Megane RS: Die Konkurrenz ist schlapp....

Diskutiere Megane RS: Die Konkurrenz ist schlapp.... im Forum Quasselecke/Offtopic im Bereich Klatsch und Tratsch - hi leute, fahre einen megane 3 rs...dieses auto ist der absolute wahnsinn. hab mal so die gegner abgecheckt...autos wie bmw 335d 535 d, golf 6 r...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Hakan Alaslan

Hakan Alaslan

Türaufmacher
Beiträge
16
hi leute, fahre einen megane 3 rs...dieses auto ist der absolute wahnsinn. hab mal so die gegner abgecheckt...autos wie bmw 335d 535 d, golf 6 r, audi a4 3.0 tfsi haben abgekackt. was sagt ihr dazu. meiner meinung nach ist der rs ein absoluter wolf im schafspelz ;) :fies:
 
RonnyTCE

RonnyTCE

Megane-Experte
Beiträge
1.966
Re: die konkurrenz ist schlapp

Ja kenn ich. Habe zwar keinen RS, sondern "nur" nen GT. Aber sowas wie nen Golf 6 GTi läßt er schon mal alt aussehen. Er verbläßt ihn jetzt nicht, aber ran kommen kann der Golf auch nicht. Und das mit Serienleistung. Auch so einige BMWs oder Audis haben schon dumm aus der Wäsche gekuckt.
 
Hakan Alaslan

Hakan Alaslan

Türaufmacher
Threadstarter
Beiträge
16
Re: die konkurrenz ist schlapp

Wahnsinn das a noch mit nem gt ! Spitzenleistung ! Renault hat mit dem neuen megane echt was geiles gezaubert womit keiner rechnet das er so stark ist ! Weiter so !
 
Der Münsterländer

Der Münsterländer

Megane-Experte
Beiträge
1.493
Re: die konkurrenz ist schlapp

Hakan Alaslan schrieb:
hi leute, fahre einen megane 3 rs...dieses auto ist der absolute wahnsinn. hab mal so die gegner abgecheckt...autos wie bmw 335d 535 d, golf 6 r, audi a4 3.0 tfsi haben abgekackt. was sagt ihr dazu.

http://www.kohlverlag.de/img/cover/large/23330.jpg

Generell habe ich ein Problem damit, wenn man andere Verkehrsteilnehmer als Gegner betrachtet.
Merkwürdiger Thread-Titel übrigens, ... der außerdem inhaltlich falsch ist.
 
A

Anonymous

Guest
AW: die konkurrenz ist schlapp

Und ich dachte schon nur ich würde den Thread komisch finden...
 
teamfotograf

teamfotograf

Megane-Kenner
Beiträge
78
Re: die konkurrenz ist schlapp

Das kann darin liegen, das Renault 2 ltr.-Motoren hat und die Anderen 1,6 oder 1,8 ltr. Hubraum.
Dadurch haben wir drehmomentstärkere Motoren, welches sich meiner Meinung nach im normalen Straßenverkehr stärker ( positiv) auswirkt, als etwa 10 oder 20 PS mehr. Das merke ich immerwieder (freu), wenn man zum Überholen ansetzt oder auf die Autobahn fährt (Beschleunigungsspur).
PS: Für mich gibt es da keine Gegner im Straßenverkehr.
Es ist einfach nur ein entspanntes, schönes, kräftiges Beschleunigen. :top:
 
D

Der_Roman

Megane-Fahrer
Beiträge
504
teamfotograf schrieb:
Das kann darin liegen, das Renault 2 ltr.-Motoren hat und die Anderen 1,6 oder 1,8 ltr. Hubraum.
Dadurch haben wir drehmomentstärkere Motoren, welches sich meiner Meinung nach im normalen Straßenverkehr stärker ( positiv) auswirkt, als etwa 10 oder 20 PS mehr. Das merke ich immerwieder (freu), wenn man zum Überholen ansetzt oder auf die Autobahn fährt (Beschleunigungsspur).

Hallo und Servus,

ist nicht bös gemeint, aber daran stimmt einiges nicht recht. Zum einen haben bspw. ein Golf GTI auch 2l Hubraum, ein BMW 335d sogar 3l. Davon komplett abgesehen ist das Drehmoment bei den Turbomotoren nur bedingt vom Hubraum abhängig. Drehmoment ist Drehmoment, egal wie es erzeugt wird. Wichtig ist nur, in welcher Höhe bei welcher Drehzahl (bzw. über welches Drehzahlband) das Drehmoment vorhanden ist.

Und die Leistung in kW oder PS ist faktisch unterm Strich nur ein Produkt aus Drehmoment -mal- Drehzahl. D.h., wenn ein Auto 10 oder 20 PS mehr hat, dann hat es auch mehr Drehmoment bei höheren Drehzahlen. Und darum merkst Du den Unterschied der Leistung genauso wie den Unterschied des Drehmoments. Weil die Leistung aus dem Drehmoment resultiert.

Viele liebe und freundliche Grüße aus dem Allgäu,

Roman

edit: Auch ich finde es nicht ganz so toll, wenn im Straßenverkehr von Gegnern gesprochen wird. Klar freut man sich, wenn das Auto gut läuft, aber im Krieg sind wir ja doch noch nicht :-)
 
B

BMGT911

Megane-Experte
Beiträge
1.464
Der_Roman schrieb:
... aber im Krieg sind wir ja doch noch nicht :-)

Dort nennt sich das ganze auch nicht Gegner sondern Feind...
Gegner gibts nur im Spiel und wer auf Straßen spielt gehört da nicht hin...
Auf ner Rennstrecke hingegen gern ;)
 
TL_Alex

TL_Alex

Megane-Experte
Beiträge
1.478
Und da also auf der Rennstrecke stimmt die Aussage halbwegs.

Auf der Straße. Naja nicht wirklich. Da ist ein gti sogar entspannter als der rs
Und auf der Bahn sind sie fast alle schneller als der tce 250. Der 265 hat es da besser
 
Dome90

Dome90

Megane-Experte
Beiträge
1.259
Da hast du prinzipell Recht.
die maximale Leistung entsteht zumindest bei Benzinmotoren immer bei hohen Drehzahlen.

Allerdinds da ich auch einen TCE180 mein Eigen nennen darf :grin: weiß ich was Der_Roman meint. Gerade der 180er Hat schon ab 2000U/min sein bäriges Drehmoment und so komm man beim normalen hochbeschleunigen ohne runter zu schalten meist bessere Karten. PS: beim Herausbeschleunigen aus niedrigen Drehzahlen hat selbst der 5er GTI Edition 30 (230PS) keine Chance. Erst ab 3500U/min geht er besser.
Allerdings fällt das Drehmoment ab 4500U/min wieder recht stark ab wodurch sich bei 300NM Drehmoment (genau wie der 230PS GTI) nur 180PS ergibt.

Beim RS ist es komplett anders wie beim TCE180 was auch stark vom größeren Turbolader abhängt.

@Threadersteller
Das Thema passt nicht so recht.
 
TL_Alex

TL_Alex

Megane-Experte
Beiträge
1.478
Leg mal die drehmomentkurven übereinander.

Ich hab da n bild von erstellt ich guck mal
Rs vs tce180
 
thrakes

thrakes

Megane-Profi
Beiträge
2.332
AW: Megane RS: Die Konkurrenz ist schlapp....

Oh mann, der Thread könnte auch heissen: "Holt ihn raus, wer hat den Längsten"

Gut, der RS ist ein durch und durch auf Sportlichkeit getrimmtes Fahrzeug.

Ob ich damit jeden verblase, hängt auch immer vom Können und Geschick der konkurrierenden Fahrer ab.

@ TE: Ich freue mich für dich dass du einen RS hast und den anderen überlegen bist. Schön dass du uns das mitgeteilt hast...

Over and out...
 
A

Anonymous

Guest
AW: Megane RS: Die Konkurrenz ist schlapp....

Schon erstaunlich wie klar die Reaktion auf dieses Thema hier ist...
Klar ganz meine Art ist sowas auch nicht aber solche Themen und Beiträge sind in anderen Markenforen an der Tagesordnung.

Daher finde ich es schon erstaunlich dass so etwas hier eher nicht gewünscht ist.

Aber ehrlich gesagt muss ich auch sagen dass hier tatsächlich ein anderes Niveau ist als in anderen Foren. Das ist natürlich positiv gemeint.

Andy
 
Hakan Alaslan

Hakan Alaslan

Türaufmacher
Threadstarter
Beiträge
16
Schoen das ihr eure meinungen ehrlich teilt aber das was mein megane rs gegen nen bmw mit 286 ps biturbo 3 ltr grbracht hat ist was kein bmw fahrer erwarten wuerde. Sie nannten sich noch so als top fahrer fuer ne viertel meile rennen, bis sie gegen mein rs antreten und staub schlucken mussten. Deswegen teil ich diesen thread hier. Ein rs mit 2 ltr 250 ps gegen so hohe autos wie 335d und 535 d. Das ist was absolut hartes
 
TL_Alex

TL_Alex

Megane-Experte
Beiträge
1.478
Wir sind halt keine Golf Fahrer :-)

Normalerweise bin ich der schnellste, und das nicht mit dem rs.


Naja, ich fahre immer mal gegen andere, und dem RS fehlt Leistung. Aber er isz schon ganz nett.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Megane RS: Die Konkurrenz ist schlapp....

Ähnliche Themen

L
Antworten
0
Aufrufe
88
lucas1243
L
S
Antworten
5
Aufrufe
386
Silver_Megane_TCE180
S
P
Antworten
4
Aufrufe
263
Pöserbub
P
A
Antworten
2
Aufrufe
356
Aircooled45
A
S
Antworten
3
Aufrufe
693
Otzelotze
Otzelotze
Oben