Renault Logo vorne ausbauen

Diskutiere Renault Logo vorne ausbauen im Karosserie & Innenraum - Tuning & Styling Forum im Bereich Tuning & Styling; Hey, weiß jemand von euch wie man das Renault-Emblem vorne in der Stoßstange ausbauen kann zum lackieren? Grüße

  1. sirius

    sirius Megane-Kenner

    Dabei seit:
    04.03.2012
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    weiß jemand von euch wie man das Renault-Emblem vorne in der Stoßstange ausbauen kann zum lackieren?

    Grüße
     
  2. #2 *speeedy*, 19.08.2012
    *speeedy*

    *speeedy* Megane-Experte

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    1.308
    Zustimmungen:
    0
    Ist auf einer Trägerplatte geclipst, die ist widerrum von hinten an die Stoßi geschraubt.
    Ohne Abbau der Stoßstange würd ichs nicht riskieren.
     
  3. Mara1

    Mara1 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    30.03.2011
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    2
    Die Rhombe ist in den gekennzeichneten Bereichen geclipt

    [​IMG]

    Wie Du anhand des Bildes siehst, kann man (da wo die Pfeile sind ) vorsichtig mit einem Schlitzschraubendreher unterfassen,
    ohne Gewalt nach oben bzw. unten wegdrücken und abhebeln.
    Die Haltenasen sind ähnlich denen von der Spiegelabdeckung. Wenn dabei doch was abbrechen sollte, einfach ankleben - geht und hält auch bei 250 Km/h :fies:1

    CU
    Mara1
     
  4. #4 Dondiego, 20.08.2012
    Dondiego

    Dondiego Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    09.07.2012
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    22
    eine weitere Möglichkeit besteht darin, die Lüftungsgitter links und rechts daneben auszubauen.
    Dann kommst du von hinten an die Verschraubung und kannst die kompletten Platte ausbauen,
    ohne Gefahr zu laufen die Clipse ab zu brechen.
     
  5. sirius

    sirius Megane-Kenner

    Dabei seit:
    04.03.2012
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    alles klar.

    DANKE :top:
     
  6. #6 Peter49, 21.10.2012
    Peter49

    Peter49 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    08.03.2010
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    9
    Hallo Dondiego... :wink:
    Kannst du mal kurz beschreiben wie man bei Phase 1 vorne die Lüftungsgitter ausbaut?
    Ich möchte die Rhombe wechseln,da der Chrom Lack stellenweise beschädigt ist.
    Gruss Peter49
     
  7. #7 Dondiego, 21.10.2012
    Dondiego

    Dondiego Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    09.07.2012
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    22
    Hallo Peter,

    Die Lüftergitter lassen sich einfach ausbauen. Sie sind durch Clipse gehalten, die du vorsichtig an der Unterseite mit einem flachen Schraubenzieher aushebeln kannst. (Lappen unterlegen damit du den Lack nicht beschädigst)
    Keine Angst, sie sind sehr stabil.
    auf dem Bild kannst du ungefähr sehen, wo die Clipse sind, man kann sie aber auch mit dem Schraubenzieher ertasten. Die unteren Clipse sitzen entsprechend der oberen an gleicher Stelle. Sind sie gelöst, kannst du die
    Gitter leicht nach vorne herausklappen.

    https://www.meinpaket.de/medias/sys_mas ... 089822.jpg
    https://www.meinpaket.de/medias/sys_mas ... 511134.jpg

    Gruß dondiego
     
  8. #8 Peter49, 21.10.2012
    Peter49

    Peter49 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    08.03.2010
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    9
    Danke dir Diego ..!! :) :prost:
    Gruss Peter
     
  9. #9 Art Vandelay, 21.10.2012
    Art Vandelay

    Art Vandelay Megane-Experte

    Dabei seit:
    07.06.2007
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    1
    ".... für Renault-Verhältnisse" fehlt da noch. Denn natürlich brechen die Dinger ab dem ungefähr 5. Ausbau auch langsam ab.

    Aber immerhin nicht so schnell wie die Handschuhfachgriffe, Bodenfach-Öse, Plastikdübel der Frontpartie (gut, die sind sowieso eher Einweg-Produkte), die seitlichen Blinker, Ölstäbe oder die Zierleisten der Türe. Nein, die Lüftungsgitter sind tatsächlich verhältnismässig stabil im Vergleich zu allen anderen Plastikteilen. :D
     
  10. #10 Peter49, 22.10.2012
    Peter49

    Peter49 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    08.03.2010
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    9
    Hallo Art Vandelay..
    also da fehlt dir wohl die Feinmotorik in deinen Fingern.Von dem was du so aufgezählt hast ist mir noch nichts abgebrochen(Bj 2004)!
    Ölmessstab ist aus Metall..was soll da abbrechen? Hatte auch die komplette Mittelkonsole ..also da wo das Radio usw. drin ist ausgebaut...keine Probleme.
    Vielleicht liegt das auch an meinen Modellbau Fingern... :D
    Gruss Peter49
     
  11. #11 *speeedy*, 22.10.2012
    *speeedy*

    *speeedy* Megane-Experte

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    1.308
    Zustimmungen:
    0
    Der Ölmessstab ist bei mir definitiv nicht aus Metall...
    Und ich gebe Art recht, das Plastik beim Meg ist nichr sonderlich widerstandsfähig
     
  12. #12 Art Vandelay, 22.10.2012
    Art Vandelay

    Art Vandelay Megane-Experte

    Dabei seit:
    07.06.2007
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    1
    Der Ölmesstab ist mir in der Aufzählung - als einziges - auch noch nicht abgebrochen. Aber ich schick jedes Mal ein Stoßgebet 'gen Himmel, bevor ich den Ölstand messe. Deshalb mach ich das auch fast nie. Für den Ölstand gibts ja die schicke Balkengrafik über den kleinen Knopf beim Tageskilometerzähler.
     
  13. #13 Peter49, 22.10.2012
    Peter49

    Peter49 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    08.03.2010
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    9
    Hallo nochmal..
    ja sicher weiss ich auch das bei den Renaults die Plastikteile schnell brechen,aber ich musste zum Glück was Verkleidung und Co betrifft noch nicht viel abbauen.
    Aber die Sache mit dem Ölmessstab ist das Motortyp abhängig ..Benziner 1,6 /2,0 oder Diesel 1,9 ?
    Ich habe den 2,0L Motor 135 PS ohne Turbo.
    Art Vandelay..meine Antwort war natürlich auch etwas ironisch gemeint... :wink:
    Gruss Peter49
     
Thema: Renault Logo vorne ausbauen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Renault rhombe

    ,
  2. renault clio bj 2006 Emblem vorne entfernen

    ,
  3. renault zeichen

    ,
  4. emblem renault front wechseln,
  5. megane 2 Emblem ,
  6. megane rs gitter frontschürze tauschen,
  7. clio 3 rhombe entfernen,
  8. Clio III Stoßstange Emblem,
  9. rhombe renault knopf,
  10. Renault Megane ii Radio tauschen,
  11. renault twingo 2 stoßstange vorne abbauen,
  12. renault megane 3 emblem vorne tauschen,
  13. renault emblem entfernen,
  14. renault megane schwarzes emblem
Die Seite wird geladen...

Renault Logo vorne ausbauen - Ähnliche Themen

  1. Megane 2 K4M; Hydrostößel wechseln ohne NW Ausbau

    K4M; Hydrostößel wechseln ohne NW Ausbau: Hallo in die Runde, ich lese hier schon lange mit, meistens findet man ja auch irgendeinen Post der einem die Antwort liefert. Zu meiner Frage...
  2. Megane 2 Renault Megane Cabrio 2 Keycard öffnet die türen nicht

    Renault Megane Cabrio 2 Keycard öffnet die türen nicht: Hall ich habe ein Megane Cabrio 2.0 . RENAULT Keycard kann die Türen nicht öffnen. Das auto steht seit eine woche in Garage weil ich in Urlaub...
  3. Megane 3 Renault Megane 3: Bremssystem prüfen!

    Renault Megane 3: Bremssystem prüfen!: Guten Morgen, Renault Megane 3 Baujahr 2009 110 PS 1.6 16V ich habe seit zwei Tagen ein Problem. Immer wenn ich mit meinem Wagen fahre, geht...
  4. FENSTERHEBER VORNE LINKS OHNE FUNKTION

    FENSTERHEBER VORNE LINKS OHNE FUNKTION: Hallo leute, Ich brauche dringend hilfe und zwar... Ich habe einen renault megane 2 cc cabrio bj.02/2004 1.6 113ps beziner Das fenster auf der...
  5. Megane 2 Daily - Renault Megane II - 2009

    Daily - Renault Megane II - 2009: EZ: 2009 165.000km 1.6 16V 2. Vorbesitzer [ATTACH]
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden