Megane 3 Motor-Anbauteile vom Rs am Tce180

Diskutiere Motor-Anbauteile vom Rs am Tce180 im Motortuning & Sportauspuff Forum im Bereich Tuning & Styling; Hallo Leute, Ich habe unter anderem auf der K-Tec Seite viele Tuningteile für den Rs gesehen. Leider gibt es fast keine Teile für den TCE180....

  1. #1 Humanic, 25.04.2015
    Humanic

    Humanic Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    30.05.2014
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    46
    Hallo Leute,

    Ich habe unter anderem auf der K-Tec Seite viele Tuningteile für den Rs gesehen. Leider gibt es fast keine Teile für den TCE180.
    Ansich müssten doch theoretisch die Teile vom Rs auch am kleineren Motor, dem TCE180 passen.


    Kann mir das evtl jemand bestätigen?

    Viele Grüße
    Humanic
     
  2. Gessi

    Gessi Megane-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    6.409
    Zustimmungen:
    18
    Re: Motor-Tuningteile vom Rs am Tce180

    Manche ja, manche nein....

    :secret:
     
  3. Frynn

    Frynn Megane-Kenner

    Dabei seit:
    26.03.2013
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Re: Motor-Tuningteile vom Rs am Tce180

    Hi, um was geht es dir denn? Die Anbauteile sollten alle passen, bei den Motorteilen wie Kolben oder Pleue wäre ich vorsichtig.
    Beim Tce180 ist es aber meiner Meinung nach am sinnvollsten die originalen RS Teile zu nehmen. Ich hätte noch einen Turbolader zu verkaufen :grin:
     
  4. #4 Humanic, 25.04.2015
    Humanic

    Humanic Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    30.05.2014
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    46
    Re: Motor-Tuningteile vom Rs am Tce180

    Ja genau, Anbauteile, das ist eher das richtige Wort.

    Speziell was ich gesehen habe, war das Induction Kit , der Ladeluftkühler sowie die 3" Downpipe mit 200 Zellen Kat. Optional könnte man ja auch eine Komplettanlage vom RS ab Turbo einbauen. Passt ja auch bis auf das Endrohr..

    Dadurch das die beiden Autos ja relativ baugleich sind, sollte ja das meiste passen. Soweit ich das richtig in der Erinnerung habe, bräuchte man jedoch beim Induction Kit den schwarzen Schlauch vom Rs (siehe Bild), da größerer Durchmesser .

    Das die Turbos vom RS2/3 passen, weiß ich bereits. :top:


    Ich muss auch sagen, dass ich das ganze nicht nächste Woche kaufen möchte (wenn überhaupt). Ich möchte erstmal schauen was sich überhaupt einbauen lässt. :-)
    Turbo, sowie Abgasanlage ab Turbo ist jedoch geplant, wenn auch nicht dieses Jahr.

    Ich denke das ich mich dann an Gerry wenden kann, wenn es soweit ist :top:
     

    Anhänge:

  5. #5 sebbel4, 19.06.2015
    sebbel4

    sebbel4 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    21.05.2013
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    1
    RS Abgasanlage ab Turbo macht keinen Sinn. Mach wenn dann ab Kat. TCE 180 und RS haben den gleichen(unterdimensionierten) Kat.
     
  6. #6 silversurfer-77, 30.06.2015
    silversurfer-77

    silversurfer-77 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    08.01.2015
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    5
    @ Humanic

    Also die AGA ab Turbo vom Megane 3 RS passt also ohne Probleme auch auf den TCe180 (außer das Endrohr eben)?
    Oder ist da noch was besonderes zu beachten!?


    @ sebbel4

    Wieso macht die AGA vom RS am Turbo keinen Sinn?
    Ist der Teil zwischen Turbo und Kat bei beiden Modellen identisch!?
    Kenn mich da nicht aus und könnte halt eine bekommen direkt ab Turbo.
     
  7. #7 sebbel4, 30.06.2015
    sebbel4

    sebbel4 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    21.05.2013
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    1
    Ja, der Kat ist beim RS und beim tce 180 der gleiche. Sinn macht es also erst ab Kat.
     
  8. #8 BMGT911, 30.06.2015
    BMGT911

    BMGT911 Megane-Experte

    Dabei seit:
    06.02.2013
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    2
    Der Kat ist beim Megane in der Downpipe.
    Das heißt es kommt der Turbo und direkt da angeflanscht ist der Kat. Und der ist beim RS und beim TCe 180 gleich.

    Deswegen macht es erst ab dem Kat also am Hosenrohr Sinn.
     
  9. #9 silversurfer-77, 30.06.2015
    silversurfer-77

    silversurfer-77 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    08.01.2015
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    5
    @ sebbel4 und BMGT911

    Also der Kat von der AGA vom RS hätte erst 15.000km gelaufen, meiner schon knapp über 100.000km, also tausche ich dann lieber alles.
    Aber schon mal danke! :thanks:
     
  10. #10 BMGT911, 30.06.2015
    BMGT911

    BMGT911 Megane-Experte

    Dabei seit:
    06.02.2013
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    2
    Kann man machen. Ich habe bis jetzt noch von keinen Problemen mit dem Kat gehört.

    Aber der Aufwand den zu tauschen ist riesig!! Getriebeöl raus, weil Antriebswelle raus muss. Es geht wohl auch irgendwie ohne aber dann muss der Motor abgesenkt werden und zwei Lager gelöst werden und dann dauert das ewig...

    Ich hatte mal was um die 5 Stunden gelesen!? Wie lang hast du gebraucht sebbel du hattest doch die Downpipe auch schon geändert oder?!
     
  11. #11 silversurfer-77, 30.06.2015
    silversurfer-77

    silversurfer-77 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    08.01.2015
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    5
    Okay, den großen Mehraufwand hatte ich nicht bedacht :cray:
    Dann also doch nur ab Kat!
     
  12. #12 sebbel4, 30.06.2015
    sebbel4

    sebbel4 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    21.05.2013
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    1
    Ich hab damals die Downpipe in gut 3,5h mit einem Kollegen gewechselt. Also wir beide haben keine linken Hände und haben es mit Ausbau der Antriebswelle gemacht. Ich denke die Zeit ging in Ordnung.

    LG
     
  13. #13 silversurfer-77, 02.07.2015
    silversurfer-77

    silversurfer-77 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    08.01.2015
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    5
    Und wenn ich die AGA ab Kat nehme, wird diese dann direkt an der Downpipe angeschraubt!?
    Oder müsste das dann angeschweißt werden!?

    Sorry wenn ich das jetzt frage, aber habe gerade nicht die Möglichkeit unter mein Auto zu schauen :rofl:
     
  14. #14 BMGT911, 02.07.2015
    BMGT911

    BMGT911 Megane-Experte

    Dabei seit:
    06.02.2013
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    2
    Wenn sie mit Hosenrohr ist wird sie einfach angeschraubt. Sollte sie danach abgeschnitten sein dann machst du sie mit Schellen fest! Geschweißt werden muss garnicht ;)
     
  15. #15 silversurfer-77, 02.07.2015
    silversurfer-77

    silversurfer-77 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    08.01.2015
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    5
    @ BMGT911

    Danke für die schnelle Antwort :thanks:
     
Thema: Motor-Anbauteile vom Rs am Tce180
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. renault megane 3 coupe 2.0 tce 180 katalysator

    ,
  2. passt die rs anlage auf den tce 180

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden