reifen.com Erfahrungen?

Diskutiere reifen.com Erfahrungen? im Forum Fahrwerk, Felgen und Reifen im Bereich Tuning & Styling - Hey Leute! Ich weis nicht genau ob so Erfahrungsthreads besser hier oder besser in die Quasselecke kommen - von daher einfach verschieben falls...
infernalshade

infernalshade

Megane-Fahrer
Beiträge
711
Hey Leute!

Ich weis nicht genau ob so Erfahrungsthreads besser hier oder besser in die Quasselecke kommen - von daher einfach verschieben falls es nicht passt :-)

Hat von euch schonmal jemand bei reifen.com Alufelgen bestellt?
Ich hab mir letztes Wochenende, am 17.03. meine neuen Sommerfelgen bestellt, aber zwei Fragen stelle ich mir noch:

1. Die Felgen sind anscheinend nicht auf Lager, sondern werden durch einen Lieferanten angeboten. Als Hinweis steht auf reifen.com das die Lieferfrist "ca. 7 Werktage" beträgt, daher meine Frage an euch: Kann das so hinkommen? Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?
2. Nach der Bestellung war beim Auftrag automatisch ein 2. Posten in der Bestellbestätigung, 4Stk. jeweils 3€, also insgesamt 12€ zusätzlich, mit dem Titel "ZP 81 Renault Megane-Z RS5 lila" - Was ist das? Evtl die Ventile, die Schrauben? Und wieso lila :grin:?

Die Fragen stelle ich mir deswegen, weil ich gern einen Termin bei meinem Kumpel machen würde zum Reifen montieren für nächste Woche Samstag. Dazu wär es interessant zu wissen ob die Felgen bis dahin da sind und ob in dem 12€-Paket sämtliches Zubehör mit drin ist, oder ob er noch irgendwas berechnen muss.

Ich weis, niemand kann hellsehen, aber deswegen stell ich die Frage auch nur denen, die schon Erfahrungen mit reifen.com gesammelt haben :-)

Viele Grüße
 
B

BMGT911

Megane-Experte
Beiträge
1.464
Also die haben kein eigenes Großlager und verschicken daher meist direkt über den Hersteller oder Zweitlager, das kann durchaus sein das die Felge eine lange Reise hinter sich hat ;)
Bei der aktuellen Wetterlage und auch der Probleme auf einigen Großflughäfen, kann es durchaus sein das es länger dauert... Damit musst du in dem Fall leben.

Die heutige Logistik lässt nicht viel anderes zu...


Zu dem zweiten:
Das wird in der Tat der Anbausatz sein, dabei werden die Schrauben sein und das lila wird sich auf den Zentrierring beziehen, dieses wird bei Zubehörfelgen innen reingeklipst, damit deine Felge auf der Nabe ordentlich Zentriert ist ;)
Diese wird dann wohl im Falle des Megane lila sein... Aber das ist von Hersteller zu Hersteller verschieden ;)

Ventile sind keine dabei, die wird ein Kollege montieren ;) Nimm Metallventile, die sehen schöner aus ;)
 
infernalshade

infernalshade

Megane-Fahrer
Threadstarter
Beiträge
711
Hm, das heißt erstmal warten :grin:
Zumindest ist der Hersteller (MAM) in Deutschland und laut deren Homepage haben die die Felgen auf Lager, evtl wirds nicht ganz so lang... Wie ist das dann, bestellt reifen.com die Felgen zu sich und die schicken sie dann zu mir, oder kommen die Felgen direkt vom Lieferanten aus zu mir?

Danke für die Info wegen der Ringe, wieder was gelernt :-)

Metallventile hat mir der Kumpel schon angeboten, jedoch kosten die 6,75€ pro Stück, kommt mir bissl happig vor.. gibts die nicht günstiger? [strike]Wie siehts mit Schrauben aus, die brauche ich ja auch, oder?[/strike] EDIT: Grad gesehen das du ja geschrieben hast das die wahrscheinlich bei den 12€ dabei sind :-)
 
close12345

close12345

Megane-Fahrer
Beiträge
411
infernalshade schrieb:
[strike]Wie siehts mit Schrauben aus, die brauche ich ja auch, oder?[/strike] EDIT: Grad gesehen das du ja geschrieben hast das die wahrscheinlich bei den 12€ dabei sind :-)

Aus den FAQs von Reifen.com

Wird bei den Felgen das Zubehör mitgeliefert?
Sofern spezielles Befestigungsmaterial benötigt wird, liefern wir dieses mit.

Was gehört zu einem Komplettrad?
Alle Kompletträder werden individuell für Sie montiert. Unsere Komplettradpreise beinhalten Felge, Reifen, Ventile, Montage des Reifens auf die Felge, Auswuchten, evtl. benötigtes Befestigungsmaterial und ABE/Gutachten.

Je nachdem was du bestellt hast ... ;)
Ich hatte bei Felgenoutlet.de bestellt, da waren die Zentrieringe ( in lila :grin: ) und Schrauben mit im Preis drin, bzw. schon vorher auf den Preis aufgeschlagen und nicht extra aufgeführt :top:
 
infernalshade

infernalshade

Megane-Fahrer
Threadstarter
Beiträge
711
Die FAQ habe ich gesehen, aber leider hilft mir die nicht weiter :-)

Denn beim ersten Punkt steht ja nicht ob meine Felge spezielles Zubehör braucht und wenn schon was alles dabei ist
Der zweite Punkt gilt nur für Komplettreifen, aber da wär ich zu teuer weggekommen, ohne Montage zahl ich jetzt 870€ für 18" MAM RS2 front polished mit Toyo Proxes Reifen, da wär ich bei reifen.com niemals hingekommen mit dem Preis!

Hast du auch Metallventile? Ich hab mal geschaut, da gibts z.T. einen 4er Satz für 8€ - worauf muss ich da denn achten, gibts da Qualitätsunterschiede und "schwarze Schafe"? Auf welche Größe muss ich achten, kann ich da irgendwo nachschauen?
 
B

BMGT911

Megane-Experte
Beiträge
1.464
Wen Du RDK hast kannst man auch versuchen die einzubauen,
empfehlen kann man da nichts... Die müssen nur ordentlich verbaut werden ;) Aber das können die Profis ja...

Du kannst auch schwarze bestellen, dann sind die noch besser getarnt :D ;)
 
infernalshade

infernalshade

Megane-Fahrer
Threadstarter
Beiträge
711
Hab mich inzwischen für schwarze versenkte entschieden, die sieht man dann so gut wie überhaupt nicht :-)
Welche Größe muss ich da denn bestellen, also Durchmesser? Ist der immer gleich, oder kommt das auf die Felge an? Falls Felge, wie/wo finde ich das raus wie groß das Loch ist?

Mit RDK meinst du Reifendruckkontrolle, oder? Das hat ja der Megane nicht soviel ich weis...
 
B

BMGT911

Megane-Experte
Beiträge
1.464
zur RDK:

Ich weiß nicht ob deiner das hat ;)
Mein neu bestellter hat sie ;)

Versteckte Ventile sind auch okay, allerdings weiß ich nicht inwiefern die Tüvkonform sind, soweit ich weiß waren die mal nicht zugelassen!!! Ich weiß auch nicht wie man die aufpumpen kann... die Frage ist ja wie man das Füllventil drauf bekommt!!!

Das Loch ist immer gleich, bis jetzt hatte ich bei allen Felgen die gleichen Metallventile drin...
Sollte also passen
 
infernalshade

infernalshade

Megane-Fahrer
Threadstarter
Beiträge
711
Also meiner hat RDK denke ich nicht, ist mir noch nie aufgefallen...

Zum Thema TÜV hab ich eigentlich nur lauter Foreneinträge von Usern gesehen wo es den TÜV Prüfern total egal war - wieso auch, Ventil ist Ventil :-)

Füllen geht ganz einfach, Kappe runter, den Adapter drauf schrauben und aufpumpen wie mit einem normalen Ventil!

EDIT: Die werde ich mir holen: http://www.ebay.de/itm/OptiVent-SCHWARZ ... 19d8a8d98a

Zwar nicht billig, aber die schauen gut aus, sind TÜV geprüft und viele schreiben sehr gutes darüber!
 
herr k

herr k

Megane-Fahrer
Beiträge
269
Um nochmal auf die ursprünglicher Frage " reifen.com Erfahrungen?" zurück zu kommen.

Ich kann nur positives über reifen.com berichten. Wir hatten unseren Megg Donnerstags, 13.12.12, dingfest gemacht und sollten ihn am 17.12 bekommen. Nun brauchten wir ja auf die schnelle noch Winterreifen mit Stahlfelge.
Habe dann am Donnerstag Nachmittag alle Reifenhändler im Umkreis von 20 km durch telefoniert und reifen.com hatte nicht nur das günstigste Angebot sondern sagten auch das bis Montag zu schaffen. Waren dann Donnerstag kurz vor Feierabend in der Filiale und haben bestellt mit der Option für Montag.
Montag kurz vor Mittag kam dann die Mail das die Reifen abholbereit wären und ein Mitarbeiter rief zusätzlich noch an und meinte ganz trocken: "Deine Reifen setzen Spinnenweben an. Willste die nicht mal abholen?"

Also von hier aus :top: für reifen.com.
 
R

RS-Franky

Megane-Fahrer
Beiträge
982
Hab damals Online 4 Reifen bestellt, aber zur Filiale in der Nähe liefern lassen.
Nach Benachrichtigung per Mail, nur abgeholt und vor Ort bezahlt, ging alles fix. :top:
 
infernalshade

infernalshade

Megane-Fahrer
Threadstarter
Beiträge
711
Das hört sich doch super an, danke euch für die Rezensionen :-)
Dann hoffe ich mal das der Felgenversand genauso schnell geht, damit ich Frau Holle nächste Woche den Mittelfinger zeigen kann :yahoo:
 
Pistolero

Pistolero

Megane-Kenner
Beiträge
130
Wir geben jeden Monat 300 - 500 Euronen für unseren Wagen aus.
Und dann bestellen wir etwas im WWW, dass wir noch nie live gesehen haben, weils ein bisschen billiger ist.
Danach nerven wir uns weil es nicht das war, was wir uns vorgestellt hatten.
:wacko:
Mein Felgen-Händler karrt mir das Teil sogar zum Fahrzeug, damit ich mir die Optik einfliessen lassen kann. Hat die Teile an Lager und kann reagieren wenn was nicht stimmen sollte.
Die Beratung ist mir alleweil 5.95 wert.
 
B

BMGT911

Megane-Experte
Beiträge
1.464
Pistolero schrieb:
Und dann bestellen wir etwas im WWW, dass wir noch nie live gesehen haben, weils ein bisschen billiger ist.
Danach nerven wir uns weil es nicht das war, was wir uns vorgestellt hatten.

Naja...
Ich finde das ist sehr engstirnig...
Letzendlich fehlt bei der Bestellung einfach ein Zwischenhändler und die Mengeneinheiten, deswegen ist das ganze Günstig, Internethandel ist heute Gang und Gebe und auch die Zukunft, in der Schweiz mag das aufgrund der Währung und der Größe ganz anders aussehen, in Deutschland aber nicht.

Ich für meinen Teil bestelle schon seit Jahren im Internet, wenns nicht gefällt gehts zum Händler zurück genauso ist das auch bei Reifenhändler vor Ort, wenns dir nicht gefällt schickt der die Teile auch zurück... Warum also nicht günstiger... :yahoo:
 
infernalshade

infernalshade

Megane-Fahrer
Threadstarter
Beiträge
711
Sehe ich genauso... Das im www geltende Umtauschrecht macht's möglich - da kannst du sogar gekaufte Unterwäsche zurückgeben :grin:

Wenn mir die Felgen/Reifen nicht gefallen schicke ich sie zurück, ganz einfach... In diesem Beispiel habe ich aber die Reifen schon gesehen (mein Bruder hat die schon daheim auf seinem Audi) und die Felgen habe ich zwar noch auf keinem Megane (Grandtour) gesehen, aber an anderen Autos schon Live und die gefallen mir recht gut.

Und zum Thema "ein bisschen günstiger" kann man da wohl nicht sagen... ich habe mir von 2 Freunden, die jeweils eine eigene Werkstatt haben, Angebote machen lassen mit MAM RS2 Black Front Polished und Toyo Proxes Reifen. Ich habe jetzt ohne Montage, mit Zubehör, inkl. Versand ca. 900€ bezahlt, bei beiden Angeboten wäre ich aber bei mindestens 1150€ in dieser Kombination gelegen... das sind 250€ Unterschied...
 
Thema: reifen.com Erfahrungen?

Ähnliche Themen

R
Antworten
2
Aufrufe
1.776
R
M
Antworten
2
Aufrufe
5.249
Michael.T
M
R
Antworten
4
Aufrufe
3.009
RScream
R
Oben