Neuer Megane RS oder..? (Golf R, Focus ST etc.)

Diskutiere Neuer Megane RS oder..? (Golf R, Focus ST etc.) im Kauf- und Verkaufsberatung Forum im Bereich Klatsch und Tratsch; Hallo zusammen! Bei mir steht der Kauf eines neuen Autos an und naja, es fällt mir schwer mich zwischen zwei Alternativen zu entscheiden. Eine...

  1. #1 Anonymous, 08.08.2012
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo zusammen!

    Bei mir steht der Kauf eines neuen Autos an und naja, es fällt mir schwer mich zwischen zwei Alternativen zu entscheiden.

    Eine Alternative wäre der Kauf eines neuen Megane RS als EU Importneuwagen, der würde in meiner Wunschausstattung auf 25k kommen, dazu aber noch garantieverlängerung und winterräder extra.

    Die andere Option wäre der Kauf eines so 1-2 Jahre alten Golf R, der inkl. Garantieverlängerung auf 5 Jahre und Achtfachbereifung dann so bei knapp 30k liegt.

    Der Wertverlust und die Kosten für Steuer, Versicherung, Inspektion etc. liegt bei beiden Autos etwa gleich hoch, ebenso der Verbrauch. Finanziell nehmen die beiden sich also nix.

    Es bleibt also eine Geschmackssache. Der Megane RS bietet Schalensitze, einen größeren Kofferaum und ein extravagantes Design, das mir gur gefällt. Der Golf R bietet DSG, Allradantrieb und 5 Türen. Der Golf ist halt gebraucht, bietet aber dafür gute VW-Qualität.

    Genutzt wird das Auto etwa 90 % max. zu zweit, sodass v.a. DSG und Allrad gegen Recaros und das auch optisch sportlichere Auto stehen.

    Was sind so eure Meinungen dazu?

    Viele Grüße,
    Sey
     
  2. #2 Tschehsn, 08.08.2012
    Tschehsn

    Tschehsn Megane-Experte

    Dabei seit:
    14.10.2010
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    38
    Re: Neuen Megane RS oder gebrauchten Golf R

    Du triffst den Nagel auf den Kopf.

    Da du dich im Megane-Forum befindest, wird dir jeder hier zum Megane raten.
    Stelle nochmal die gleiche Frage im Golf-Forum und dir wird jeder zum Golf raten. :tease:

    Wenn du ein wirklich sportliches Auto willst, dann greif zum Megane!

    Willst du eine langweilige Kiste, die einen kleineren Kofferraum hat, viele nette technische Spielereien nicht hat dann einen Golf.
    Und: ein Sportauto und DSG sind irgendwie albern. :grin:

    Ergo: Kauf dir den Megane. Der sieht schöner aus, fällt auf, macht mehr Spaß und ist qualitativ auch noch besser. :sarcastic:

    Um es aber noch einmal zu sagen:
    Am besten solltest du beide Auots mal probefahren. Bei einem Auto muss auch der Funke überspringen. Sei denn, man braucht einfach nur eine Kiste mit 4 Rädern, um damit von a nach b zu kommen.
     
  3. #3 meganephil, 08.08.2012
    meganephil

    meganephil Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    19.06.2010
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    2
    Re: Neuen Megane RS oder gebrauchten Golf R

    Auch die "VW-Qualität" wird immer schlechter, auch wenn der Innenraum meist hochwertiger wirkt.
    Hatten wir vor kurzem erst jemand in diesem Forum, der darüber gesprochen hat wie miserabel die Qualtität seines neuen Golfs ist und wie arrogant die Händler dieser Marke.

    Ich rate dir natürlich zum RS.. kompromissloser und extravaganter. Kein deutscher Einheitsbrei.
    Letztendlich solltest du beide Probe fahren und dann erst die Entscheidung treffen.
     
  4. SoP

    SoP Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    26.09.2011
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Re: Neuen Megane RS oder gebrauchten Golf R

    Ich rate dir beide Probe zu fahren. Wenn möglich über ein Wochenende oder so. Dann machst de ein Fazit und kaufst das was du lieber haben möchtest.

    Aber ich würde dir zum Megane raten. Wie ja schon erwähnt wurde bist du in einem Megane Forum. :grin:
     
  5. #5 Tschehsn, 08.08.2012
    Tschehsn

    Tschehsn Megane-Experte

    Dabei seit:
    14.10.2010
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    38
  6. #6 Mcdougel, 08.08.2012
    Mcdougel

    Mcdougel Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    07.06.2011
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    0
    AW: Neuen Megane RS oder gebrauchten Golf R

    Ich bin kein vw fan aber nen normalen golf 6 mit nem golf r zuvergleichen sry iwie fail ;)
     
  7. #7 paulos200, 08.08.2012
    paulos200

    paulos200 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    02.07.2010
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    Re: Neuen Megane RS oder gebrauchten Golf R

    Golf ist Golf .
    Megane ist ja auch Megane , egal ob RS oder "normalen ".
    Der Megane RS auch nichts besseres. Genauso ist es beim Golf auch .
     
  8. #8 Anonymous, 08.08.2012
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Neuen Megane RS oder gebrauchten Golf R

    Da ja schon auf mich hingewiesen wurde, gebe ich auch mal meinen Senf dazu :-) Die Verarbeitung, würde Ich!, als ein persönliches Gefühl, oder bei anderen als fetisch bezeichnen. Was ich damit meine ist, wenn du von vornhinein weisst, das dich jeder schiefer Spalt, jedes knarrzen usw stört, dann schon eher Golf(bedingt). AAAAAAber was nützt dir die beste Verarbeitung, wenn die wichtigen Teile fehlerhaft sind und der Service sch..... :engel: Sieh dir nur mal an wieviele bei Golf, schon bei 35000 aufwärts, die ersten Turbo und Steuerkettenschäden haben und da ist nix mit Kulanz. Für mich ist es immernoch ein geiles Auto, Motor geht richtig gut, Verbrauch in der Stadt 7,4, wenn nicht die Anfälligkeit wäre und das Wissen um den schlechten Service. Wenn ich mich entscheiden müsste, zwischen einem gebrauchten und einem neuen Auto, würde ich das Neue nehmen, schon weil es optisch mehr Emotionen weckt. Und wenn ich sehe wie hoch der Wertverlust bei Golf mittlerweile ist, dann nochmal(Modellwechsel nicht vergessen). Aber am Ende kann dir keiner die Entscheidung, höre auf deinen Bauch, Montagsautos gibt es überall. :drink:
     
  9. #9 Tschehsn, 08.08.2012
    Tschehsn

    Tschehsn Megane-Experte

    Dabei seit:
    14.10.2010
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    38
    Re: AW: Neuen Megane RS oder gebrauchten Golf R

    Wie meinen? Kannst du das mal bitte ins Deutsche übersetzen? Wir sind hier nicht in einem Chat. :cop:
     
  10. #10 Anonymous, 08.08.2012
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Neuen Megane RS oder gebrauchten Golf R

    Wenn man in einen Megane einen Laguna Motor reinhängt, bleibt es trotzdem ein Megane oder ?
     
  11. m3gt

    m3gt Einsteiger

    Dabei seit:
    15.06.2012
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Re: Neuen Megane RS oder gebrauchten Golf R

    ich finde den Preisunterschied den Du beschreibst auch nicht gerade Vernachlässigbar. Also 5000€ Unterschied.
    Einen neuen Leon Cupra R bekommst du übrigens neu auch mit Rabatt für 25t€ :ok:

    ... achso, ... nimm lieber den RS! :dirol: :dance3:
    mfg M3gt
     
  12. #12 Anonymous, 08.08.2012
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Neuen Megane RS oder gebrauchten Golf R

    Cupra R gefällt mir nicht so, auch keine Diffsperre, bald Modellwechsel etc. Also ein Cupra 2013 könnte schon interessant werden...

    Naja mit Reifen und Garantieverlängerung ist die Differenz ca. 3500 Euro. Der Golf ist aber wertstabiler relativ bzw absolut etwa gleicher Wertverlust. Daher finanziell wiegesagt kaum Unterschied zwischen den beiden.
     
  13. anaron

    anaron Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    09.08.2010
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Re: Neuen Megane RS oder gebrauchten Golf R

    Wenn Du eine (fast) kompromißlos auf sportlichen Fahrspaß ausgelegte Fahrmaschine haben willst und gerne durch Kurven jagst... Dann nimm den Megane.

    Wenn Du ein etwas schnelleres Vernunftauto willst mit dem man auf der Autobahn ein bisschen Spaß haben kann... Dann nimm den Golf.

    Das ist mehr eine Frage was DU von einem Auto erwartest. Glücklich wirst Du nur werden wenn Deine Erwartungen erfüllt werden. Also versuch Dir darüber im klaren zu werden was die sind.

    Abgesehen davon hilft es sicherlich auch beide Autos mal probezufahren.
     
  14. mega-N

    mega-N Megane-Kenner

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Re: Neuen Megane RS oder gebrauchten Golf R

    Auch ein Golf R ist immer noch ein Golf. Das Auto für jedermann. Da bringt auch ein mittiger Auspuff und ein chromfarbenes R an der Heckklappe nichts. Wenn du einen Sportwagen suchst, nehm den RS. Das ist nich einfach nur ein Coupe mit nem mittigen Auspuffrohr. Du kriegst ein serienmäßig fast vollausgestattetes Auto, welches von Grund auf sportlich getrimmt wurde... Sitze, Auspuff, Radkästen breiter, tiefergelegt, Bodykit, Spoiler, RS-Monitor... Und das wichtigste... er fällt auf. Keiner dreht sich nach nem Golf um. Nicht jedem fallen sofort die minimalen optischen Änderungen auf. Außerdem kriegst du einen Neuwagen. Bei nem Gebrauchten weißt du nie wie er vorher behandelt wurde. Und du sparst Geld, mal ganz nebenbei :-)

    Fazit:
    Sportlichkeit > Megane
    Auffalen > Megane
    Preis/Leistung > Megane
    Neuwagen > Megane

    Das einzige was für den Golf spricht, ist dass du einen Wolf im Schafspelz kaufst. Also einen optisch fast normalen Golf (einen GOLF, der sowieso schon übernormal ist) mit dem man andere an der Ampel ärgern kann. Was die Qualität angeht ist VW vielleicht ganz gut, aber 5000€ dafür auszugeben (und dann als gebraucht). :nono: Ich hoffe wir sehen dich dann hier bald mit nem RS im Forum :-)
     
  15. Parni

    Parni Megane-Kenner

    Dabei seit:
    22.02.2012
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    1
    Re: Neuen Megane RS oder gebrauchten Golf R

    Stimme dir in allen Punkten zu!

    Ich fahre selber einen RS, ein Kumpel von mir ebenfalls. Als dieser mal einen Golf R mit DSG probefahren durfte wollte er danach sofort wieder in seinen Megane einsteigen. Grund: einfach brachialer! Das DSG macht das Fahren so unglaublich langweilig meinte er. Und die Kraftentwicklung beim Megane scheint um einiges spaßiger zu sein.

    Außerdem sieht man einen Golf an jeder Ecke stehen, da ist es egal, ob es ein 1.6l, ein GTI oder ein R ist - ein Golf bleibt ein Golf, daran ändern auch nichts die zwei Endrohre oder das LED-TFL etwas.

    Ein Megane RS bleibt dagegen ein Megane RS: brachial, nahezu kompromissloser Kompaktsportwagen.

    Gab mal irgendwo ein nettes Zitat aus einer Fachzeitschrift (weiß nicht meh wie genau es lautete, aber in etwa): Was dem Manager/Gutverdiener sein Porsche 911 GT3 oder Ferrari 458 Italia ist, ist dem Normalsterblichen sein Megane RS. Punkt. :fies: :-)
     
Thema:

Neuer Megane RS oder..? (Golf R, Focus ST etc.)

Die Seite wird geladen...

Neuer Megane RS oder..? (Golf R, Focus ST etc.) - Ähnliche Themen

  1. Suche Scheibenrahmendichtung für meine Megane 1

    Suche Scheibenrahmendichtung für meine Megane 1: Hallo, Ich suche für mein Renault Megane 1 Coupe die Dichtung für die Seitenscheibe auf der Fahrerseite. Die Originalteilenr. ist die 7701 204...
  2. Megane 2 Fehlercode P0304 1/2 und P0304 2/2 bei Megane scenic2

    Fehlercode P0304 1/2 und P0304 2/2 bei Megane scenic2: Hallo, da ich hier neu bin ein paar Infos zu mir. Als zwischen zwei Schraubern aufgewachsenes Frauchen/53 und den immer mehr erlebten...
  3. Megane 2 Zu verschenken: Megane 2 CC (2005) Bedienungsanleitung und Unterlagen in Ledertasche

    Zu verschenken: Megane 2 CC (2005) Bedienungsanleitung und Unterlagen in Ledertasche: Hallo, von meinem ehemaligen Megane 2 CC von 2005, der vor einigen Jahren exportiert wurde, habe ich noch die Bedienungsanleitung, Unterlagen zum...
  4. Megane 3 Megane 3 Grandtour GT Stoßdämpfer?!

    Megane 3 Grandtour GT Stoßdämpfer?!: Moin, mein Megane 3 Grandtour GT, BJ 2010 (3333,atz) benötigt neue Frontstoßdämpfer. Diese haben die Teilenummer 543020942R. Bei Renault kostet...
  5. Megane 2 Kein Ton beim Neuen Radio

    Kein Ton beim Neuen Radio: Hallo bin neu hier. Fahre einen Renault megane 2 Kombi Bj 08. Habe mit jetzt ein Doppel Din Radio mit android geholt von der Firma Tristan Auron...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden