Megane zieht auf schräger Straße nach links

Diskutiere Megane zieht auf schräger Straße nach links im Fahrwerk, Räder & Reifen Forum im Bereich Technik; Hallo zusammen, mit meinem Megane (Grandtour / 1,5 dci) habe ich das Problem, das er auf nach links geneigten Straßen nach links zieht. Ist die...

  1. #1 Polarlys_xf, 24.02.2012
    Polarlys_xf

    Polarlys_xf Türaufmacher

    Dabei seit:
    20.04.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    mit meinem Megane (Grandtour / 1,5 dci) habe ich das Problem, das er auf nach links geneigten Straßen nach links zieht. Ist die Straße waagerecht oder nach rechts geneigt, fährt er schön geradeaus. Es ist vielleicht nicht viel, aber doch so stark, das man in manchen langezogenen Linkskurven auch leicht rechtslenken muss und lässt man auf der entsprechenden Straße mal das Lenkrad los, marschiert er zügig nach links. Ich finde das einfach nur nervig. Es würde mich mal interessieren, ob schon mal jemand etwas vergleichbares erlebt hat.

    Beim Renaulthändler sollte der Megane im Rahmen der Wartung darauf untersucht werden (Ergebnis: "alle Bauteile sind fest"), anschließend habe ich noch die Spur beim Reifenhändler überprüfen lassen (der Renaulthändler hatte kein Gerät dafür). Dann hatte ich beim Händler nachgefragt, was der Wechsel der Federn und "Federhalter" kosten würde, irgendwo im Forum stand etwas darüber.
    Allerdings meinte der Händler, das würde meinen 2008er nicht mehr betreffen, er wollte aber nochmal Spur einstellen und auch mal andere Reifen ausprobieren. Allerdings habe ich jetzt den 2. Satz Reifen runter (beide Goodyear-Ganzjahresreifen) und der Effekt war bei beiden Sätzen alt wie neu vorhanden.

    Vielleicht hat ja jemand einen Tip, was man machen könnte.

    Viele Grüße

    Uwe
     
  2. #2 Flaeminger, 24.02.2012
    Flaeminger

    Flaeminger Megane-Kenner

    Dabei seit:
    02.02.2011
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Macht meiner auch,etwas nach limks zu ziehen.Aber seehr selten.Habe jetzt das Tragegelenk wechseln müßen und dann die Spur neu eingestelt--is immer noch so.Ich kann mit leben.Komischerweise ist es im Sommer mit Breitreifen nicht mehr. :-?
     
  3. #3 Umsteiger, 24.02.2012
    Umsteiger

    Umsteiger Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    16.09.2010
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    0
    Hat meiner auch. Hier hab ichs beschrieben und wenn Du die Suche benutzt, findest noch mehr ;)
    Ist anscheinend nichts schlimmes. Am besten Du findest dich damit ab.
     
  4. #4 Polarlys_xf, 24.02.2012
    Polarlys_xf

    Polarlys_xf Türaufmacher

    Dabei seit:
    20.04.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, den Bericht von Umsteiger (Tino) hatte ich übersehen...

    Den Meggi habe ich mit knapp 40.000km gekauft und jetzt 130.000km runter, also schon einiges gefahren und trotzdem ist das eher nervend als etwas zum gewöhnen. Aber da der Meggi eigentlich preiswert fährt (Steuer / Versicherung /Verbrauch), werde ich das wohl tolerieren müssen.

    Viele Grüße

    Uwe
     
  5. #5 daddygoescaprio, 18.03.2012
    daddygoescaprio

    daddygoescaprio Türaufmacher

    Dabei seit:
    21.07.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, das hat meiner auch. Ich habe meinen meggie CC, 2l, Luxe Previlege, BJ 2004, mit 10800 km letztes Jahr im Juli gekauft. Da ist mir das gleiche aufgefallen. Im Juli/August hatte ich den Wagen 3x beim Spureinstellen, weil Spurstangen, Domlager usw. getauscht worden sind. Ich habe das schon mal letztes Jahr ins Forum gestellt. Er zog jedensfalls immer noch nach links, bei links abfallenden Strassen stärker. Bei höherer Geschwindigkeits wurde es auch besser.
    Nun hatte ich vor zwei Wochen Probleme mit der Leuchtweitenregulierung und ich brachte den Wagen bewußt zum größten Renaulthändler in Augsburg mit der Bitte auch mal nach dem Linksdrall zu schauen.
    Die sollten es ja wisssen. Als ich den Wagen abholte wurde mir gesagt dass es an der Einstellung der Spur gelegen hat. Und siehe da, das linksziehen war wesentlich besser geworden. Dass das Caprio sehr sensible Reifen, Unebenheitenheiten und Spurrillen reagiert weiß sich, aber nach der Einstellung bin ich zufrieden.
    So wie es momentan aussieht ist Spureinstellen nicht gleich Spureinstellen, sondern vielleicht liegt es auch an der Erfahrung. :wink: Bin aber trotzdem gespannt wie es weitergeht > ich bekomm in 2 Wochen neue Sommerreifen.

    Ach ja nochwas: Vor dem Winter habe ich auch neue Winterreichen auf Alu bekommen. Die sind nach 5t km wie neu mit 8mm.


    Gruß Helmut
     
  6. #6 FendiMan, 19.03.2012
    FendiMan

    FendiMan Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    3.416
    Zustimmungen:
    109
    Auf gerader Straße zieht meiner auch leicht nach links, das ist aber nicht störend.
    Da die meisten Straßen ein Gefälle nach rechts haben, ist das ganz angenehm.

    Übrigens:
    Was ist ein Caprio?
    Ein Cabrio, das nur auf Capri fährt? ;)
     
Thema: Megane zieht auf schräger Straße nach links
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schräge straße lenkrad

    ,
  2. renault megan Cabrio bj 2004 zieht immer nach links

    ,
  3. renault megan Cabrio bj2004 zieht immer nach links

    ,
  4. megane 2 grandtour zieht nach links
Die Seite wird geladen...

Megane zieht auf schräger Straße nach links - Ähnliche Themen

  1. Renault megane 2 grandtour ohne Funktion

    Renault megane 2 grandtour ohne Funktion: Hallo.. Ich habe große Probleme mit meinem renault megane 2 grandtour Bj 2005 Wenn ich das Fahrzeug ganz normal starten möchte, also Karte rein,...
  2. Megane 3 Mille Miles 18 Zoll von Laguna auf Megane?

    Mille Miles 18 Zoll von Laguna auf Megane?: Hallo, Suchfunktion habe ich benutzt, die Felgen vom 3er Laguna sollten ja auf den Meggi passen. Bezeichnung: Mille Miles Teilenummer: VA...
  3. Megane 2 Mein Megane spinnt

    Mein Megane spinnt: Ich hoffe hier Rat für mein Problem zu finden, denn sämtliche Werkstätten sind ratlos. Ich fahre meinen Megane knapp 2 Jahre und seit gut einem...
  4. Megane 3 Technikfrage Megane 3 mit EDC

    Technikfrage Megane 3 mit EDC: Hallo zusammen Bei "älteren" Fahrzeugen geht ja ein Gestänge mehr oder weniger direkt vom Schaltknüppel ins Getriebe. Deshalb soll es da ja auch...
  5. Megane 3 2013er Megane CC -> Zuverlässig oder Groschengrab?

    2013er Megane CC -> Zuverlässig oder Groschengrab?: Moin zusammen! Nachdem mein ursprünglicher Traum (ein Mazda MX-5) aus Platzgründen geplatzt ist, bin ich gerade auf der Suche nach einem größeren...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden