Megane 1 Megane kühlt nicht mehr und geht beim fahren aus

Diskutiere Megane kühlt nicht mehr und geht beim fahren aus im Motor & Technik Forum im Bereich Megane 1 Forum; Nach wie vor stellt sich natürlich die Frage, ob der Ventilator einfach nicht anspringt, oder ob der Thermostat defekt ist.

  1. #31 soehnlein, 18.03.2019
    Zuletzt bearbeitet: 18.03.2019
    soehnlein

    soehnlein Megane-Kenner

    Dabei seit:
    13.07.2018
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    25
    Nach wie vor stellt sich natürlich die Frage, ob der Ventilator einfach nicht anspringt, oder ob der Thermostat defekt ist.
     
    hansstramm gefällt das.
  2. #32 soehnlein, 18.03.2019
    soehnlein

    soehnlein Megane-Kenner

    Dabei seit:
    13.07.2018
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    25
    Mir ist da noch eine Idee gekommen bei der Schilderung des letzten Ausfalls. Kann es sein, dass dein Kühler ein Loch hat und Wasser auf den Ventilator spritzt während der Fahrt - und der Motor deshalb nicht angesprungen ist, weil er nass war...und er halt dann wieder soweit trocken war nach den 5 Minuten Standzeit, dass er wieder angesprungen ist? :D Ich weiss, tönt abenteuerlich aber nichts ist unmöglich - auch wenn's kein Toyota ist LOL
     
    hansstramm gefällt das.
  3. #33 Multi-Fanfare, 19.03.2019
    Multi-Fanfare

    Multi-Fanfare Megane-Experte

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    1.003
    Zustimmungen:
    79
    ob der Lüfter hin ist , das kann man ja feststellen und prüfen ob er Strom bekommt und mal eine Leitung dranhalten ob er dann direkt läuft. noch was, lass deine Frostschutzmischung bitte auch im Sommer drin, denn da ist auch Rostschutz drin enthalten, damit die Motoren innen nicht rosten, ganz besonders wichtig grade für Alumotoren. Es schadet dem Motor wenn man im Sommer nur Wasser fährt. Ich fahre immer eine Mischung von 40% Wasser und 60% Frostschutz und wenn ein Teil der Kühlanlage neu muss, dann auch Frostschutz nachfüllen und messen, damit immer eine Mischung drin ist für -25°C bis -35°C......je nachdem wo man wohnt, in den Alpen lieber bei -35°C..........Ich hatte hier im Flachland in einem Winter auch schon mal -27°C. Also bei 4,5 Liter Frostschutz kannst du noch 3 Liter Wasser dauffüllen....so ungefähr.
     
    hansstramm gefällt das.
  4. #34 hansstramm, 19.03.2019
    hansstramm

    hansstramm Megane-Kenner

    Dabei seit:
    03.04.2017
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    14
    Servus
    Klar, kein Problem.
    Fahrzeug-Idenifikationsnummer:
    VF1BA040520422172

    Edit:
    Es ist keine Motor Kontroll Lampe an gegangen o.ä.

    lg
     
  5. #35 hansstramm, 19.03.2019
    Zuletzt bearbeitet: 19.03.2019
    hansstramm

    hansstramm Megane-Kenner

    Dabei seit:
    03.04.2017
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    14
    Mhh, das könnte theoretisch sein.
    Es hatte gestern auch sehr viel geregnet..
    Der lüfter ging auch erst nach ein paar Metern Fahrt wieder an.
    Vill war da auch der Fahrtwind verwantwortlich der den Lüfter (Die Kontakte) etwas trocken pustete.

    Die Heizung funktioniert mal ohne Probleme.

    @Multi-Fanfare:
    Da müsste ich wohl den Lüfter mal durch messen.
    Kann ich das selber machen mit nem Multimeter?


    Fahre im Sommer auch mit Frostschutz und destilliertem Wasser.
    Der Frostschutz ist ja auch damit das Kühlwasser keine Blasen Bildet, welche die schläuche auf dauer angreifen etc.

    Hatte gestern nachdem überhitzen wieder etwas Kühlwasser auf gefüllt.
    (seit dem letzten übergitzungs Vorfall vor ca. nem halben Jahr habe ich immer Kühlwasser im Kofferraum)

    Der Behälter war nach dem auf füllen etwas unter minmum, hatte aber gereicht bis ich zuhause war.
    Hätte etwas mehr mit nehen sollen 8)


    Edit:
    Mir fällt gerade ein das mein Unterboden schutz ein Loch hat.
    Das war schon so als ich das Auto gekauft habe.
    Da ist der Vorbesitzer wohl irgendwo drüber..
    Bin aber nicht ganz sicher wie das aus sieht, da müsste ich erst ein Foto machen.



    Hier mal ein paar Fotos:


    [​IMG]
    [​IMG]

    Das Vorne Rechts kein schutz ist wird ja hoffentlich normal sein?
    [​IMG]


    Edit:
    Glaube aber nicht das da so viel Wasser in den Motaurraum kommt.
    Vorne ist der Unterboden ja zu.
    Im Motorraum steht auch kein Wasser o.ä.


    lg
     
  6. #36 soehnlein, 19.03.2019
    soehnlein

    soehnlein Megane-Kenner

    Dabei seit:
    13.07.2018
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    25
    Anbei mal die Doku von Renault über das Kühlsystems deines Renault. Schau es dir mal durch. Vorallem den Teil mit der Diagnose. Ist natürlich sehr allgemein über das Kühlsystem des K4M-Motors (deiner). Ich könnte mir schon vorstellen, dass das Problem eher beim Thermostat liegt und nicht beim Kühlerventilator selbst.

    Für dich wohl interessant ab Seite 19A-22
     

    Anhänge:

    hansstramm gefällt das.
  7. #37 soehnlein, 19.03.2019
    soehnlein

    soehnlein Megane-Kenner

    Dabei seit:
    13.07.2018
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    25
    Frag doch mal herum ob nicht jemand eine CAN CLIP Sonde mit entsprechender Software hat. Damit könnte man den Kühlerventilator "manuell" über die Steuerelektronik ansteuern und wüsste dann ob der Ventilator an sich laufen würde - dann wäre es wohl der Thermostat der einen falschen Wert ans Steuergerät liefert und die Elektronik den Ventilator nicht einschaltet. Der Thermostat kann zwar der Anzeige am Armaturenbrett den richtigen Wert liefern, aber der Elektronik einen falschen. Schau vielleicht auch mal rein bei motor-talk.de dort gibt's auch ein Renault Megane Forum. Da sind aus meiner Erfahrung mehr Bastler aktiv als hier.
     
    hansstramm gefällt das.
  8. #38 hansstramm, 19.03.2019
    hansstramm

    hansstramm Megane-Kenner

    Dabei seit:
    03.04.2017
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    14
    @soehnlein:
    Wow, damit kann man echt was an fangen.
    Werde die Tage mal den "Kühlsystem Test" machen und berichten.

    Vielen Dank :ok:


    In der verlinkten "kühler Test" beschreibung steht man soll den Lüfter "kurz schließen" um seine Funktion zu prüfen.
    Wie das gehen soll weiß ich leider nicht xd.
     
  9. #39 soehnlein, 19.03.2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.03.2019
    soehnlein

    soehnlein Megane-Kenner

    Dabei seit:
    13.07.2018
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    25
    Das weiss ich leider auch nicht - weil ich einen Renault Megane I 1.6 16V Grandtour Jahrgang 2000 fahre. Bei dem kann man den Ventilator über die CAN CLIP Sonde steuern um zu testen ob er läuft. Aber das müsste eigentlich eben bei deinem auch gehen. Deiner ist auch schon ein Megane Phase 2 (Anbei noch die Daten, welche die Datenbank mit deiner Fahrzeugnummer (VIN) ausspuckt)
     

    Anhänge:

    hansstramm gefällt das.
  10. #40 hansstramm, 19.03.2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.03.2019
    hansstramm

    hansstramm Megane-Kenner

    Dabei seit:
    03.04.2017
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    14
    Oh cool, wusste gar nicht das es schon ein Phase 2 ist :grin:
    Mhh, wenn es nicht anders geht werde ich den kühler ventilator eben noch mal in der Werkstatt testen lassen.

    Super, danke.
    Wird bestimmt noch mal nützlich sein.

    Mich verwirrt nur das bei Fahrzeugtyp: BA04 steht.

    Im Fahrzeugschein steht nämlich:
    D.1: Marke: BA
    J: Fahrzeugklasse:01

    Die Fahrzeug Identifikations Nummer stimmt aber.
    Wo hast du das denn aus spucken lassen?=)

    Lg
     
  11. #41 soehnlein, 19.03.2019
    Zuletzt bearbeitet: 19.03.2019
    soehnlein

    soehnlein Megane-Kenner

    Dabei seit:
    13.07.2018
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    25
    Auf dieser Seite. Man muss sich zwar registrieren, aber nichts kaufen dort. Wenn man nach der VIN sucht bekommt man diese Informationen über das Fahrzeug. Abfragen nach VIN kosten zwar aber man bekommt bei der Registrierung ein gratis Guthaben für ein paar VIN Abfragen. Wenn man über das Fahrzeug-Modell suchen geht, dann ist es gratis. In deinem Fall über Modell "Megane (PR 1270)" dann "BA04" auswählen und Motorkennbuchstabe K4M700. Und dann kannst du Teile auswählen. Du siehst dann eine Explosionszeichnung und die Teile mit deren OEM-Nr. ;)

    OEM-Kataloge für fast alle Automarken

    Ich verwende jeweils diese Seite um die OEM-Teile-Nr. zu finden, wenn ich etwas brauche. Mit dieser OEM-Nummer des benötigten Teiles kann ich dann auf anderen Teileanbieter-Seiten suchen. :D Lass dich nicht verwirren von den Preisen die da angezeigt werden. Das sind Originalpreise - bei drittanbietern auf z.B. pkwteile.de bekommst du diese wesentlich günstiger. Wenn du zum Beispiel mit der OEM-Teilenummer 7701070301 auf pkwteile.de suchst, kommt da ein Motor für deinen Lüfter von VALEO. Valeo ist ein Zulieferer von Renault. Heisst, Renault kauft Teile bei Valeo ein und schlägt dann enorm was drauf :D
     
    hansstramm gefällt das.
  12. #42 soehnlein, 19.03.2019
    soehnlein

    soehnlein Megane-Kenner

    Dabei seit:
    13.07.2018
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    25
    Wegen deinem Kommentar, dass in deinem Fahrzeugschein "Fahrzeugklasse:01" steht. Ich kenn mich nicht aus mit deutschen Fahrzeugscheinen (ich wohne in der Schweiz), aber ich vermute mal, das ist eine Nummer die den Fahrzeugtyp beschreibt. 01 könnte für Limousine stehen, eine andere Zahl wäre dann eventuell ein Kombi usw...

    Dass es ein BA04 ist, siehst du schon in der VIN (VF1 steht für Renault), BA04 ist dann der Fahrzeugtyp.

    Wie eine VIN aufgebaut ist, siehst du hier: Fahrzeug-Identifizierungsnummer – Wikipedia
     
    hansstramm gefällt das.
  13. #43 hansstramm, 20.03.2019
    hansstramm

    hansstramm Megane-Kenner

    Dabei seit:
    03.04.2017
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    14
    Danke für den Tipp^^.
    Bin gestern übrigens wieder 200Km mit meinem Auto gefahren.
    Fährt ohne probleme und der Motor läuft nur heiß wenn ich lange im Stau stehe.

    Habe momentan echt viel um die Ohren und hoffe ich kann diesen test demnächst mal machen xd.

    Lg
     
  14. #44 Jay1980, 20.03.2019
    Jay1980

    Jay1980 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    17.06.2018
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    74
    Ein Thermostat im Kfz Kühlkreislauf liefert keine Temperaturwerte. Es öffnet bei Erreichen von Temperatur X und schließt wenn die Temperatur wieder darunter absinkt.
    Passiert das nicht mehr, muss das Thermostat ausgetauscht werden. Das kommt schon mal vor. Habe ich schon mehrmals bei verschiedenen Fahrzeugen gemacht.

    Temperaturwerte die an die Motorsteuerung oder das Kombiinstrument geliefert werden kommen von einem Temperaturfühler, nicht vom Thermostat. Da gibt es auch keine Abhängigkeit.
    Richtig ist hingegen, dass der Kühlerlüfter von korrekten Messwerten abhängt. Es stimmt auch, dass diese Fühler je nach Bauart KI und MSG getrennt "bedienen" und diese Werte bei Fehlfunktion nicht mehr übereinstimmen müssen.
     
    hansstramm gefällt das.
  15. #45 Multi-Fanfare, 20.03.2019
    Multi-Fanfare

    Multi-Fanfare Megane-Experte

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    1.003
    Zustimmungen:
    79
    Lüfter kurzschliessen heisst soviel das du mal an den Lüfter direkt ein Strom und massekabel von der batterie dranhälst, dann müsste der Lüfter ja laufen, läuft er nicht ist er defekt......oder den Thermostatschalter am Kühler kurzschliessen......heisst überbrücken der beiden Pole aussen, so wird der Schalter umgangen und wenn der Lüfter heil ist und am Thermostatschalter Strom anliegt, läuft der Lüfter wenn man den Thermostatschalter überbrückt
     
    hansstramm und feisalsbrother gefällt das.
Thema: Megane kühlt nicht mehr und geht beim fahren aus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. auto geht nicht an und wasser drückt aus kühlkreislauf

Die Seite wird geladen...

Megane kühlt nicht mehr und geht beim fahren aus - Ähnliche Themen

  1. Megane 2 Mein Megane spinnt

    Mein Megane spinnt: Ich hoffe hier Rat für mein Problem zu finden, denn sämtliche Werkstätten sind ratlos. Ich fahre meinen Megane knapp 2 Jahre und seit gut einem...
  2. Megane 2 Welche Federn wenn keine Farbe mehr erkennbar?

    Welche Federn wenn keine Farbe mehr erkennbar?: Liebe Meganefreunde, die dekra hat festgestellt, das hinten links die Fahrwerksfeder an meinen Grandtour (Phase 2) gebrochen ist. Nun habe ich...
  3. Megane 3 Technikfrage Megane 3 mit EDC

    Technikfrage Megane 3 mit EDC: Hallo zusammen Bei "älteren" Fahrzeugen geht ja ein Gestänge mehr oder weniger direkt vom Schaltknüppel ins Getriebe. Deshalb soll es da ja auch...
  4. Megane 3 2013er Megane CC -> Zuverlässig oder Groschengrab?

    2013er Megane CC -> Zuverlässig oder Groschengrab?: Moin zusammen! Nachdem mein ursprünglicher Traum (ein Mazda MX-5) aus Platzgründen geplatzt ist, bin ich gerade auf der Suche nach einem größeren...
  5. Megane 2 Motorwechsel beim CC

    Motorwechsel beim CC: Hallo weiß jemand ob man den Motor beim CC einfach so wechseln kann ? Sprich raus und rein fertig Oder muss im Nachhinein noch etwas...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden