Qualität des Soundsystems "CD MP3 Arkamys Bluetooth"

Dieses Thema im Forum "HiFi, Navi & Kommunikation" wurde erstellt von Anonymous, 26. Juni 2009.

  1. #1 Anonymous, 26. Juni 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Moin in die Runde.

    Da ich nun meinen Meggi schon knapp 3-4 Wochen genossen habe, bin ich doch schwer von der Qualität des hoch angepriesenen Soundsystems Arkamys Bluetooth enttäuscht.
    Wie auch in anderen Threads hier von einigen beschrieben, stört mich zum Einen die maximale Lautstärke, aber vor allem die Soundqualität.
    Jedes Walkmanhandy bringt meiner Meinung nach nen besseren Klang zu stande und deshalb bin ich derzeit am überlegen, wie ich eine Abhilfe schaffen kann.

    Ein Austausch des Radios kommt für mich nicht in Frage, weil ich gerne die integrierte Freisprecheinrichtung behalten möchte und auch die Bedienung per Lenkrad + Displayanzeige nicht missen möchte. Leider gibt es ja noch nicht von allen Radioherstellern entsprechende Adapter und von daher bleibt nur die Lösung mittels neuer Boxen und/oder Verstärker(n).

    Aus den anderen Threads habe ich zwar schon etliche Dinge erlesen können, aber dennoch habe ich noch ein paar spezielle Fragen:
    1. Was ist für den "miesen" Klang (ich vermisse ein wenig Bass, Mitten und ein sauberes Volumen und kein helles Gekrächze) verantwortlich ? Sind die verbauten Boxen Müll oder fehlt nur die entsprechende Ansteuerung durch das Radio ?

    2. Nach Erkundigung in einem Hifi-Markt wurde mir für die Werksboxen eine "Iso Amp!" empfohlen. Hat damit schon jemand Erfahrung, bzw. ändert das was an der Klangqualität, sprich bekommt man auch mehr als nur hohe und helle Töne aus diesen "Tweekern" ?

    3. Weiter hat man mir einen Hi/Low-Adapter inkl. Aktivem Subwoofer empfohlen. Auch da fehlen mir die Erfahrungswerte für das verbaute Radio.

    Nur um das klar zu stellen, die Anlage muss mir nicht den Kitt aus der (nicht vorhandenen Brille :D) Sonnenbrille drücken, aber von meinen vorherigen Radios bin ich einfach eine andere Qualität gewohnt. Ich höre hauptsächlich Charts und auch gerne Techno und Trance und gerade bei Musik mit Bassanteil ist es grauenvoll, was da über Lautstärke 23 aus den Boxen kommt.
    Wenn ich jetzt aber hochrechne, dass für Iso Amp + Hi/Low-Wandler + aktiver Subwoofer + Einbau ein Tausender aufgerufen wird, dann ist das schon ne Menge Kohle und wenn ich den Betrag halbieren könnte, wäre das schon ein Anfang.

    So, any ideas ? :clap:

    Danke & Gruß Mac
     
  2. Anzeige


    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.

  3. Oppic

    Oppic Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    11. Februar 2009
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    0
    Ein Austausch der Lautsprecher wäre schon mal ein Anfang aber wenn das Radio drin bleibt, dann ändert das nicht viel am Gesamteindruck, zumal es auch "nur" 13er LS sind und keine 16er.
    Das Radio an sich ist natürlich auch ein Schwachpunkt, wobei ich mir nicht vorstellen kann, dass das Arkamys so schlecht sein soll - Standardradio, ok, lass ich mir eingehn.

    Ich persönlich werde noch abwarten und dann einen Tausch (Radio UND Lautsprecher) vornehmen wenn ein entsprechender Adapter für die Ansteuerung des Displays vorhanden ist - wann das sein wird - keine Ahnung.
     
  4. #3 Anonymous, 29. Juni 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hat sich denn jemand schon mal die Werkströten genauer angeschaut ?
    Bei 13er Lautsprechern, werde neue Boxen auch nicht viel mehr bringen (denke ich mir mal), deshalb bliebe ja nur eine Verstärkung übrig.

    Ein Verstärker für die Werksboxen macht aber nur Sinn, wenn sich das besser anhört als im Originalzustand.
    Deshalb bleib ich bei meiner Eingangsfrage, hat jemand Erfahrungswerte oder Tipps ?

    Gruß Mac
     
  5. Matze

    Matze Megane-Profi

    Dabei seit:
    14. April 2009
    Beiträge:
    2.973
    Zustimmungen:
    0
    Grüß dich Marc,

    ich denke mal, dass du bei den Serienboxen nicht mit einem Verstärker ankommen brauchst! Dann nimm lieber ein paar Euro mehr in die Hand und kauf dir noch ein paar Boxen die auch ohne Probleme mit dem Verstärker klar kommen!
     
  6. #5 scenicfahrer, 29. Juni 2009
    scenicfahrer

    scenicfahrer Megane-Kenner

    Dabei seit:
    28. März 2009
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    hallo.
    da ich das arkamys und bluetooth bestellt habe,aber trotzdem nicht auf "echten" sound verzichten will,habe ich schon folgendes in wartestellung.

    Subwoofer für die reserveradmulde+ ext. verstärker,4-kanal axton 509.
    alles wird gesteuert von audison bitone,das über die highlevel eingänge ans radio gestöpselt wird.

    da stelle ich mir persönlich meine system ein,und brauche mich nicht auf das "pseudestereo" von arkamys verlassen.
    leider kommt mein auto erst in KW31.
     
Thema: Qualität des Soundsystems "CD MP3 Arkamys Bluetooth"
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. qualität arkamys

Die Seite wird geladen...

Qualität des Soundsystems "CD MP3 Arkamys Bluetooth" - Ähnliche Themen

  1. Banner-Batterie. Qualität oder Schrott?

    Banner-Batterie. Qualität oder Schrott?: Ich habe vorigen Sommer die Banner PowerBull gekauft und eingebaut. Die letzte Durchsicht ergab, dass nur noch 40% der Leistungsfähigkeit...
  2. welche Qualität haben wohl günstige Ersatzteile ??

    welche Qualität haben wohl günstige Ersatzteile ??: Hallo Leute Jetzt hat's mich auch erwischt. Ich brauche demnächst eine neue Spurstange, und bin auf der Suche nach Ersatzteilpreisen. Bei...
  3. Megane 2 Edelstahl Endrohr Auspuffblende Top Qualität

    Edelstahl Endrohr Auspuffblende Top Qualität: Wird nicht mehr Angeboten. Wer sie gekauft hat bekommt sein Geld zurück. Schlechte Güte Rostet binnen 2 Wochen Komplett (kann ja keiner wissen)...
  4. Fazit nach 5 Monaten: Extrem schlechte Verarbeitungsqualität

    Fazit nach 5 Monaten: Extrem schlechte Verarbeitungsqualität: Jetzt hab ich meinen Renaut Megane II, BJ 06/2003 seit 5 Monaten, nachdem ich 5 Jahre lang einen Opel Astra gefahren bin, den ich ungern verkaufen...
  5. Kann jemand zur Qualität von MAM-Felgen was sagen?

    Kann jemand zur Qualität von MAM-Felgen was sagen?: Vielleicht hat jemand Erfahren mit MAM und kann mir'n Tipp geben? Ich hätte mir nämlich gerne die hier: [IMG] als Winterfelge gekauft. (In...