Phase2 DCI 130 1,6Liter: Meine Erfahrungen aus der Probefahr

Diskutiere Phase2 DCI 130 1,6Liter: Meine Erfahrungen aus der Probefahr im Kauf- und Verkaufsberatung Forum im Bereich Klatsch und Tratsch; Hallo zusammen. Wer kennt das nicht: das Facelift des Megane ist vorgestellt und da man eben an dem Punkt ist, über eine Neuanschaffung...

  1. suvico

    suvico Einsteiger

    Dabei seit:
    06.12.2011
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen.

    Wer kennt das nicht: das Facelift des Megane ist vorgestellt und da man eben an dem Punkt ist, über eine Neuanschaffung nachzudenken, erst einmal ab an den Kiosk die einschlägige Literatur studieren. Recht schnell stellt sich dann aber für den geneigten Renaultfahrer Frustration ein. Entweder werden die Hubraumangaben verdreht, Wartungsintervalle falsch angegeben oder man liest zum 14.8912-mal wie kompliziert doch die Bedienung des Navis ist. Also lieber das Geld gespart und selber Probefahren.
    Am vorletzten Wochenende war es dann soweit, zur Verfügung stand ein Megane Grandtour 3 Facelift in der Bose Edition. Zusätzlich war das Visiosystem und Easy Parking Plus an Board, womit die Zusatzliste ja fast ausgereizt ist. Persönlich ist mir die Bose zu überladen, auch im Innenraum wirkt sie mit den Mattchrome-, Glanzchrome- und Klavierlackoberflächen doch etwas wild. Wichtiger war die verbaute Motorisierung, der 1.6 energy dci. Nach dem Start noch deutlich als Diesel zu erkennen, tritt das „Nageln“ schon nach wenigen Metern deutlich in den Hintergrund, was auch im Fahrbetrieb so bleibt, außer man tritt mal beherzter auf das Gaspedal. Dabei empfindet man das Geräusch eher als sportlich-kernig als nervend-dröhnend. Abrollgeräusche klingen kaum in den Fahrgastraum durch.
    Die Erste Etappe ging über 17 km durch die Stadt, dass Start-Stopp funktionierte erfreulicher Weise von Anfang an. Vor dem Autobahnzubringer stand im BC ein Durchschnittsverbrauch 4,6 L/100 km, nach Mitschwimmen im Verkehr, auch mal 60km/h wo erlaubt, wobei der 1.6 dci sich dabei mit etwa 2,5 – 3 L/100km im Momentanverbrauch begnügt (die Balkendarstellung für den Momentanverbrauch ist m.E. weniger gelungen). Weiter ging es 35 km über die BAB, dabei waren (verkehrsbedingt) Phasen mit 80 bis 130 km/h. Auffällig ist, dass der 1.6 dci, zumindest nach meinem Empfinden, sehr sensibel im Kraftstoffverbrauch schon bei geringen Steigungen reagiert. Am Ende stand im BC ein mittlerer Verbrauch von 4,4 L/100 km. Zum Schluss ging es dann noch einmal 10 km durch die Stand zum Händler zurück, was am Ende 4,5 L/100km im BC bedeutete.
    Zum Schluss noch etwas zur Schaltpunktanzeige. Was das Hochschalten anbelangt, ist der BC meiner Meinung nach doch etwas zu optimistisch. Folgt man ihr, fällt man etwas zu tief ins Turboloch und verliert unnötig an Elastizität. Denn Anforderungen zum Herunterschalten sollte man schon eher folgen. Zu untertouriges Fahren bekommt dem 1.6 dci nicht, auch der Verbrauchsanstieg einen Gang niedriger ist nur marginal.
    Fazit: bin überrascht doch so nach am Normverbrauch zu liegen (zumindest laut BC), wer seinem Fahrprofil noch etwas Überlandanteil hinzufügen kann wird wohl noch etwas niederiger liegen als ich. Ganz klar ist aber auch, dass der 1.6 dci behutsam gefahren werden will, wenn man Wert auf den Verbrauch legt, ab ca. 2200 U/min machen die 130 PS nämlich richtig Spaß, dann wird man dauerhaft wohl eher die 5 vor dem Komma haben.

    mfg
     
Thema: Phase2 DCI 130 1,6Liter: Meine Erfahrungen aus der Probefahr
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. literatur zu megane 3

Die Seite wird geladen...

Phase2 DCI 130 1,6Liter: Meine Erfahrungen aus der Probefahr - Ähnliche Themen

  1. Tce 1.4 130 ruckelt

    Tce 1.4 130 ruckelt: Hallo, seit ner Zeit spinnt mein Fahrzeug beim starten. Er springt normal an, läuft dann kurz normal im Leerlauf. Dann fängt er an zu ruckeln,...
  2. Megane 2 1.9 dci (131 PS) plötzlich unter 2100 Umdrehungen kaum Leistung

    1.9 dci (131 PS) plötzlich unter 2100 Umdrehungen kaum Leistung: Hallo, bin seit kurzem Besitzer eines Megane 2 Grandtour 1.9 dci (131 PS, Baujahr 2006, 220.000 km). Bin bisher sehr zufrieden mit dem Auto. Seit...
  3. Megane 3 1.5 dci 110 - Kupplungswechsel - Wie teuer?

    1.5 dci 110 - Kupplungswechsel - Wie teuer?: Was meint ihr, darf ein Kupplungswechsel bei einem Megane 3 Grand Tour 1.5 dci 110 (EZ 10/2012, 96.000 km) kosten? Ich habe ein aktuelles Angebot...
  4. voilà le noir - hier der schwarze RS-dCi

    voilà le noir - hier der schwarze RS-dCi: Und das ist mein Diesel-RS von 2007, Motor M9R, Mischung aus normalem Megane II 2.0 dCi FAP und Megane II RS. Gefahren im Sommer. Inzwischen...
  5. Megane 2 Grand Tour - 1.5 DCI 106 PS auf was achten?

    Grand Tour - 1.5 DCI 106 PS auf was achten?: Hallo liebes Forum, ich habe mir vor kurzem einen Megane 2 BJ 2005 mit 206xxxkm (Klima+Klimaautomatik) gekauft. Es ist ein 1.5 DCI - 106PS sprich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden