortlich sein. Denn wenn in deiner Bremsflüssigkeit schon viel Wasser drin ist (was normal ist, wenn sie älter wird) wird sie zu schnell zu heiß und kann dann genau zu diesem Syndrom führen.
    Aber auch verzogene Bremsscheiben sind möglich! Diese fangen, wenn sie leicht verzogen sind, auch erst bei höheren Temperaturen an zu ruckeln.
     
  3. #3 Art Vandelay, 15.01.2015
    Art Vandelay

    Art Vandelay Megane-Experte

    Dabei seit:
    07.06.2007
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    2
    Also die Bremsflüssigkeit ists sicher nicht. Vorallem müsste er ja wie ein Berserker herumfahren, dass die Bremsflüssigkeit anfängt zu kochen. Ich nehm nicht an, dass er grad irgendwo in Afrika auf dem Ring unterwegs ist. Und selbst wenn, wird die Bremse weicher.

    Ich würde mal zu 95% trotzdem auf die Bremsscheiben tippen. Und sonst halt vielleicht Spur verstellt. Oder was mit den Reifen. Unwucht vielleicht. Vielleicht ein Gewicht verloren? Gut, dann dürfte es nicht nur beim Bremsen auftreten.

    So gesehen sinds recht sicher die Scheiben.
     
  4. #4 Chakotay, 15.01.2015
    Chakotay

    Chakotay Megane-Kenner

    Dabei seit:
    28.09.2012
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Nicht wenn die Bremsflüssigkeit schon ewig nicht gewechselt wurde ;)

    War bei meinem alten Scenic der Fall ;) Nach 20 km normaler Fahrt hat das Bremspedal vibriert und nach Wechsel der Flüssigkeit war alles wieder gut^^
    Trotzdem gehe ich mit dir, dass es vermutlich eher die Scheiben sind :ok:
     
  5. #5 Mégane2003, 17.01.2015
    Mégane2003

    Mégane2003 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    18.02.2008
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Antworten! :)

    Also letzte Wartung ist im September 2013 gewesen..
    Bei dem Modell hat sich Renault ja gedacht nur alle 2 Jahre ne Wartung zu machen...
    Aber vll sollte ich Aufgrund des Alters überlegen die Wartung vorzuziehen? :/

    Die Scheiben sind von ATE und eig auch noch gar nicht so alt :/

    komischer Weise tritt das manchmal sogar auf, wenn ich gerade erst losgefahren bin...
    sprich gerade bei den aktuellen Temperaturen recht kalt..

    besonders war es mir aufgefallen als ich letzten Juli mir neue Sommer-Felgen ans Auto gemacht habe.. mit den aktuellen Winterreifen tritt es aber eben auch auf, daher Räderunabhängig :/
     
  6. #6 dergd94, 08.09.2015
    dergd94

    dergd94 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    2
    Moin,

    Ich habe das selbe Problem oder so ähnlich...

    Problem: Lenkrad wackelt beim Bremsen

    Erster verdacht waren natürlich die Bremsen.
    Diese wurden getauscht. Danach war das Problem für die ersten paar Kilometer weg. Habe auch nicht richtig gebremst, wegen einbremsen der Scheiben.
    Ich erneut zur Werkstatt. Die die Bremsanlage kontrolliert. Konnten nichts feststellen. Bremswerte waren Top.
    Bremsen also in Ordnung.
    Bremsen fielen eigentlich von Anfang an weg, da das Flattern auch nicht immer ist.

    Von der Bahn runter von 130 auf 50 kein flattern.
    Auf der Bahn von 120 auf 80 dann das Flattern.
    Normal in der Stadt mit 50 an einer Ampel gebremst…Heute geflattert gestern an der gleichen Stelle gleiche Geschwindigkeit nicht.
    Das Problem tritt auch nicht immer gleich stark auf.
    Manchmal nur ganz leicht, ein anderes Mal versetzt es das Lenkrad dann um einiges.

    Was noch ein Problem ist, dass Auto zieht nach rechts.
    Auch da konnte die Werkstatt nichts ausgeschlagenes feststellen.
    Reife sind nicht einseitig abgefahren!

    Das Problem tritt auch mit den Winterreifen auf.
    Flüssigkeit wurde erst vor 4 Monaten erneuert.

    Deshalb fahre ich momentan leider weiter mit dem Problem rum, da keiner mir helfen kann. (Laut Werkstatt)

    Vielleicht weiß von euch einer Rat?
     
Thema: manchmal Vibrieren im Lenkrad beim Bremsen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. renault laguna lenkrad zittert beim bremsen

    ,
  2. lenkrad wackelt beim bremsen renault

    ,
  3. lenkrad flattert beim bremsen manchmal

    ,
  4. zittern bremsen bremsflusikeit zualt,
  5. megane 2 zittiert im lenkrad beim bremsen,
  6. beim bremsen vibriert Lenkrad,
  7. vibrationen beim bremsen scenic 2,
  8. renault scenic 2 flattern und ruckeln beim bremsen,
  9. Renault Megane 2 Lenkrad vibriert beim bremsen,
  10. renault megane bremse ruckelt,
  11. clio 4 rs zittern im Lenkrad,
  12. bremspedal pulsiert renault scenic,
  13. bremsen manchmal vibration,
  14. clio 4 rs lenkrad zittert,
  15. lenkrad zittert beim bremsen megane 2
Die Seite wird geladen...

manchmal Vibrieren im Lenkrad beim Bremsen - Ähnliche Themen

  1. Megane 2 Motorwechsel beim CC

    Motorwechsel beim CC: Hallo weiß jemand ob man den Motor beim CC einfach so wechseln kann ? Sprich raus und rein fertig Oder muss im Nachhinein noch etwas...
  2. Megane 3 Kein GPS-Signal mehr beim Mégane CC

    Kein GPS-Signal mehr beim Mégane CC: Hallo zusammen, habe gefühlt das gesamte Internet abgesucht, aber bisher keinen Hinweis gefunden - hoffe, einer von Euch kann mir helfen. Fahre...
  3. Megane 3 Lenkrad mal gerade mal nicht gerade.

    Lenkrad mal gerade mal nicht gerade.: Hallo, es gibt ein Problem beim Meg, das Lenkrad steht bei Geradeausfahrt mal gerade mal weniger, nach links oder rechts. Bsp. bei gerade...
  4. Megane 2 Kein Ton beim Neuen Radio

    Kein Ton beim Neuen Radio: Hallo bin neu hier. Fahre einen Renault megane 2 Kombi Bj 08. Habe mit jetzt ein Doppel Din Radio mit android geholt von der Firma Tristan Auron...
  5. Megane 2 NW Sensor beim 1,4 16V

    NW Sensor beim 1,4 16V: Hallo, ich bin seit kurzem Besitzer eines Megane 2 Bj.2004 1,4 16V mit 98PS. Natürlich habe ich auch Startprobleme nachdem ich gefahren bin. OT...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden