Neuer Motor nach 30000 km. TCE130

Diskutiere Neuer Motor nach 30000 km. TCE130 im Motor, Getriebe, Schaltung & Kupplung Forum im Bereich Beanstandungen, OTS & Rückrufe; Hallo!! Nach langer langer Zeit melde ich mich mal wieder. Habe meinen Megane vor 2 Wochen zur Inspektion gebracht. Punktlandung auf dem...

  1. #1 Firefrog911, 30.01.2013
    Firefrog911

    Firefrog911 Türaufmacher

    Dabei seit:
    30.03.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!!

    Nach langer langer Zeit melde ich mich mal wieder.
    Habe meinen Megane vor 2 Wochen zur Inspektion gebracht. Punktlandung auf dem Werkstatthof mit 30000 km. :-)
    Da ich die Woche zuvor mal 2 Lieter Kühlwasser nachfüllen musste habe ich das bei der Werkstatt natürlich mit angegeben und die haben auch gleich nochmal 2 Lieter aufgefüllt. Der Wgen hat nicht getropft, und das hinte eine weiße Wolke rauskam kann ich auch nicht behaupten.
    Nach Anfrage der Werkstatt an die Technik von Renault haben die gleich gesagt das der Motor getauscht werden soll.
    Hat jemand ne Ahnung warum?? Gab es da mal irgendwas ?? Haarrisse im Motorblock etc ??
    Haben jedenfalls jetzt nen neuen Motor bekommen. Auto ist gerade 1 3/4 Jahre alt. Also noch Garantie. Zum Glück !!!!

    Und was ich noch bemerkt habe ist, das so bei 2000 Umdrehungen ein komisches schnarren von richtung Turbolader zu kommen scheint. Der von der Werkstatt meint, das sei normal, das kommt wenn bei 2000 Umdrehungen der Turbolader anspringt. Aber das Geräusch war früher definitiv nict zu hören.

    Ist es normal das der Turbolader nach 30000 km Geräusche macht oder muss ich mir jetzt noch gedanken machen, das der Turbolader nen Lagerschaden haben könnte ??

    LG Torsten
     
  2. #2 RonnyTCE, 30.01.2013
    RonnyTCE

    RonnyTCE Megane-Experte

    Dabei seit:
    01.09.2011
    Beiträge:
    1.969
    Zustimmungen:
    15
    Und wieder einer :grin:

    Du hast es auch richtig erraten. Haarriss (man sieht das Wort komisch aus) zwischen den Zylindern. Materialproblem einer Serie. Hatte schon nen paar.

    Das Schnarren vom Turbo ist wirklich normal. Das sollte vorher schon da gewesen sein. Du hast sicher nicht darauf geachtet. Jetzt wo da nen neuer Motor drin ist, höhrt man genauer hin als vorher. Glaub mir, ich sprech da aus erfahrung. Ist nen komisches Phänomen, was bei 80% der Kunden auftritt. Wenn ich dir jetzt sage, das hinten links die Radlager geräusche machen, wirst du es morgen höhren. Obwohl da nichts ist. Klingt komisch, ist aber so.
     
  3. #3 manur19, 30.01.2013
    manur19

    manur19 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    28.03.2011
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    5
    Und was ist wenn man aus der Garantie raus ist, bleubt man dann selbst auf dem Schaden sitzen? Bis zu welchen km Leistungen kann das denn noch auftreten?
     
  4. #4 Der Münsterländer, 30.01.2013
    Der Münsterländer

    Der Münsterländer Megane-Experte

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    1.493
    Zustimmungen:
    1
    Nur als kleiner Trost:
    Meine Schwester hat sich letztes Jahr einen neuen BMW 1 (F20) gekauft, volle Hütte.
    Nach einer Woche und nicht mal 500KM machte es morgens beim Start nur noch ein einziges Mal "klick".
    Werkstattanruf später am Tage -> Motorschaden.

    Spitze, dass Renault alles übernimmt.
     
  5. #5 Firefrog911, 30.01.2013
    Firefrog911

    Firefrog911 Türaufmacher

    Dabei seit:
    30.03.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Also doch richtig geraten.

    Das Phenomen mit den Geräuschen kenne ich. Bin selber Kundendienst Techniker bei Siemens und wenn wir was reparieren, dann hören die Kunden ab und an Sxhen, die mit der ganzen Reparatur absolut nix zu tun haben. Aber die Geräusche sind dann erst seit der Reparatur da...

    Aber...

    Ich hatte früher mal das Radio aus, die Lüftung komplett aus um mal den Turbolader zu hören wenn der schaltet, bzw er den Druck abbläst. Und da war dieses Schnarren zu 100% entweder garnicht da oder auf jedenfall nicht so laut. Gibt es dort in dem Bereich irgendetwas was evtl locker sein kann ein Hitzeblech oder so ? Wobei das Geräusch war ja auch schon vor dem Motortausch da und jetzt nach dem Tausch halt immernoch....

    Wenn so ein Motor getasucht wird, dann komplett mit Zylindern, Nockenwelle etc oder ist das nur der Motorblock und alles andere wir aus dem alten Motor übernommen ????????

    LG
     
  6. #6 NQ-Fahrzeugtechnik, 30.01.2013
    NQ-Fahrzeugtechnik

    NQ-Fahrzeugtechnik Megane-Kenner

    Dabei seit:
    19.09.2012
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Schnarren klingt für mich nach Schubumluftventil. Dieses Öffnet wenn man vom gasgeht, dass die Luft vom lader nicht gegen Druck läuft und den Lader abbremst, das geht erstens auf kosten der welle und zweitens auf die Drehzahl der Turbine :thanks:



    Gruß
     
  7. #7 Marco F., 07.11.2013
    Marco F.

    Marco F. Megane-Kenner

    Dabei seit:
    07.11.2013
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    sind die Probleme mit den Haarrissen zwischenzeitlich gelöst worden oder betrifft dieses Problem alle TCe 130, auch aus aktueller Produktion?
    Bekomme übernächste Woche einen neuen TCe 130.

    Gruß
    Marco
     
  8. #8 Der Münsterländer, 07.11.2013
    Der Münsterländer

    Der Münsterländer Megane-Experte

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    1.493
    Zustimmungen:
    1
     
  9. ASpeed

    ASpeed Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    34
    Ein TCe 130 ist jetzt der 1,2 Liter Hubraum-Block, bis Mitte 2013 war der TCe 130 ein 1,4 l Motor.

    Ist also heute ein anderer Motor als damals, auch wenn die Verkaufsbezeichnung gleich ist.
     
  10. #10 Fordrarri, 22.12.2013
    Fordrarri

    Fordrarri Megane-Kenner

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Weiß man denn wie lange die 1.4er TCE130 Serie betroffen ist mit den Haarrissen?

    Ich habe jetzt einen gebraucht gekauft, BJ. 12.2011 mit 19900km. Werksgarantie noch bis 03.2014 und Gebrauchtwagengarantie bis 12.2014, glaube aber nicht, dass ich die 30.000km bis dahin schaffe. Gibt es was offizielles seitens Renault, ob mal was nachgebessert wurde?

    Gruß (und schönen 4.Advent)
     
Thema: Neuer Motor nach 30000 km. TCE130
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tce 130 motorschaden

    ,
  2. renault megane tce 130 motorschaden bei 122000 KM

    ,
  3. tce 130 motor

    ,
  4. h4jt engine problems,
  5. renault megane 130 tce motorschaden,
  6. megane tse 130 neue kaufen,
  7. 1 2 tce 130 turbolader defekt,
  8. gebraucht megane grandtour bj.2015 30000
Die Seite wird geladen...

Neuer Motor nach 30000 km. TCE130 - Ähnliche Themen

  1. Megane 2 Kein Ton beim Neuen Radio

    Kein Ton beim Neuen Radio: Hallo bin neu hier. Fahre einen Renault megane 2 Kombi Bj 08. Habe mit jetzt ein Doppel Din Radio mit android geholt von der Firma Tristan Auron...
  2. Megane 3 Vibrieren beim Beschleunigen ab ca 60 km/h

    Vibrieren beim Beschleunigen ab ca 60 km/h: Hallo, seit nun etwa 2000km gibt es ab 60km/h im 2/3/4/5 Gang bei Vollgas ein deutliches Vibrieren´zwischen 2500 und 5000 Umdrehungen. Dies ist...
  3. Megane 1 Motor problem ?? bj 12.1999 1,4

    Motor problem ?? bj 12.1999 1,4: hallo miteinander bin noch sehr neu hier und habe schon ein sehr grosses problem . habe mir vor eine weile ein megane bj 12.1999 1,4 .. 16v...
  4. Megane 2 Wischer Stufe 1 nur bei laufendem Motor

    Wischer Stufe 1 nur bei laufendem Motor: Hallo, Ich hab jetzt mit dem Wischermotor beim Megane 2 gekämpft. Ging ab und an gar nicht, dann nur dritte Stufe und manchmal auch die zweite....
  5. Megane 3 TomTom... Neue Karte ist ein Rückschritt!

    TomTom... Neue Karte ist ein Rückschritt!: Hallo liebes Forum! Meine Frau fährt den Megane 3 Tce 130 Böse Edition Nachdem in unserer Gegend viele Strassen, Querspangen, Umgehungsstrassen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden