Piepsen beim Nicht anschnallen

Diskutiere Piepsen beim Nicht anschnallen im Elektronik Forum im Bereich Technik; Hi ! Mein Renault Händler will mir weis machen, dass es ABSOLUT UNMÖGLICH ist, das Piepsen, bei nicht anschnallen, zu deaktivieren. Aber ich...

  1. vman

    vman Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Hi !

    Mein Renault Händler will mir weis machen, dass es ABSOLUT UNMÖGLICH ist, das Piepsen, bei nicht anschnallen, zu deaktivieren.

    Aber ich kann mir das nicht vorstellen, weil es bei VW, Audi, BMW, ... ja auch ging.
    Führe oft schwere Dinge mit am Beifahrersitz. Und schon gehts los. piep, piep, piep

    Stimmt das etwas, was sie mir dort erzählen ?

    Danke
    lg
    Bernhard
     
  2. fuzzl

    fuzzl Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    20.02.2010
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    1
    Hm, das mit dem deaktivieren kann ich nicht beantworten. Aber kleiner Tipp: Einfach eine gebrauchte Gurtschnalle vom Schrottplatz besorgen. Bei Bedarf am Beifahrersitz einfach einstöpseln, und du hast kein gepiepe ;)
     
  3. ket234

    ket234 Megane-Experte

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    1.554
    Zustimmungen:
    0
    So was gabs in nem Thread irgendwo schonmal.
    Man kann die Sensoren in der Schnalle abklemmen, glaub ich.
    Oder einfach vor dem beladen "den Sitz anschnallen" und dann erst das Zeugs drauf.
    Die Lösung mit der Schrottplatzschnalle ist natürlich auch prima!!!! ;-))
     
  4. #4 Anonymous, 16.08.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    War auch schon mal bei meinem Freundlichen. Bei mir ging es nicht um das
    Anschnallpiepsen sondern das wenn man in die Reserve kommt.
    Da ich mit Autogas fahre und mein Bordcomputer trotzdem das Benzin "ver-
    braucht" ist das ziemlich nervig.
    Aber angeblich ist das auch "unmöglich" das zu deaktivieren
     
  5. #5 Anonymous, 16.08.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    gibt mehrere möglichkeiten....

    - du tust es in den kofferraum ;)

    - du steckst den gurt ein und dann stellst erst was auf den beifahrersitz

    - oder du nimmst das gurtschloss auseinander und schließt den kontakt kurz.... aber davon würd ich dir dringend abraten! beim kleinsten fehler geht der gurtstraffer los
     
  6. #6 Anonymous, 16.08.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi,

    schraube mal das Gurtaufnahmegehäuse auf. Dann siehst du, dass der Gurt beim Einrasten einen geschlossenen Kontakt trennt. Ich habe einfach diesen Kontakt dauerhaft getrennt (wegbiegen oder raustrennen), dann ist RUHE!!!
     
  7. #7 Anonymous, 16.08.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ist aber auch keine tolle Sache schwere Dinge auf em Beifahrersitz zu transportieren.Wenn's mal kracht.Hast aber hoffentlich den Airbag deaktiviert.Ansonsten den Tip mit vorher anschnallen ist ein logischer Gedanke.
     
  8. #8 Devil-D, 17.08.2010
    Devil-D

    Devil-D Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    06.05.2010
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    1
    Oder die schweren Gegenstände (je nach Größe) danach anschnallen..hilft vielleicht auch beim Unfall ;)
     
Thema: Piepsen beim Nicht anschnallen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. renault anschnallen

    ,
  2. renault megane 3 anschnall

Die Seite wird geladen...

Piepsen beim Nicht anschnallen - Ähnliche Themen

  1. Megane 2 Motorwechsel beim CC

    Motorwechsel beim CC: Hallo weiß jemand ob man den Motor beim CC einfach so wechseln kann ? Sprich raus und rein fertig Oder muss im Nachhinein noch etwas...
  2. Megane 3 Kein GPS-Signal mehr beim Mégane CC

    Kein GPS-Signal mehr beim Mégane CC: Hallo zusammen, habe gefühlt das gesamte Internet abgesucht, aber bisher keinen Hinweis gefunden - hoffe, einer von Euch kann mir helfen. Fahre...
  3. Megane 2 Kein Ton beim Neuen Radio

    Kein Ton beim Neuen Radio: Hallo bin neu hier. Fahre einen Renault megane 2 Kombi Bj 08. Habe mit jetzt ein Doppel Din Radio mit android geholt von der Firma Tristan Auron...
  4. Megane 2 NW Sensor beim 1,4 16V

    NW Sensor beim 1,4 16V: Hallo, ich bin seit kurzem Besitzer eines Megane 2 Bj.2004 1,4 16V mit 98PS. Natürlich habe ich auch Startprobleme nachdem ich gefahren bin. OT...
  5. Megane 3 Vibrieren beim Beschleunigen ab ca 60 km/h

    Vibrieren beim Beschleunigen ab ca 60 km/h: Hallo, seit nun etwa 2000km gibt es ab 60km/h im 2/3/4/5 Gang bei Vollgas ein deutliches Vibrieren´zwischen 2500 und 5000 Umdrehungen. Dies ist...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden