Polter/Klappergeräusche von der Vorderachse

Diskutiere Polter/Klappergeräusche von der Vorderachse im Fahrwerk, Räder & Reifen Forum im Bereich Technik; Ab ca. km Stand 55.000 gab es immer wieder Geräusche aus Richtung Vorderachse, vor allem bei kurzen Stößen. Außerdem Seitenneigung in Kurven etwas...

  1. HL

    HL Megane-Profi

    Dabei seit:
    19.06.2005
    Beiträge:
    3.595
    Zustimmungen:
    3
    Ab ca. km Stand 55.000 gab es immer wieder Geräusche aus Richtung Vorderachse, vor allem bei kurzen Stößen. Außerdem Seitenneigung in Kurven etwas stärker.

    Die Querlenkerlager und Gummis sind rein optisch alle noch ok und auch die Traggelenke haben kein Spiel. Der km Stand wäre dafür auch noch arg früh, ebenso für verschlissene Stoßdämpfer.




    Lösung:

    Beide Zugstreben Stabilisator getauscht. Das ist die Stange die je mit einem Kugelgelenk an den Enden und ist oben am Federbein und unten am Stabi festgemacht. Die Gummis waren alle ok, es muß also interner Verschleiß sein. Auffällig ist, daß die alten Gelenke extrem leichtgängig sind und da regelrech rumeiern

    Kosten: ca. 100-120 Eur Materialkosten :shock: Bei Renault kosten so ein Ding über 60 Eur :frown: Ich habe jetzt eine von Renault und eine aus dem Zubehör drin ( 30Eur) Mal gespannt, welche länger hält.

    Den Tausch habe ich selber erledigt, kein Problem. Ca. 20-30min pro Seite incl. Aufbocken und Rad abnehmen. Man muß allerdings den Wagen bzw. das Federbein auf einen Holzklotz ablassen um den Stabi zu entspannen.. sonst geht das Ding unmöglich raus, is ordentlich Spannung drauf.

    knapp 60.000km ist keine Glanzleistung aber defekte Zug- oder Koppelstangen kommen dauernd vor.. beim Astra haben die Dinge kaum 20-30.000km gehalten... ich hatte schon immer einen Satz daheim liegen...allerdings hat da eines auch nur 15Eur gekostet

    Jetzt ist wieder Ruhe und er fährt sich an der Vorderachse etwas straffer und hat etwas weniger Seitenneigung
     
  2. puk

    puk Einsteiger

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ist das normal, dass beim Durchfahren von Schlaglöchern Geräusche von der Vorderradachse kommen? Insbesondere, wenn nur ein Rad in das Schlagloch eintaucht und das Fahrzeug etwas Seitenneigung hat oder es in Kurve und auf Kopfsteinpflaster fährt?
    Mein Fahrzeug hat erst 15.000 gelaufen und die Werkstatt hat nichts gefunden. Ich nehme an, dass dies durch die Spurtsange kommt, die relativ ungedämpft mit dem Lenkgetriebe verbunden ist.

    cu puk
     
  3. HL

    HL Megane-Profi

    Dabei seit:
    19.06.2005
    Beiträge:
    3.595
    Zustimmungen:
    3
    Das Fahrwerk taug in der Beziehung nix.. auch im Neuzustand klappert es bei härteren Schlägen wie bei anderen Autos wenn was ausgeschlagen ist .. man kann das und dies tauschen, bringt aber nix..
     
  4. puk

    puk Einsteiger

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Danke für Deine Antwort HL!

    Bis zu einem bestimmten Grad finde ich das Fahrwerk sehr gut.
    Wenn ich aber kurz vor unserem Haus durch die kürzliche Baustelle fahre und ich über die Gullideckel und Schlaglöcher fahre, dann gruselt es mich!
    So etwas habe ich bei meinem alten 96' Megane nicht erlebt.
    Ich habe mal ein eigenes Thema aufgemacht und meine Theorie dort niedergeschrieben. Mal sehen, ob andere auch diese Erfahrungen gemacht haben. Wenn es nun nicht serienmäßig ist, sollte man das wohl noch in der Garantiezeit reparieren lassen. Aber wahrscheinlich ist das für den Megane 2 "normal", wie Du schreibtst.

    cu puk
     
  5. #5 Anonymous, 25.09.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Guckst du hier:

    Koppelstangen

    Heiko
     
Thema: Polter/Klappergeräusche von der Vorderachse
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. klappergeräusche vorderachse

    ,
  2. polter viprationsgereusche

    ,
  3. klappergeraeusche vorderachse kia

    ,
  4. smart 2015 fahrwerk polter-klackern
Die Seite wird geladen...

Polter/Klappergeräusche von der Vorderachse - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Bremsbeläge Vorderachse zu klein, Autohaus ratlos

    Bremsbeläge Vorderachse zu klein, Autohaus ratlos: Hallo zusammen in die Expertenrunde. Mein Renault Autohaus ist ratlos und somit hoffe ich nun auf Eure Mithilfe. Ich fahre einen Megane GT 220 aus...
  2. Megane 1 Vorderachse poltert

    Vorderachse poltert: Hallo zusammen. Ich hab das Problem, dass bei meinem Megane die Vorderachse recht laut poltert/ scheppert. Wir haben vor kurzem vorn die...
  3. Bremsscheiben + Belege für Megane3 Vorderachse

    Bremsscheiben + Belege für Megane3 Vorderachse: Biete ATE Bremsscheiben +ATE Belege für Megane3 ATE Bremsscheiben +ATE Ceramic Beläge Megane3 Laguna3 Scenic3 Preis 110Euro
  4. Bremsscheiben und Beläge an der Vorderachse

    Bremsscheiben und Beläge an der Vorderachse: Hallo, hatte meine Frage im falschen Unterforum. Sorry, bitte löschen. Kann mir jemand sagen, wie die Drehmomente für die vordere Bremsanlage...
  5. Megane 2 Knacken Vorderachse

    Knacken Vorderachse: Moin! Habe bis eben die SuFu benutzt, aber so richtig fündig bin ich nicht geworden. Das Problem ist, dass mein Meggi CC beim Anfahren und Bremsen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden